Stadtkeller Luzern: Sonic Delusion


Ladina Meyer
Events / 20.11.19 20:30

Der neuseeländische Loop-Künstler mit funky Folksongs. Im Stadtkeller präsentiert Sonic Delusion seinen latin-inspirierten, funky, elektro akustischen Folk-Pop dem Publikum.

Stadtkeller Luzern: Sonic Delusion
Stadtkeller Luzern: Sonic Delusion

Zu funky für Folk und zu folky für Funk - Das ist Sonic Delusion's Latin-inspirierter, funky elektro akustischer Folk-Pop. Andre Manella, so sein bürgerlicher Name, verbindet kunstvoll Rhythmus, Melodie, Basslinie und Gesang und kreiert seinen eigenen ehrgeizigen und faszinierend experimentellen Klang.

Der in Neuseeland lebende Kiwi-Schweizer ist eine der ursprünglichen «One Man Bands». Mit über zehn Jahren Looperfahrung liebt er die Herausforderung, ein Lied vor seinem Live-Publikum spontan aufzubauen, die Dynamik in einem Live-Szenario auszunutzen und die Anwesenden mit seinem Groove aus funky Bass und Beats mitzureißen.

Er ist für seine unorthodoxen Konzertstandorte bekannt und spielte Konzerte beispielsweise auf der speziell angefertigten Bühne auf dem Dach seines umgebauten Hausbusses, vom Dach eines Ladens, auf dem See mit schwimmender Bühne oder auch in Wohnzimmern im ganzen Land. 

Mehr Infos und Tickets gibt es unter stadtkeller.ch


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Roglic vor Gesamtsieg, Pogacar auf dem Podest
Sport

Roglic vor Gesamtsieg, Pogacar auf dem Podest

Primoz Roglic steht unmittelbar vor dem Gesamtsieg an der 74. Vuelta. Der Slowene verteidigte sein Leadertrikot in der 20. Etappe souverän und fährt am Sonntag als Leader in Madrid ein. Der Tagessieg beim zweitletzten Teilstück ging an Roglic' Landsmann Tadej Pogacar.

Dieter Bohlen
Events

Dieter Bohlen

DIETER BOHLEN live in der Schweiz: Die MEGA Tournee kommt nach Zürich.

SBB: Andreas Meyers Nachfolger wird 20 Prozent weniger verdienen
Wirtschaft

SBB: Andreas Meyers Nachfolger wird 20 Prozent weniger verdienen

Der Nachfolger von SBB-Chef Andreas Meyer erhält ein 20 Prozent tieferes Gehalt. Dies hat SBB-Verwaltungsratspräsidentin Monika Ribar in einem Interview mit der Zeitung "Le Temps" vom Samstag erklärt. Der neue Bahnchef muss auch mehrere Landessprachen beherrschen.

Bern - Rapperswil-Jona Lakers: Bern steigert sich zum Sieg
Sport

Bern - Rapperswil-Jona Lakers: Bern steigert sich zum Sieg

Bern bekundete zum Saisonauftakt zuhause gegen Rapperswil-Jona mehr Mühe als erwartet. Dank drei Toren im Schlussdrittel setzte sich der Meister gegen den Letzten der Vorsaison dank einer Steigerung im Schlussdrittel dennoch verdient 6:3 durch.