/

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Wegen Sexualdelikten angeklagter Lehrer streitet Taten teilweise ab
Schweiz

Wegen Sexualdelikten angeklagter Lehrer streitet Taten teilweise ab

Ein ehemaliger Walliser Lehrer soll wegen sexueller Handlungen mit minderjährigen Schülerinnen drei Jahre und vier Monate ins Gefängnis - ohne Bewährung. Dies forderte am Montag die Staatsanwaltschaft. Sie erachtet sein Vergehen als schwer.

FCZ-Verteidiger Alain Nef hört auf
Sport

FCZ-Verteidiger Alain Nef hört auf

Beim FC Zürich tritt die Identifikationsfigur Alain Nef per Saisonende zurück. Der Innenverteidiger wird am Samstag im Heimspiel gegen St.Gallen zum letzten Mal als Spieler für den FCZ im Einsatz sein. Er bleibt dem Klub aber in anderen Funktionen erhalten.

Uri strebt bei höherer Dividendenbesteuerung Kompromiss an
Regional

Uri strebt bei höherer Dividendenbesteuerung Kompromiss an

Wer im Kanton Uri Dividenden erzielt, soll diesen Gewinn künftig mit 60 Prozent versteuern müssen. Der Landrat ist am Mittwoch bei der Teilrevision des Steuergesetzes in dieser Frage der Regierung gefolgt.

3000 Mädchen verletzten sich bei Reitunfällen
Schweiz

3000 Mädchen verletzten sich bei Reitunfällen

Reiten ist vor allem bei Mädchen ein beliebter Sport, der aber auch seine Schattenseiten hat. Jedes Jahr verletzten sich in der Schweiz 8000 Personen bei Unfällen im Reitsport, davon 3000 Mädchen unter 17 Jahren.