Töfffahrer in Werthenstein gestürzt und verletzt


Roman Spirig
Regional / 01.05.19 16:00

Gestürzt und gegen eine Leitplanke geprallt ist ein Töfffahrer in Werthenstein. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten ins Spital.

Töfffahrer in Werthenstein gestürzt und verletzt (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Töfffahrer in Werthenstein gestürzt und verletzt (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

Der Unfall ereignete sich kurz nach 13.15 Uhr auf der Kantonsstrasse von Wolhusen in Richtung Entlebuch, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Im Gebiet Gassehüsli kam der Lenker mit seinem Motorrad in einer Linkskurve zu Fall. Das Motorrad schleuderte nach dem Anprall an die Leitplanke quer über die Gegenfahrbahn und blieb dort liegen. Die Feuerwehr musste die Fahrbahn von ausgelaufener Flüssigkeiten reinigen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Banksys neues Streetart-Werk zerstört
International

Banksys neues Streetart-Werk zerstört

Das neueste Wandgemälde des mysteriösen Streetart-Künstlers Banksy ist knapp zwei Tage nach seiner Entdeckung zerstört worden. Über das Werk in Bristol hat jemand mit rosa Farbe "BCC Wankers" (etwa: BCC Wichser) und ein Herz gesprüht.

Dario Cologna mit mässigem Ski-Tour-Auftakt
Sport

Dario Cologna mit mässigem Ski-Tour-Auftakt

Auf den Tag genau 10 Jahre nach seinem ersten Olympiasieg erreichte Dario Cologna in derselben Disziplin über 15 km Skating mit Einzelstart zum Auftakt der Ski Tour 2020 in Östersund den 19. Rang.

Niederlagen auch für St. Gallen und die Young Boys
Sport

Niederlagen auch für St. Gallen und die Young Boys

St. Gallen und die Young Boys haben in der Super League vom Ausrutscher des FC Basel nicht profitiert. Die Co-Leader verlieren ihre Partien, die Ostschweizer 0:1 in Luzern, die Berner 1:2 in Lugano.

Leonie Küngs Märchen in Thailand endet ohne Happy-End
Sport

Leonie Küngs Märchen in Thailand endet ohne Happy-End

Leonie Küngs Märchen in Hua Hin endete ohne Happy-End. Die 19-jährige Schweizer Qualifikantin verlor den Final des mit 275'000 Dollar dotierten WTA-Turniers gegen Magda Linette (WTA 42) mit 3:6, 2:6.