Tesla-Rivale Rivian erhält 2,5 Milliarden Dollar von Investoren


News Redaktion
Wirtschaft / 10.07.20 17:17

Im Wettlauf um den ersten elektrischen Pick-up-Truck erhält der Tesla-Konkurrent Rivian erneut eine dicke Finanzspritze. Das US-Unternehmen gab am Freitag in Plymouth bekannt, weitere 2,5 Milliarden Dollar an frischen Mitteln bei Investoren besorgt zu haben.

Der US-Hersteller Rivian konkurriert mit Tesla um die Herstellung des ersten E-Pickups. (FOTO: KEYSTONE/AP Rivian/LIANS JADAN)
Der US-Hersteller Rivian konkurriert mit Tesla um die Herstellung des ersten E-Pickups. (FOTO: KEYSTONE/AP Rivian/LIANS JADAN)

Erneut führte die grosse Fondsgesellschaft T. Rowe Price die Finanzierungsrunde an. Mit dem Online-Riesen Amazon und dem weltgrössten Vermögensverwalter Blackrock bauten ausserdem weitere bestehende Anteilseigner ihre Engagements aus.

In den USA ist ein scharfer Konkurrenzkampf um das erste Elektroauto im lukrativen Pick-up-Segment entbrannt. Dabei stehen vor allem die börsennotierten Senkrechtstarter Tesla und Nikola im Vordergrund - nicht zuletzt dank ihrer extrovertierten Chefs Elon Musk und Trevor Milton. Doch Rivian, das eng mit Ford kooperiert und Grossaufträge für Amazon-Lieferwagen in der Tasche hat, könnte am Ende gut die Nase vorn haben. Bereits Anfang bis Mitte 2021 dürfte das Unternehmen seinen ersten vollelektrischen Pick-up-Truck herausbringen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Tote Frau aus Thunersee ist 31-jährige Baselbieterin
Schweiz

Tote Frau aus Thunersee ist 31-jährige Baselbieterin

Die Frau, welche am vergangenen Sonntag tot bei Gunten BE aus dem Thunersee geborgen wurde, ist identifiziert. Es handelt sich um eine 31-jährige Schweizerin aus dem Kanton Basel-Landschaft.

Innerrhoden impft schnell - harziger Start im Thurgau
Schweiz

Innerrhoden impft schnell - harziger Start im Thurgau

In Appenzell Innerrhoden sind bisher 823 Personen gegen Corona geimpft worden, das sind gut 5 Prozent der Bevölkerung. Damit liegt Innerrhoden gemäss Zahlen des Bundesamts für Gesundheit (BAG) vom Freitag an zweiter Stelle aller Kantone. Der Thurgau ist das Schlusslicht.

Deutschland droht vorzeitiges WM-Aus
Sport

Deutschland droht vorzeitiges WM-Aus

Deutschlands Handballern droht bei der WM in Ägypten die vorzeitige Heimreise.

Britische Regierung dementiert 500-Pfund-Prämie für Corona-Positive
International

Britische Regierung dementiert 500-Pfund-Prämie für Corona-Positive

Die britische Regierung hat Medienberichte zurückgewiesen, denen zufolge alle positiv auf Corona getesteten Menschen in England je 500 Pfund (gut 604 Franken) erhalten sollen.