Rotkreuz: Mobilezone schliesst Grossübernahme in Deutschland ab


Roman Spirig
Wirtschaft / 19.06.19 10:53

Die Handy-Ladenkette Mobilezone hat die angekündigte Akquisition der SH Telekommunikation Deutschland vollzogen. Mit der Übernahme will das Schweizer Unternehmen die Präsenz in Deutschland und die E-Commerce-Kompetenz mit der Plattform "www.sparhandy.de" stärken.

Rotkreuz: Mobilezone schliesst Grossübernahme in Deutschland ab (Foto: KEYSTONE / CHRISTIAN BEUTLER)
Rotkreuz: Mobilezone schliesst Grossübernahme in Deutschland ab (Foto: KEYSTONE / CHRISTIAN BEUTLER)

Nachdem Mobilezone Anfang Juni vom deutschen Kartellamt grünes Licht für die Übernahme von SH Telekommunikation erhalten hatte, sei die Akquisition nun per 18. Juni vollzogen worden, teilte Mobilezone am Mittwoch mit.

Der Verkaufspreis von 75 Millionen Euro wurde je hälftig in eigenen Aktien und in bar entrichtet. Somit wurden an die Verkäufer knapp 4,5 Millionen Aktien von Mobilezone übertragen und 37,5 Millionen Euro in bar überwiesen. Die Verkäufer von SH Telekommunikation verpflichteten sich im Rahmen einer "Lock-Up-Vereinbarung", 50 Prozent der Aktien während zwei Jahren und die weiteren 50 Prozent während drei Jahren zu halten, hiess es weiter.

Im Rahmen der Kaufpreiszahlung wurde das Aktienkapital um 4 Millionen Aktien erhöht. Die neuen Namenaktien sollen am 24. Juni 2019 an der Schweizer Börse kotiert werden.

Die SH Telekommunikation erzielte 2018 mit 250 Mitarbeitenden einen Umsatz von 517 Millionen Euro und einen Betriebsgewinn von 10,1 Millionen. Zum Vergleich: Mobilezone kam 2018 auf einen Umsatz von knapp 1,2 Milliarden Franken.

(sda)

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Elektrizitätswerk Obwalden profitiert 2019 von Wirtschaftslage
Wirtschaft

Elektrizitätswerk Obwalden profitiert 2019 von Wirtschaftslage

Die gute Wirtschaftslage und der anhaltende Personenzuzug haben dem Elektrizitätswerk Obwalden (EWO) 2019 ein Umsatzwachstum beschert. Der Strombezug nahm von 244,9 Gigawattstunden (GWh) auf 246,6 GWh zu. Der gesamte Stromabsatz konnte um 19 Prozent auf 515,55 GWh erhöht werden.

Trump: China gefährdet Zukunft von Finanzstandort Hongkong
International

Trump: China gefährdet Zukunft von Finanzstandort Hongkong

US-Präsident Donald Trump sieht die Zukunft des Finanzstandorts durch Chinas Pläne für ein Sicherheitsgesetz in der Sonderverwaltungszone gefährdet. Dies erklärte eine Sprecherin des Weissen Hauses bei einer Pressekonferenz am Dienstag.

Ermittlern liegt Ibiza-Video vor - Doch wer ist der Lockvogel?
International

Ermittlern liegt Ibiza-Video vor - Doch wer ist der Lockvogel?

Ein Jahr nach der Ibiza-Affäre rund um den österreichischen Rechtspopulisten Heinz-Christian Strache ist noch immer unklar, wer der weibliche Lockvogel war.

Steffen trifft bei Wolfsburg-Sieg per Kopf
Sport

Steffen trifft bei Wolfsburg-Sieg per Kopf

Wolfsburg stoppt in der 28. Runde der Bundesliga den starken Lauf von Bayer Leverkusen. Renato Steffen glänzt beim 4:1 für den VfL als Torschütze. Frankfurt holt gegen Freiburg nach 1:3 einen Punkt.