Stadt Luzern kann Velostation unter der Bahnhofstrasse projektieren


Roman Spirig
Regional / 19.05.19 15:03

Der Projektierung einer Velostation unter der Bahnhofstrasse steht nichts mehr im Weg. Das Stadtluzerner Stimmvolk hat den Sonderkredit von 2,05 Millionen Franken genehmigt.

Stadt Luzern kann Velostation unter der Bahnhofstrasse projektieren (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Stadt Luzern kann Velostation unter der Bahnhofstrasse projektieren (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

Der Ja-Stimmenanteil betrug 54 Prozent (13'324 Ja zu 11'159 Nein). Die Stimmbeteiligung lag bei 47 Prozent.

Die SVP hatte das Referendum ergriffen gegen den Beschluss des Stadtparlaments. Aus ihrer Sicht ist die Velostation eine Fehlinvestition.

Die Stadtregierung will im Zuge der Neugestaltung der Bahnhofstrasse im Untergrund eine Velostation mit 1100 Plätzen bauen. Die Kosten dafür wurden auf 13,45 Millionen Franken veranschlagt.

Weiter genehmigten die Stimmberechtigten der Stadt Luzern den Sonderkredit von 39,69 Millionen Franken für Massnahmen an den Bushaltestellen auf den Gemeindestrassen im Rahmen der Umsetzung des Behindertengleichstellungsgesetzes mit einem Ja-Stimmenanteil von 82 Prozent.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Letzte Ehre für Karel Gott - Requiem im Prager Veitsdom
International

Letzte Ehre für Karel Gott - Requiem im Prager Veitsdom

Anderthalb Wochen nach seinem Tod hat Tschechien dem Schlagerstar Karel Gott die letzte Ehre erwiesen. Mit einem Staatstrauertag und einem Gottesdienst im Prager Veitsdom nahm das Land am Samstag Abschied von einem nationalen Idol.

Macron und Trump telefonieren wegen türkischer Militäroffensive
International

Macron und Trump telefonieren wegen türkischer Militäroffensive

Die türkische Militäroffensive in Nordsyrien muss nach den Worten von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron so rasch wie möglich beendet werden. Das sagte Macron in einem Telefongespräch mit seinem US-Amtskollegen Donald Trump.

Hurricanes und Niederreiter weiter auf Erfolgskurs
Sport

Hurricanes und Niederreiter weiter auf Erfolgskurs

Die Carolina Hurricanes feierten in der Nacht auf Samstag den 5. Sieg in Serie. Beim 5:2-Erfolg über die New York Islanders steuerte Nino Niederreiter zwei Assists bei. Der Bündner gab die Vorlagen zum 1:0 und 4:2.

Ryf als Weltmeisterin entthront - Koutny mit Schweizer Topresultat
Sport

Ryf als Weltmeisterin entthront - Koutny mit Schweizer Topresultat

Daniela Ryf ist nach vier Siegen in Folge als Ironman-Weltmeisterin entthront worden. Die 32-jährige Solothurnerin musste sich auf Big Island, Hawaii, mit dem 13. Rang begnügen.