Stan the Man mit Drama im Viertelfinal - dort wartet Federer


Roman Spirig
Sport / 02.06.19 19:24

Es kommt im Viertelfinal zum Schweizer Duell. Stan Wawrinka gewann mit 7:6 (8:6), 5:7, 6:4, 3:6, 8:6 den Achtelfinal gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas und trifft am Dienstag auf Roger Federer.

Stan the Man mit Drama im Viertelfinal - dort wartet Federer (Foto: KEYSTONE / EPA / JULIEN DE ROSA)
Stan the Man mit Drama im Viertelfinal - dort wartet Federer (Foto: KEYSTONE / EPA / JULIEN DE ROSA)

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter abonnieren und von exklusiven Ticketverlosungen profitieren
Regional

Newsletter abonnieren und von exklusiven Ticketverlosungen profitieren

Freue dich wöchentlich über exklusive Ticketverlosungen, aktuelle News, interessante Podcasts und sei up to date über kommende Events mit dem Radio Sunshine Newsletter.

82-jähriger Velofahrer in Galgenen angefahren und verletzt
Regional

82-jähriger Velofahrer in Galgenen angefahren und verletzt

Eine Autofahrerin ist in Galgenen beim rückwärts Ausparkieren mit einem vorbeifahrenden Velofahrer kollidiert. Der 82-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde von der Ambulanz in ein Spital gebracht, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte.

Bundesrat fördert Verlagerung auf Schiene weiter, weil Ziel nicht erreicht
Schweiz

Bundesrat fördert Verlagerung auf Schiene weiter, weil Ziel nicht erreicht

Immer weniger Lastwagen fahren durch die Schweiz, mit 941'000 alpenquerenden Fahrten pro Jahr ist das Verlagerungsziel aber noch lange nicht erreicht. Der Bundesrat hat zusätzliche Massnahmen beschlossen, um die Güter auf die Schiene zu bringen.

Wintersperre für alle Urner Alpenpässe
Regional

Wintersperre für alle Urner Alpenpässe

Für den Oberalppass, der Andermatt mit Sedrun verbindet, gilt ab sofort die Wintersperre. Damit sind alle Urner Alpenpässe für den Strassenverkehr gesperrt.