Stadtkeller Luzern: A-live


Ladina Meyer
Events / 05.12.19 20:30

Santastic 2.0 - Das Acapella Weihnachtskonzert. Ein perfekter Unterhaltungsmix aus geballter Ladung Acapella, Charme, Humor, musikalischen Leckerbissen und ausgefallenen Choreografien.

Stadtkeller Luzern: A-live
Stadtkeller Luzern: A-live

Sechs Stimmen, deren Shows bereits von TV-Sendergrössen wie SRF1, SRF2 und Pro7 übertragen wurden und bereits seit 19 Jahren ihr Publikum begeistern. Das Acappella-Sextett überzeugt das ganze Jahr über mit seinen grossartigen Live-Shows und der kreativen Nutzung der Stimmen.

Für Weihnachten 2019  wurde eine neue Version der X-mas Show vorbereitet. Sozusagen, eine «Deluxe-Show»-Deluxe! Man kann sich auf «Santastic 2.0» freuen, die abendfüllende Acappella-Weihnachtsshow von A-live. Ein perfekter Unterhaltungsmix aus geballter Ladung Acappella, Charme, Humor, musikalischen Leckerbissen und ausgefallenen Choreografien.

Mehr Infos und Tickets gibt es unter stadtkeller.ch


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Milliarden-Vorhaben: General Motors sattelt Werk auf Elektroautos um
Wirtschaft

Milliarden-Vorhaben: General Motors sattelt Werk auf Elektroautos um

Der US-Autoriese General Motors nimmt Milliarden in die Hand, um ein Werk bei Detroit für die Produktion künftiger Elektroautos und Roboter-Taxis umzurüsten.

Yu huuuule! Yule weiter im Januar-Hoch: Podest auch in Schladming
Sport

Yu huuuule! Yule weiter im Januar-Hoch: Podest auch in Schladming

Daniel Yule spielte seine Topform auch beim Nachtslalom in Schladming aus. Der dreifache Saisonsieger aus dem Wallis durfte sich auf der Planai wie 2018 und 2019 über den 3. Platz freuen. Henrik Kristoffersen sicherte sich trotz eines groben Fehlers den Sieg.

Benken: Auto prallt in Mauer - Fahrer war vermutlich bewusstlos
Regional

Benken: Auto prallt in Mauer - Fahrer war vermutlich bewusstlos

Am Montagmorgen ist ein 57-jähriger Mann mit seinem Auto in Benken SG verunfallt. Er geriet von der Fahrbahn und prallte in eine Gartenmauer. Der Mann musste vor Ort reanimiert und von der Rega ins Spital geflogen werden. Die Polizei vermutet ein medizinisches Problem als Unfallursache.

Schweizer Kinos: 104'000 Eintritte für
Schweiz

Schweizer Kinos: 104'000 Eintritte für "Platzspitzbaby"

Zehn Tage nach seinem Deutschschweizer Kinostart sind für "Platzspitzbaby" bereits 104'000 Eintrittskarten verkauft worden.