Stadtkeller Luzern: SINA


Ladina Meyer
Events / 16.11.19 20:30

Nach 4 Jahren Schaffenspause ist SINA zurück und tourt mit ihrem neuen Album "EMMA" im Gepäck durch die Schweiz.

Stadtkeller Luzern: SINA
Stadtkeller Luzern: SINA

25 Jahre Bühnenjubiläum und Album Nummer 13. Nach 4 Jahren Schaffenspause gibt Sina ein fulminantes Comeback und katapultierte sich mit «EMMA» von 0 an die Spitze der Schweizer Hitparade. Sinas Musik begeistert und berührt einmal mehr. Mit dem neuen Album ist ihr ein feines Meisterstück gelungen.

Grund zum Feiern hatte die Walliser Musikerin und Sängerin gleich doppelt - bei den diesjährigen Swiss Music Awards wurde Sina als erste Frau mit dem Outstanding Achievement Award ausgezeichnet. Nach zwölf Alben, neun wurden mit Gold, zwei mit Platin ausgezeichnet und über 1'000 gespielten Konzerten, ist es Zeit für neue Klassiker. Der Soundtrack dafür ist da. Seit März 2019 ist Sina mit ihrer neu formierten Band auf Schweizer Tour und feiert mit den neuen Songs und Hits aus den vergangenen Jahren in ausverkauften Häusern.

Mehr Infos und Tickets gibt es unter stadtkeller.ch


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Super-Ligisten ohne Glanz in die Achtelfinals
Sport

Super-Ligisten ohne Glanz in die Achtelfinals

Die Klubs aus der Super League taten sich in den Cup-Sechzehntelfinals auch am Sonntag schwer. Neuchâtel Xamax, Thun, Sion und Luzern setzten sich ohne viel Glanz gegen Unterklassige durch.

Juventus gestoppt - weder Ronaldo noch Ribéry treffen
Sport

Juventus gestoppt - weder Ronaldo noch Ribéry treffen

Letzte Saison gab Juventus Turin erst in der 9. Runde die ersten Punkte in der Serie A ab. Heuer fängt Juve in der 3. Runde das erste Remis ein - mit einem 0:0 bei Fiorentina.

Auf eine neue Stufe geklettert
Sport

Auf eine neue Stufe geklettert

Primoz Roglic als Fahrer, Jumbo-Visma als Mannschaft und Slowenien als Nation - sie alle hievten sich mit dem Vuelta-Gesamtsieg von Roglic, dem ehemaligen Skispringer, auf eine neue Stufe im Radsport.

Zug - ZSC Lions: Schlechtes Eis - grosse Show! Zugs Superwende.
Sport

Zug - ZSC Lions: Schlechtes Eis - grosse Show! Zugs Superwende.

Dem EV Zug gelang im Heimspiel gegen die ZSC Lions eine spektakuläre Wende. Die Zentralschweizer lagen bis zur 58. Minute 2:4 in Rückstand, ehe sie noch 5:4 nach Verlängerung gewannen. Jan Kovar erzielte das 3:4 und 4:4.