Titelverteidigerin Halep gescheitert


Roman Spirig
Sport / 06.06.19 13:38

Titelverteidigerin Simona Halep ist im Viertelfinal des French Open ausgeschieden. Die rumänische Weltranglisten-Dritte unterlag der 17-jährigen Amerikanerin Amanda Anisimova (WTA 51) 2:6, 4:6.

Titelverteidigerin Halep gescheitert (Foto: KEYSTONE / EPA / YOAN VALAT)
Titelverteidigerin Halep gescheitert (Foto: KEYSTONE / EPA / YOAN VALAT)

Im Halbfinal trifft Anisimova am Freitag auf die Australierin Ashleigh Barty (WTA 8), die sich gegen die Amerikanerin Madison Keys (WTA 14) mit 6:3, 7:5 durchsetzte. Die andere Finalistin machen die Tschechin Marketa Vondrousova (WTA 38) und die Britin Johanna Konta (WTA 26) unter sich aus.

Damit sind nur noch Spielerinnen im Titelrennen, die noch nie einen Grand-Slam-Final bestritten haben. Die einzige mit Halbfinal-Erfahrung ist Konta.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Entschieden: Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona
Sport

Entschieden: Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona

Tennis-Star Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona. Der 37-Jährige hat ein Grundstück in der Kempratner Bucht am Zürichsee gekauft. Der Stadtpräsident der zweitgrössten Stadt im Kanton St. Gallen ist begeistert.

Ibiza Boaty Dance
Events

Ibiza Boaty Dance

Die 2. "Ibiza Boaty Dance" auf dem Zürichsee wird gestartet. Wie beim ersten Mal erwarten euch viele Überraschungen und Top DJ's.

Arbeiter in Andermatt bei Sturz von Gerüst verletzt
Regional

Arbeiter in Andermatt bei Sturz von Gerüst verletzt

Beim Sturz von einem Montagegerüst hat sich ein 59-jähriger Arbeiter in Andermatt am frühen Donnerstagmorgen leicht verletzt. Er fiel aus ungeklärten Gründen aus rund zwei Metern Höhe zu Boden.

Die Nordostschweizer geben als erste ihr Aufgebot fürs ESAF 2019 in Zug bekannt
Schwingen

Die Nordostschweizer geben als erste ihr Aufgebot fürs ESAF 2019 in Zug bekannt

Als erster der fünf Teilverbände hat der Nordostschweizer Schwingerverband für das ESAF in Zug seine Athleten nominiert.