Novartis steigert Umsatz im zweiten Quartal um 4 Prozent


Roman Spirig
Wirtschaft / 18.07.19 10:01

Bei Novartis haben auch im zweiten Quartal die wichtigsten Medikamente das Geschäft angekurbelt. Der Umsatz kletterte um 4 Prozent auf 11,8 Milliarden Franken, wie der Pharmakonzern am Donnerstag mitteilte.

Novartis steigert Umsatz im zweiten Quartal um 4 Prozent (Foto: KEYSTONE / GEORGIOS KEFALAS)
Novartis steigert Umsatz im zweiten Quartal um 4 Prozent (Foto: KEYSTONE / GEORGIOS KEFALAS)

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zug - SCL Tigers: Zug siegt dank starkem erstem Drittel
Sport

Zug - SCL Tigers: Zug siegt dank starkem erstem Drittel

Der EV Zug feierte den fünften Erfolg in den letzten sechs Spielen. Die Zentralschweizer bezwangen die SCL Tigers 5:2.

Schweiz

"Mehr Fingerspitzengefühl" im Zürcher Bundesasylzentrum

Der Bund hat aufgrund der Kritik der Stadt Zürich am harten Regime im neuen Bundesasylzentrum (BAZ) "gewisse Anpassungen" vorgenommen. Die Eingangskontrollen werden nun mit mehr Fingerspitzengefühl vorgenommen, Kinder und Babys werden nicht mehr durchsucht.

Erste Niederlage für Juventus Turin
Sport

Erste Niederlage für Juventus Turin

Einen Tag nach Leader Inter Mailand (0:0 gegen die AS Roma), ist auch Juventus Turin in der Serie A gestolpert. Der Meister erlitt beim 1:3 auswärts gegen Lazio Rom sogar die erste Saisonniederlage und weist nun einen Rückstand von zwei Punkten auf Inter Mailand auf. Lazio liegt als Dritter nur noch drei Zähler hinter Juventus.

Vier Schwyzer Polizisten wegen Amtsmissbrauchs angeklagt
Regional

Vier Schwyzer Polizisten wegen Amtsmissbrauchs angeklagt

Vor dem Strafgericht Schwyz müssen sich heute vier Polizisten verantworten, weil sie einen Mann zu hart angefasst haben sollen, als sie ihn einem Betreibungsamt zuführen wollten. Die Staatsanwaltschaft hatte den Fall nur unwillig verfolgt.