Stimmvolk von Reiden rettet seine Badi


Roman Spirig
Regional / 31.03.19 17:15

Das Freibad und Hallenbad in Reiden wird für 7,3 Millionen Franken saniert. Das Stimmvolk hat am Sonntag den entsprechenden Sonderkredit bewilligt und die Badi vor der Stilllegung bewahrt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Luzerner Wirtschaft: Weniger potent und krisenanfällig
Wirtschaft

Luzerner Wirtschaft: Weniger potent und krisenanfällig

Die Wirtschaft des Kantons Luzern hat eine geringere Wertschöpfung als die in anderen Kantonen, sie ist aber auch weniger krisenanfällig. Dies geht aus einer neuen Erhebung von Lustat Statistik Luzern hervor.

Erstes Tor von Meier, zweiter Sieg der Sharks
Sport

Erstes Tor von Meier, zweiter Sieg der Sharks

Im sechsten Saisonspiel der San Jose Sharks hat Timo Meier sein erstes Tor erzielt. Beim 3:1-Heimsieg gegen die Calgary Flames traf der Appenzeller Stürmer zum 1:0.

Die Schweiz verliert in Dänemark durch einen späten Gegen-Treffer
Sport

Die Schweiz verliert in Dänemark durch einen späten Gegen-Treffer

Die Schweizer Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation in Dänemark 0:1 verloren und gerät damit in der Gruppe D unter Druck. Vier Punkte beträgt der Rückstand der Mannschaft von Vladimir Petkovic auf Dänemark und Irland, die beide ein Spiel mehr ausgetragen haben. Am Dienstag spielt die Schweiz in Genf gegen Irland.

Kollision zwischen Seniorenmobil und Auto in Altdorf
Regional

Kollision zwischen Seniorenmobil und Auto in Altdorf

Ein 95-jähriger Mann ist in Altdorf bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Er war mit einem dreirädrigen Seniorenmobil auf der Reusstrasse unterwegs, als er beim Abbiegen mit einem Auto kollidierte.