Pilatus Flugzeugwerke öffnen Auftragsbuch für PC-24 wieder


Roman Spirig
Regional / 20.05.19 13:13

Die Pilatus Flugzeugwerke nehmen nun wieder Bestellungen für den neuen Business-Jet PC-24 entgegen. Dieser war im vergangenen Jahr zum ersten Mal ausgeliefert worden.

Pilatus Flugzeugwerke öffnen Auftragsbuch für PC-24 wieder (Foto: KEYSTONE / ANTHONY ANEX)
Pilatus Flugzeugwerke öffnen Auftragsbuch für PC-24 wieder (Foto: KEYSTONE / ANTHONY ANEX)

2014 hatte Pilatus innerhalb von eineinhalb Tagen 84 Stück des Flugzeugs verkauft, dessen Basispreis den Angaben zufolge je 10,7 Millionen US-Dollar beträgt. Im Anschluss wurde das Bestellbuch geschlossen - bis erste positive Erfahrungsberichte von Betreibern vorliegen würden.

Ab sofort würden wieder Bestellungen entgegengenommen, teilte Pilatus nun am Montag mit. Späte Lieferungen im Jahr 2020 sowie im Jahr 2021 könnten jetzt gesichert werden.

Seit Februar 2018 wurden bis dato 30 "PC-24 Super Versatile Jet" abgeliefert. Die gesamte Flotte sei mittlerweile über 5'000 Stunden sicher geflogen, so das Unternehmen.

"Die Nachfrage nach dem PC-24 ist phänomenal", liess sich Verwaltungsratspräsident Oscar Schwenk in der Mitteilung zitieren. Die grosse Nachfrage verbunden mit den Rückmeldungen bestätigten die Strategie, welche mit dem PC-24 verfolgt werde.

Im laufenden Jahr plant Pilatus, rund 40 weitere PC-24 abzuliefern. 2020 soll die Produktion auf 50 Flugzeuge ansteigen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Raubüberfall nach Ausbruch aus Jugendheim in Nidwalden - Ivo schnappt die Täter
Regional

Raubüberfall nach Ausbruch aus Jugendheim in Nidwalden - Ivo schnappt die Täter

Zwei 14-Jährige, die aus einem Jugendheim entwichen sind, haben in Hergiswil einen Gleichaltrigen ausgeraubt. Die Polizei schnappte die mutmasslichen Täter mit Hilfe von Diensthund "Ivo" und brachte sie zurück ins Heim.

Auch Schweizer Männer Curling-Team in EM-Halbfinals
Sport

Auch Schweizer Männer Curling-Team in EM-Halbfinals

Nach den Schweizerinnen um Skip Silvana Tirinzoni ist auch das Schweizer Männerteam um Skip Yannick Schwaller an den Curling-Europameisterschaften im schwedischen Helsingborg in die Halbfinals vorgestossen.

Palmöl liesse sich auch umweltfreundlicher produzieren
Schweiz

Palmöl liesse sich auch umweltfreundlicher produzieren

Palmöl hat einen schlechten Ruf. Seine Produktion zerstört Regenwald und Artenvielfalt. Forschende der ETH Lausanne und der Forschungsanstalt WSL zeigen in einer Studie, dass sich Palmöl auch umweltfreundlicher produzieren liesse.

Affäre-Mörgeli: Entlassung der Zürcher Uni-Professorin Iris Ritzmann ist nichtig
Regional

Affäre-Mörgeli: Entlassung der Zürcher Uni-Professorin Iris Ritzmann ist nichtig

Das Zürcher Verwaltungsgericht hat entschieden, dass die Kündigung der Universitäts-Professorin Iris Ritzmann willkürlich war. Ritzmann wurde beschuldigt, die "Affäre Mörgeli" ins Rollen gebracht zu haben.