Schweizer Curler bezwingen die Olympiasieger


Roman Spirig
Sport / 03.04.19 01:43

Für die Schweizer Curler um Skip Peter De Cruz war der sechste Sieg im sechsten Spiel an der Weltmeisterschaft im kanadischen Lethbridge der bisher wertvollste. Die Genfer bezwangen das Olympiasieger-Team aus den USA um Skip John Shuster 7:4.

Schweizer Curler bezwingen die Olympiasieger (Foto: KEYSTONE / AP / Paul Chiasson)
Schweizer Curler bezwingen die Olympiasieger (Foto: KEYSTONE / AP / Paul Chiasson)

Im 8. End liessen sich die Schweizer einen Stein stehlen, sodass sie mit 3:4 erstmals im Match in Rückstand gerieten. Aber im 9. End nutzten sie den Vorteil des letzten Steins und zwei Fehler des Gegners vollauf. Mit einem Viererhaus stellten sie den Sieg sicher, der sie der Qualifikation für die K.o.-Spiele ein weiteres Stück näherbringt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

56-jähriger Mann tot in öffentlicher Toilette in Zug gefunden
Regional

56-jähriger Mann tot in öffentlicher Toilette in Zug gefunden

In einem öffentlichen WC an der Industriestrasse in Zug ist am Sonntagvormittag eine leblose Person gefunden worden. Der aufgebotene Rettungsdienst konnte nur noch den Tod des 56-jährigen Mannes feststellen. Die Todesursache ist noch unklar.

Wie Blitze wirklich entstehen
International

Wie Blitze wirklich entstehen

An schwül-heissen Sommertagen treten regelmässig Gewitter auf. Doch über die Entstehung der Blitze rätseln Gelehrte seit Jahrtausenden. Nun scheint die Lösung gefunden.

Daryl Impey gewinnt 9. Etappe der Tour de France
Sport

Daryl Impey gewinnt 9. Etappe der Tour de France

Der Südafrikaner Daryl Impey feierte in der 9. Etappe der Tour de France von Saint-Etienne nach Brioude seinen ersten Tagessieg im Rahmen der Frankreich-Rundfahrt. Impey, der erste südafrikanische Etappensieger seit Robert Hunter vor zwölf Jahren, setzte sich nach 170 Kilometern im Zweiersprint gegen den Belgier Tiesj Benoot durch. Dritter wurde der Slowene Jan Tratnik.

Luzerner Gemeinden bei Solarnutzung in der Zentralschweiz Spitze
Menüs

Luzerner Gemeinden bei Solarnutzung in der Zentralschweiz Spitze

Luzerner Gemeinden nehmen bei der Nutzung von Solarenergie auf Dächern in der Zentralschweiz zwar eine Vorreiterrolle ein. Doch auch sie schöpfen das vorhandene Potenzial bei weitem nicht aus, wie aus einer Studie im Auftrag von WWF Schweiz hervorgeht.