Stadtkeller Luzern: Neighborhood


Ladina Meyer
Events / 14.12.19 20:30

Seit beinahe 20 Jahren unterhält die Coverband aus Willisau mit ihrem abwechslungsreichen Programm das Publikum.

Stadtkeller Luzern: Neighborhood (Foto: KEYSTONE /  / )
Stadtkeller Luzern: Neighborhood

Seit beinahe 20 Jahren unterhält die Coverband aus Willisau mit ihrem abwechslungsreichen Programm. Dank mehrstimmigen Gesängen und filigran ausgearbeiteten Details erstrahlen die rockigen Songs aus der Geschichte der Populärmusik in neuem Glanz.

Das Programm beinhaltet Klassiker von Toto, Gotthard, den Foo Fighters, Bon Jovi, Status Quo, den Rolling Stones, den Eagles und vielen mehr. Die Spielfreude merkt man den versierten Musikern und Sänger/-innen an. Zusammen mit Neighborhood geht’s auf eine Entdeckungsreise durch die Geschichte der Rockmusik.

Mehr Infos und Tickets gibt es unter stadtkeller.ch


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Verluste an Asiens Börsen wegen Coronavirus
Wirtschaft

Verluste an Asiens Börsen wegen Coronavirus

Die Kurse an den asiatischen Börsen haben heute Donnerstag deutlich nachgegeben. Nach der Entspannung am Vortag haben das Coronavirus und dessen mögliche Auswirkungen auf die Wirtschaft die Märkte erneut im Griff.

Ski Miet-Boom im Wintersportgeschäft
Schweiz

Ski Miet-Boom im Wintersportgeschäft

Mehr als die Hälfte der Skis, die in Schweizer Wintersportgeschäften über den Ladentisch gehen, werden gemietet. Auch bei anderen Wintersportgeräten ist die Tendenz steigend. Immer häufiger leihen Schneesportler sogar ihre Kleidung im Fachgeschäft aus.

Demokraten warnen im Impeachment-Verfahren vor Trump
International

Demokraten warnen im Impeachment-Verfahren vor Trump

Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump haben die demokratischen Anklageführer am Freitag ihre Beweisführung im Senat abgeschlossen. Am dritten Tag der Anklageerhebung bezeichneten ihn die Demokraten als eine Gefahr für die Demokratie.

Über 55'000 Unterschriften gegen Vaterschaftsurlaub eingereicht
Schweiz

Über 55'000 Unterschriften gegen Vaterschaftsurlaub eingereicht

Voraussichtlich wird das Stimmvolk entscheiden, ob ein zweiwöchiger Vaterschaftsurlaub eingeführt wird. Die Gegnerinnen und Gegner haben heute die Unterschriften für das Referendum eingereicht.