Stan the Man mit Drama im Viertelfinal - dort wartet Federer


Roman Spirig
Sport / 02.06.19 19:24

Es kommt im Viertelfinal zum Schweizer Duell. Stan Wawrinka gewann mit 7:6 (8:6), 5:7, 6:4, 3:6, 8:6 den Achtelfinal gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas und trifft am Dienstag auf Roger Federer.

Stan the Man mit Drama im Viertelfinal - dort wartet Federer (Foto: KEYSTONE / EPA / JULIEN DE ROSA)
Stan the Man mit Drama im Viertelfinal - dort wartet Federer (Foto: KEYSTONE / EPA / JULIEN DE ROSA)

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Wechsel von Ajax-Verteidiger De Ligt zu Juventus perfekt
Sport

Wechsel von Ajax-Verteidiger De Ligt zu Juventus perfekt

Der Transfer von Matthijs de Ligt vom niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam zu Juventus Turin ist unter Dach und Fach.

Novartis steigert Umsatz im zweiten Quartal um 4 Prozent
Wirtschaft

Novartis steigert Umsatz im zweiten Quartal um 4 Prozent

Bei Novartis haben auch im zweiten Quartal die wichtigsten Medikamente das Geschäft angekurbelt. Der Umsatz kletterte um 4 Prozent auf 11,8 Milliarden Franken, wie der Pharmakonzern am Donnerstag mitteilte.

Luthern: 19-jähriger Töfffahrer schwer verletzt nach Sturz in Bach
Regional

Luthern: 19-jähriger Töfffahrer schwer verletzt nach Sturz in Bach

Ein Töfffahrer ist in der Nacht auf Freitag bei einem Unfall in Luthern schwer verletzt worden. Bei der Kollision mit dem Betonsockel einer Brücke wurde die Vordergabel des Töffs abgerissen und der 19-Jährige stürzte mitsamt der Gabel und dem Vorderrad in einen Bach.

Bundesrätin Keller-Sutter lässt Schliessung von Asylzentren prüfen
Schweiz

Bundesrätin Keller-Sutter lässt Schliessung von Asylzentren prüfen

Die sinkende Zahl von Asylgesuchen in der Schweiz hat Folgen: Justizministerin Karin Keller-Sutter lässt prüfen, ob die Kapazitäten im Asylwesen angepasst werden sollen. Auch der Verzicht auf einzelne Standorte ist im Gespräch.