Stadt Luzern in Schweizer "Smart City"-Verband aufgenommen


Roman Spirig
Regional / 15.05.19 12:35

Die Stadt Luzern plant ihre digitale Entwicklung und will sich in diesem Zusammenhang regional sowie national besser vernetzen. Aus diesem Grund ist sie dem Verband "Smart City Hub Switzerland" beigetreten.

Stadt Luzern in Schweizer Smart City-Verband aufgenommen (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Stadt Luzern in Schweizer Smart City-Verband aufgenommen (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

Der Vorstand des Verbandes habe dem Gesuch des Stadtrates zugestimmt, teilte die Stadt Luzern am Mittwoch mit. Aktuell sind die Städte St. Gallen, Zürich, Zug, Basel, Winterthur, Wil, Aarau, Lenzburg sowie die Gemeinde Ittigen und die bundesnahen Unternehmen SBB, Post und Swisscom im Verband vertreten.

Dieser sieht sich als Plattform zur Bearbeitung von gemeinsam interessierenden Themen und Projekten, die in Arbeitsgruppen vertieft von den Mitgliedern eigenständig finanziert werden. Dabei geht es laut der Mitteilung etwa um Datenmanagement, Dienstleistungen, Mobilität oder Parking.

Diese Themenfelder seien auch für Luzern von Interesse. So lägen in der Stadt Luzern beispielsweise bereits erste Erkenntnisse im Bereich digitaler Bezahlmöglichkeiten bei der Autoparkierung vor.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Nicht gewählt! Prominent zu sein nützte auch bei dieser Wahl nicht viel
Schweiz

Nicht gewählt! Prominent zu sein nützte auch bei dieser Wahl nicht viel

Von Milieuanwalt Valentin Landmann über Bob-Olympiasieger Erich Schärer bis zu den Sportler-Gattinnen Valérie Favre Accola und Nadja Günthör reichte diesmal die Palette der Prominenten, die sich um einen Nationalratssitz bewarben. Gelangt hat es fast niemandem.

Türkei hat dauerhafte Feuerpause in Syrien zugesichert
International

Türkei hat dauerhafte Feuerpause in Syrien zugesichert

US-Präsident Donald Trump hat von der Türkei nach eigenen Angaben eine Zusicherung erhalten, dass die Feuerpause im Norden Syriens nun dauerhaft eingehalten werde. Er habe daraufhin beschlossen, die Sanktionen aufzuheben.

Rapperswil-Jona Lakers - Biel: Rapperswil-Jona vom 0:3 zum 5:3
Sport

Rapperswil-Jona Lakers - Biel: Rapperswil-Jona vom 0:3 zum 5:3

Nach einem Fehlstart gingen die heimstarken Rapperswil-Jona Lakers in einer verrückten Partie gegen Biel doch noch als Sieger vom Eis. Die St. Galler drehten ein 0:3 dank vier Toren im Schlussdrittel zu einem 5:3-Sieg.

ZSC Lions - Genève-Servette: Flüeler mit Shutout zum Geburtstag
Sport

ZSC Lions - Genève-Servette: Flüeler mit Shutout zum Geburtstag

Die ZSC Lions festigten ihre Position als bestes Heimteam der Liga mit einem 2:0-Sieg über Genève-Servette, das die vierte Auswärtsniederlage in Folge kassierte.