Sichererer Schulweg in Merlischachen - Vollanschluss in Seewen


Roman Spirig
Regional / 19.06.19 15:45

Im Kanton Schwyz sind zwei Strassenbauprojekte öffentlich aufgelegt worden. Es geht um einen in Verzug geratenen Vollanschluss in Seewen und einen Schulwegabschnitt in Merlischachen.

Sichererer Schulweg in Merlischachen - Vollanschluss in Seewen (Foto: KEYSTONE / DPA / ARMIN WEIGEL)
Sichererer Schulweg in Merlischachen - Vollanschluss in Seewen (Foto: KEYSTONE / DPA / ARMIN WEIGEL)

Wie das Schwyzer Baudepartement am Mittwoch mitteilte, soll in Seewen bei der Steinerstrasse mit zwei neue Kreiseln ein Vollanschluss an die Umfahrungsstrasse H8 realisiert werden. Ein erstes Bauprojekt für 13,65 Millionen Franken war 2014 aufgelegt worden, die Inbetriebnahme war für 2018 vorgesehen gewesen.

Wegen Einsprachen von Anwohnern konnte der neue Vollanschluss bislang nicht realisiert werden. Zur Zeit ist eine von den Beschwerdeführern erwirkte und von diesen bekämpfte Nutzungsplanung vor dem Verwaltungsgericht hängig. Aus Effizienzgründen und um Zeit zu gewinnen, werde nun das überarbeitete Bauprojekt öffentlich aufgelegt, teilte das Baudepartement mit.

Mit dem Vollanschluss will der Schwyzer Regierungsrat das Zentrum von Seewen vom Verkehr entlasten. Zudem soll das neu eingezonte Gebiet Seewenfeld direkt an die Umfahrungsstrasse angeschlossen werden.

Mit einem zweiten nun aufgelegten Bauprojekt will der Kanton Schwyz die Verkehrssicherheit in Merlischachen erhöhen. Von dem 9,8 Millionen Franken teuren Projekt sollen vor allem die Schulkinder profitieren. Es handelt sich um einen Rad- und Gehweg von Merlischachen Richtung Sumpf und um eine Fussgängerschutzinsel beim Schulhaus. Auf eine Tempo-30-Zone wird verzichtet.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Gewinne den Jackpot von über 5000.- CHF im versteckten Wort auf Sunshine Radio
Paid Content

Gewinne den Jackpot von über 5000.- CHF im versteckten Wort auf Sunshine Radio

Sunshine Radio sucht jeweils von Montag bis Samstag um 7.50 Uhr ein Wort, das richtig viel Geld einbringen kann. Aktuell sind im Jackpot über Fr. 5000.-. Gesucht wird aktuell das fehlende Wort aus dem Satz von Endo Anaconda.

Informationspflicht von ehemaligem Luzerner IT-Chef umstritten
Regional

Informationspflicht von ehemaligem Luzerner IT-Chef umstritten

Ein ehemaliger IT-Chef des Kantons Luzern, der der Korruption beschuldigt wird, hat am Donnerstag im Berufungsprozess auf Freispruch plädiert. Uneinigkeit herrschte darüber, ob er den Arbeitgeber über seine Provisionsverträge mit IT-Firmen hätte informieren müssen.

Bob- und Skeleton-WM 2023 in St. Moritz
Sport

Bob- und Skeleton-WM 2023 in St. Moritz

Zehn Jahre nach den letzten Weltmeisterschaften finden die Bob- und Skeleton-WM 2023 erneut in St. Moritz statt. Beim Kongress des internationalen Verbandes in Prag erhielt die Natureis-Bahn im Engadin zusätzlich den Zuschlag für die Junioren-WM 2021. Die Bobfahrer werden in dreieinhalb Jahren bereits zum 16. Mal in St. Moritz um WM-Medaillen kämpfen.

Zwangsversteigerung von Beckers Pokalen bringt gut 850'000 Franken
Sport

Zwangsversteigerung von Beckers Pokalen bringt gut 850'000 Franken

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten: Dutzende Erinnerungsstücke aus der Karriere des deutschen Ex-Tennisstars Boris Becker sind am Donnerstag unter den Hammer gekommen. Die Zwangsversteigerung des britischen Auktionshauses Wyles Hardy & Co ging am Nachmittag in mehreren Schritten zu Ende.