Präsidenten-Stichwahl in Polen beginnt


News Redaktion
International / 12.07.20 09:13

In Polen hat am Sonntag die Stichwahl um das Präsidentenamt begonnen. Die rund 30 Millionen Wahlberechtigten können sich zwischen Amtsinhaber Andrzej Duda und seinem oppositionellen Herausforderer Rafal Trzaskowski entscheiden.

Unter Wahrung der Sicherheitsmassnahmen: Wählende in einem Abstimmungslokal in Warschau. (FOTO: KEYSTONE/AP/Czarek Sokolowski)
Unter Wahrung der Sicherheitsmassnahmen: Wählende in einem Abstimmungslokal in Warschau. (FOTO: KEYSTONE/AP/Czarek Sokolowski)

Duda hatte im ersten Wahlgang vor zwei Wochen in Führung gelegen, aber die zur Wiederwahl nötige absolute Mehrheit verfehlt. Die Abstimmung sollte ursprünglich bereits im Mai stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie war der Termin nach einem politischen Streit schliesslich verschoben worden.

In den Wahllokalen gelten besondere Schutzvorschriften gegen eine Ausbreitung des Coronavirus. Die Wahllokale sind bis 21 Uhr geöffnet, erste Prognosen werden unmittelbar der Schliessung erwartet.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Lukaschenko setzt sich gegen Manipulationsvorwürfe zur Wehr
International

Lukaschenko setzt sich gegen Manipulationsvorwürfe zur Wehr

Wenige Tage vor der Präsidentenwahl in Belarus (Weissrussland) hat sich Staatschef Alexander Lukaschenko gegen Manipulationsvorwürfe der Opposition zur Wehr gesetzt.

Shanna Pintusewitsch beendet Siegesserie von Marion Jones
Sport

Shanna Pintusewitsch beendet Siegesserie von Marion Jones

Am 6. August 2001 endet an den Weltmeisterschaften in Edmonton über 100 m die Siegesserie von Marion Jones nach knapp vier Jahren und 42 Finalsiegen. Der Absturz der Sprint-Königin folgt Jahre später.

Trump glaubt an Corona-Impfstoff bis zur US-Wahl
International

Trump glaubt an Corona-Impfstoff bis zur US-Wahl

US-Präsident Donald Trump rechnet noch in diesem Jahr mit einem wirksamen Impfstoff gegen das Coronavirus. "Noch vor Ende des Jahres, es könnte deutlich früher sein", sagte Trump in einem Interview des Radiosenders WTAM. "In manchen Fällen könnte ein Impfstoff sogar schon zur Zeit der Präsidentenwahl am 3. November verfügbar sein". Experten halten diesen Zeitplan für optimistisch.

Schwangere auf Liste der Covid-19-Risikopersonen
Schweiz

Schwangere auf Liste der Covid-19-Risikopersonen

Schwangere sind neu auf der Liste der durch das Coronavirus besonders gefährdeten Risikopersonen. Bei ihnen ist das Risiko, das eine Covid-19-Erkrankung schwer verläuft, etwas höher als bei gleichaltrigen Frauen.