Sechster Sieg in Folge für Daniela Ryf am Ironman 70.3 Switzerland


Roman Spirig
Sport / 02.06.19 13:45

Daniela Ryf hat in Rapperswil-Jona zum sechsten Mal hintereinander den Ironman 70.3 Switzerland gewonnen. 

Sechster Sieg in Folge für Daniela Ryf am Ironman 70.3 Switzerland (Foto: KEYSTONE / AP dpa / ARNE DEDERT)
Sechster Sieg in Folge für Daniela Ryf am Ironman 70.3 Switzerland (Foto: KEYSTONE / AP dpa / ARNE DEDERT)

Der vierfachen Ironman-Weltmeisterin gelang vier Tage nach ihrem 32. Geburtstag über die halbe Ironman-Distanz ein ungefährdeter Start-Ziel-Sieg. Ryf setzte sich mit über sieben Minuten Vorsprung auf die Amerikanerin Skye Moench durch.

Während die Solothurnerin auf dem Rad die klar beste Zeit erzielte, lief Moench den Halbmarathon um knapp zwei Minuten schneller als Ryf. Die Schweizern kam in 4:08:34 Stunden nicht an ihren aus dem Jahr 2014 stammenden Streckenrekord (4:00:14) heran. Dritte wurde die in Basel wohnhafte Deutsche Svenja Thoes.

Bei den Männern siegte Andi Böcherer. Der Deutsche setzte sich zum Ende der ersten Radrunde an die Spitze und gewann in Rapperswil-Jona zum zweiten Mal nach 2011. Hinter dem Spanier Pablo Dapena Gonzalez, dem aktuellen ITU-Weltmeister über die Langdistanz, erreichte der Zürcher Sven Riederer im letzten Mitteldistanz-Wettkampf seiner Karriere wie vor zwei Jahren den 3. Rang. Ronnie Schildknecht, der Sieger in Rapperswil-Jona von 2007 bis 2009 und bislang neunfacher Gewinner des Ironman Switzerland, kam nicht über Rang 16. hinaus.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Das Canyoning-Unglück im Saxetbach wühlt auch heute noch auf
Schweiz

Das Canyoning-Unglück im Saxetbach wühlt auch heute noch auf

Vor 20 Jahren erschütterte ein schweres Canyoning-Unglück im Berner Oberland die Welt. Im Saxetbach wurde eine Gruppe abenteuerlustiger junger Touristen mit ihren Guides von einer Flutwelle überrascht. 21 Menschen kamen ums Leben.

Weissenstein-Schwinget
Schwingen

Weissenstein-Schwinget

Heute steht das vierte Bergfest der laufenden Saison an. Können die Gastgeber um Nick Alpiger, Patrick Räbmatter und David Schmid den Sieg in den eigenen Reihen behalten? Gäste wie Michael Bless, Samuel Giger, Bernhard Kämpf und Kilian Wenger werden es dem Gastgeber bestimmt nicht leicht machen.  Radio Central überträgt live am Radio und hier im LIVE-TICKER.

Vier Tote in Affoltern am Albis: Ehemann löscht Familie aus
Regional

Vier Tote in Affoltern am Albis: Ehemann löscht Familie aus

In Affoltern am Albis sind vier Tote in einer Wohnung gefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass der 53-jährige Ehemann zuerst seine 51-jährige Frau und die Kinder im Alter von 7 und 9 Jahren tötete und danach sich selber umbrachte.

Ländler-Abig Melchsee-Frutt
Events

Ländler-Abig Melchsee-Frutt

Der Ländler-Abig findet in der atemberaubenden Bergkulisse von Melchsee-Frutt statt. Diverse Ländlerformationen spielen ab 19.00 Uhr bis in die frühen Morgenstunden zum Tanz auf.