Stadler-Angestellte erhalten von Spuhler Sonderzahlung nach Börsengang


Roman Spirig
Wirtschaft / 28.05.19 17:22

Die rund 8'500 Angestellten von Stadler Rail profitieren ebenfalls vom geglückten Börsengang des Ostschweizer Zugherstellers. Sie erhalten je nach Dauer der Betriebszugehörigkeit zusätzlich einen halben bis einen ganzen Monatslohn ausbezahlt.

Stadler-Angestellte erhalten von Spuhler Sonderzahlung nach Börsengang (Foto: KEYSTONE / WALTER BIERI)
Stadler-Angestellte erhalten von Spuhler Sonderzahlung nach Börsengang (Foto: KEYSTONE / WALTER BIERI)

Das Geld stammt vom Hauptaktionär Peter Spuhler selbst. Die Zahlung erfolge zusätzlich zu den üblichen Bonus-Zahlungen oder dem 13. Monatslohn des Unternehmens, sagte Stadler-Rail-Sprecherin Marina Winder am Dienstag auf Anfrage zu einem entsprechenden Bericht der "Handelszeitung" (Vorabdruck). Die Zahlung von insgesamt rund 25 Millionen Franken geht laut dem Bericht zu Lasten der PCS Holding von Spuhler, in welcher der Unternehmer die Beteiligungen an Stadler Rail, Autoneum, Rieter oder Aebi-Schmidt hält.

Die Kadermitarbeitenden von Stadler Rail erhalten keine Sonderzahlung. Sie erhalten seit Jahren einen Teil ihres Lohnes in Aktien. Von der guten Kursentwicklung der Stadler Rail-Aktie an der Börse dürften sie stark profitiert haben.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ibiza Boaty Dance
Events

Ibiza Boaty Dance

Die 2. "Ibiza Boaty Dance" auf dem Zürichsee wird gestartet. Wie beim ersten Mal erwarten euch viele Überraschungen und Top DJ's.

Resolution zu Amtsenthebungsverfahren gegen Trump gescheitert
International

Resolution zu Amtsenthebungsverfahren gegen Trump gescheitert

Im US-Repräsentantenhaus ist der Versuch eines demokratischen Abgeordneten gescheitert, den Prozess zur Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump auszulösen. Trump jubelte umgehend.

Dieb klaut Rentner mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie
Regional

Dieb klaut Rentner mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie

Ein unbekannter Mann hat am Vormittag einem 68-jährigen Mann in einer Tiefgarage in Baar mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie gestohlen. Der Dieb sprach den Rentner an und bat ihn, Kleingeld zu wechseln.

Steigende Ticketpreise im Sommer geben Easyjet neuen Auftrieb
Wirtschaft

Steigende Ticketpreise im Sommer geben Easyjet neuen Auftrieb

Der britische Billigflieger Easyjet sieht sich dank eines starken Ostergeschäfts und des Tritts auf die Kostenbremse auf dem Weg der Besserung. Zudem konnte der Konzern nach einem Anstieg bei den Spätbuchungen für die Sommersaison seine Ticketpreise anheben.