Stadtkeller Luzern: Caroline Chevin


Ladina Meyer
Events / 01.11.19 20:30

Zurück in der Schweiz - zurück auf der Bühne. Mit neuen Songs un ihren bekannten Hits besucht die Luzernerin den Stadtkeller Luzern.

Stadtkeller Luzern: Caroline Chevin
Stadtkeller Luzern: Caroline Chevin

Der Ohrwurm «Back In The Days» ging 2010 um die Welt und hat sich über 80 Wochen in den Airplaycharts gehalten. Mit dem gleichnamigen Album gewann die Luzernerin einen der begehrten «Swiss Music Awards». Auf ihrem letzten Album «Hey World» gewährte Caroline Chevin tiefe Einblicke in ihre ganz persönliche Emotionswelt.

Der Veröffentlichung folgten erfolgreiche Tourneen, unter anderem teilte sie die Bühne mit Eric Clapton und Bryan Adams. Jetzt meldet sie sich zurück. Mit Songs einer Weltenbummlerin, welche vor über fünf Jahren loszog, um ihre Träume zu leben und von einem Roadtrip, von welchem sie erst dieses Jahr zurückgekehrt ist.

Weitere Infos und Tickets unter stadtkeller.ch


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

EVZ TUI Ferienlounge

EVZ TUI Ferienlounge

Möchtest auch du einmal in der Bossardarena mit 7'200 Zuschauern den EVZ unterstützen? Melde dich an und gewinne für dich und deine Freunde mit bester Sicht auf das Eisfeld die TUI Ferienlounge! Weitere Daten zum Playoff folgen...

Innerschweizer Bösch gewinnt Bronze im Slopestyle
Sport

Innerschweizer Bösch gewinnt Bronze im Slopestyle

Die Schweizer Delegation hat an den X-Games in Aspen eine weitere Medaille auszuweisen. Big-Air-Weltmeister Fabian Bösch sicherte sich im Slopestyle hinter dem Amerikaner Colby Stevenson und Evan McEachran aus Kanada Bronze.

Vier Filmpreis-Nominationen für
Schweiz

Vier Filmpreis-Nominationen für "Le milieu de l'horizon"

Heute Donnerstagabend sind an den 55. Solothurner Filmtagen die Nominationen für den Schweizer Filmpreis 2020 bekanntgegeben worden. Für den abwesenden Joel Basman hiess das: eine Nomination als Bester Hauptdarsteller ("Büezer") als Geschenk zu seinem 30. Geburtstag.

Wawrinka nach Aufgabe von Isner in den Achtelfinals
Sport

Wawrinka nach Aufgabe von Isner in den Achtelfinals

Stan Wawrinka steht erstmals seit 2017 am Australian Open in Melbourne wieder in den Achtelfinals. Der Schweizer gewann in der 3. Runde gegen den Amerikaner John Isner, der beim Stand von 4:6, 1:4 wegen einer Verletzung aufgab.