Töfffahrer prallt in Küssnacht in Holzpfosten und verletzt sich


Roman Spirig
Regional / 11.06.19 15:26

Leicht verletzt hat sich ein 61-jähriger Töfffahrer in Küssnacht SZ, als er ein Auto überholte und dabei in einen Holzpfosten am linken Strassenrand prallte. Der Lenker war bergwärts auf der Seebodenalpstrasse unterwegs.

Töfffahrer prallt in Küssnacht in Holzpfosten und verletzt sich (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Töfffahrer prallt in Küssnacht in Holzpfosten und verletzt sich (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Der Rettungsdienst brachte den Verunfallten ins Spital, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stadtkeller Luzern: Sonic Delusion
Events

Stadtkeller Luzern: Sonic Delusion

Der neuseeländische Loop-Künstler mit funky Folksongs. Im Stadtkeller präsentiert Sonic Delusion seinen latin-inspirierten, funky, elektro akustischen Folk-Pop dem Publikum.

Keine Nachteile wegen Verzichts auf Kampfhundeverbot in Luzern
Regional

Keine Nachteile wegen Verzichts auf Kampfhundeverbot in Luzern

Der Verzicht auf ein Verbot bestimmter Hunderassen hat sich im Kanton Luzern nicht negativ ausgewirkt. Zu diesem Schluss kommt der Regierungsrat.

Selbst beim Zaubern werden Frauen schlechter beurteilt
Schweiz

Selbst beim Zaubern werden Frauen schlechter beurteilt

Menschen beurteilen Zaubertricks einer Frau als weniger beeindruckend als die eines Mannes. Das zeigt eine Studie der Universität Freiburg. Allerdings fanden die Forschenden auch ein Gegenmittel gegen die Bewertungsunterschiede.

Vier Tote und sechs Verletzte nach Schüssen in Kalifornien
International

Vier Tote und sechs Verletzte nach Schüssen in Kalifornien

Vier Menschen sind im US-Staat Kalifornien bei einer Gartenparty von einem Unbekannten erschossen worden. Weitere sechs Personen seien nach ersten Ermittlungen durch Schüsse verletzt worden, teilte der stellvertretende Polizei-Chef Michael Reid in der Stadt Fresno mit.