Supermoto Bäretswil


Ladina Meyer
Events / 13.07.19 08:00

Spannender Supermoto Rennsport am 13. und 14. Juli in Bäretswil.

Supermoto Bäretswil (Foto: KEYSTONE /  / )
Supermoto Bäretswil

Am 13./14. Juli 2019 findet in Bäretswil das dritte Rennen der Saison 2019 statt, das zur Swiss-Supermoto-Championship zählt. Die Veranstaltung zählt für alle Fahrer zur Meisterschaft. 

Die Rennen starten am Samstag und Sonntag ab 08.00 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist in der Festwirtschaft gesorgt. Am Freitag ab 21.00 Uhr und am Samstag ab 20.00.Uhr steigt zudem die Biker Party in der Bar auf dem Renngelände, die ihr nicht verpassen dürft. Für die musikalische Unterhaltung sorgen DJ's aus der Region.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

MCH Group verschiebt Messe Baselworld bis 2021
Wirtschaft

MCH Group verschiebt Messe Baselworld bis 2021

Die Basler Messeveranstalterin MCH Group verschiebt "zur Sicherheit der Gesundheit der involvierten Menschen" die Uhren- und Schmuckmesse Baselworld. Die Messe, die für Anfang Mai geplant war, soll nun erst Ende Januar bis Anfang Februar 2021 stattfinden.

Kanton Wallis will nicht mehr Seilbahnen betreiben
Schweiz

Kanton Wallis will nicht mehr Seilbahnen betreiben

Der Kanton Wallis sieht sich künftig nicht mehr als Geldgeber und Betreiber von Seilbahnen. Ein halbes Dutzend Bahnen wird deshalb beim Ablauf der Konzession in den Besitz von Gemeinden und privaten Gesellschaften übertragen.

Auto stürzt im Entlebuch von schneebedeckter Strasse in Bachtobel
Regional

Auto stürzt im Entlebuch von schneebedeckter Strasse in Bachtobel

Auf der schneebedeckten Renggstrasse im Entlebuch hat sich am frühen Mittwochmorgen ein Unfall ereignet. Ein Auto kam von der Strasse ab und fiel in ein Bachbett. Der Lenker blieb unverletzt.

Schweiz

"Gelbes Büchlein" der Post ist 110-jährig - trotz Online-Zahlungen

Das "Gelbe Büchlein" der Post - offiziell Empfangsscheinbuch genannt - gibt es seit 110 Jahren. Und trotz dem Trend, Zahlungen online zu erledigen, verkaufte die Post 2019 noch 164’760 Büchlein. 2010 waren es mit 341’297 noch ungefähr doppelt so viele gewesen.