Sunshine Radio präsentiert: Stadtkeller Comedy Night mit "Caveman"


Ladina Meyer
Events / 19.11.19 20:30

Schon seit Anbeginn der Menschheit versuchen Mann und Frau einen gemeinsamen Alltag zu meistern - oder sogar eine Partnerschaft zu führen. CAVEMAN bringt den charmanten Beweis, dass sich daran auch heute nichts geändert hat.

Sunshine Radio präsentiert: Stadtkeller Comedy Night mit Caveman
Sunshine Radio präsentiert: Stadtkeller Comedy Night mit Caveman

Zweihunderttausend Jahre – und nochmal ein paar obendrauf: Schon seit Anbeginn der Menschheit versuchen Mann und Frau leidenschaftlich, den gemeinsamen Alltag zu meistern. Oder sogar eine Partnerschaft zu führen. 

Doch erst im aktuellen Jahrtausend liefert CAVEMAN den charmanten Beweis, dass sich die grundlegenden Herausforderungen einer Beziehung auch in Zeiten der 3-Zimmer-Eigentumshöhle und der Jagd auf Smartphones nicht wesentlich geändert haben. Denn eines haben auch Zivilisation und Fortschritt nicht ändern können: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen!

Mehr Infos und Tickets unter stadtkeller.ch


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Max Verstappen knapp vor Valtteri Bottas Schnellster
Sport

Max Verstappen knapp vor Valtteri Bottas Schnellster

Max Verstappen dreht am ersten Trainingstag für den Grand Prix der Steiermark die schnellste Runde. Der Niederländer führt das Klassement nach der zweiten Einheit knapp vor Valtteri Bottas an.

Seltene Gorillas tappen in Nigeria in Kamerafalle
International

Seltene Gorillas tappen in Nigeria in Kamerafalle

In Nigeria haben Tierschützer extrem seltene Gorillas und ihre Jungen fotografiert. Eine Gruppe Cross-River-Gorillas wurde in den abgelegenen Mbe-Bergen im Süden des Landes von Kamerafallen abgelichtet, wie die Wildlife Conservation Society (WCS) mitteilte.

Defekt an Traktor führte zu Scheunenbrand in Oberkirch
Regional

Defekt an Traktor führte zu Scheunenbrand in Oberkirch

Ein elektrotechnischer Defekt bei einem Traktor ist Schuld, dass eine Scheune in Oberkirch am Dienstagmorgen niederbrannte. Die Ermittler der Luzerner Polizei haben die Ursache ausfindig gemacht.

Die Fata Morgana namens Porta Alpina flimmert wieder
Schweiz

Die Fata Morgana namens Porta Alpina flimmert wieder

In Graubünden ist die Begeisterung in der Politik für die Porta Alpina neu entflammt. Auch der ägyptische Investor Samih Sawiris sähe den unterirdischen Bahnhof im Gotthard-Basistunnel lieber heute als morgen gebaut.