Rotkreuz: Mobilezone schliesst Grossübernahme in Deutschland ab


Roman Spirig
Wirtschaft / 19.06.19 10:53

Die Handy-Ladenkette Mobilezone hat die angekündigte Akquisition der SH Telekommunikation Deutschland vollzogen. Mit der Übernahme will das Schweizer Unternehmen die Präsenz in Deutschland und die E-Commerce-Kompetenz mit der Plattform "www.sparhandy.de" stärken.

Rotkreuz: Mobilezone schliesst Grossübernahme in Deutschland ab (Foto: KEYSTONE / CHRISTIAN BEUTLER)
Rotkreuz: Mobilezone schliesst Grossübernahme in Deutschland ab (Foto: KEYSTONE / CHRISTIAN BEUTLER)

Nachdem Mobilezone Anfang Juni vom deutschen Kartellamt grünes Licht für die Übernahme von SH Telekommunikation erhalten hatte, sei die Akquisition nun per 18. Juni vollzogen worden, teilte Mobilezone am Mittwoch mit.

Der Verkaufspreis von 75 Millionen Euro wurde je hälftig in eigenen Aktien und in bar entrichtet. Somit wurden an die Verkäufer knapp 4,5 Millionen Aktien von Mobilezone übertragen und 37,5 Millionen Euro in bar überwiesen. Die Verkäufer von SH Telekommunikation verpflichteten sich im Rahmen einer "Lock-Up-Vereinbarung", 50 Prozent der Aktien während zwei Jahren und die weiteren 50 Prozent während drei Jahren zu halten, hiess es weiter.

Im Rahmen der Kaufpreiszahlung wurde das Aktienkapital um 4 Millionen Aktien erhöht. Die neuen Namenaktien sollen am 24. Juni 2019 an der Schweizer Börse kotiert werden.

Die SH Telekommunikation erzielte 2018 mit 250 Mitarbeitenden einen Umsatz von 517 Millionen Euro und einen Betriebsgewinn von 10,1 Millionen. Zum Vergleich: Mobilezone kam 2018 auf einen Umsatz von knapp 1,2 Milliarden Franken.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Arsenal lässt beim Schlusslicht Punkte liegen
Sport

Arsenal lässt beim Schlusslicht Punkte liegen

Nach zwei Siegen zu Saisonbeginn hat Arsenal in der englischen Meisterschaft nunmehr dreimal in Folge nicht mehr gewonnen. Das 2:2 beim Tabellenletzten Watford ist Arsenals zweites Unentschieden nebst der Niederlage in Liverpool.

ZSC Lions - Davos: Rikard siegt im Neutrainer-Duell mit Wohlwend
Sport

ZSC Lions - Davos: Rikard siegt im Neutrainer-Duell mit Wohlwend

Die ZSC Lions bescherten ihrem neuen Trainer Rikard Grönborg einen Auftakt nach Mass. Dank vier Toren im Schlussdrittel wendeten sie im Heimspiel gegen Davos ein 2:3 in ein 6:3.

Roglic vor Gesamtsieg, Pogacar auf dem Podest
Sport

Roglic vor Gesamtsieg, Pogacar auf dem Podest

Primoz Roglic steht unmittelbar vor dem Gesamtsieg an der 74. Vuelta. Der Slowene verteidigte sein Leadertrikot in der 20. Etappe souverän und fährt am Sonntag als Leader in Madrid ein. Der Tagessieg beim zweitletzten Teilstück ging an Roglic' Landsmann Tadej Pogacar.

One Year OANA
Events

One Year OANA

LET'S CELEBRATE! Am 14. September 2018 hat das OANA das erste Mal seine Türen geöffnet und seither läuft die Citywave auf Hochtouren und sorgt für jede Menge Surf Spass! Das soll nun gefeiert werden.