Überfall auf Haus in Ibach SZ: Fall geht zurück ans Kantonsgericht


Roman Spirig
Regional / 27.03.19 14:56

Das Kantonsgericht Schwyz muss sich nochmals mit dem Überfall auf ein Haus in Ibach befassen, bei dem ein Mann zwei Personen mit einer Schusswaffe verletzte. Das Bundesgericht hat die Beschwerde des Haupttäters gutgeheissen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Brand in denkmalgeschütztem Gebäude in Zug
Regional

Brand in denkmalgeschütztem Gebäude in Zug

In einem denkmalgeschützten Gebäude in Zug ist in der Nacht auf Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Ein automatischer Brandmelder in einem Bürogebäude an der Artherstrasse habe die Einsatzkräfte aber rasch alarmiert.

Netzsperren für illegale Online-Glücksspiele funktionieren nun
Schweiz

Netzsperren für illegale Online-Glücksspiele funktionieren nun

Die Netzsperren für illegale Online-Glücksspiele ausländischer Anbieter funktionieren nun nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten. Allerdings klappt es mit der Umleitung auf die von der Spielbankenkommission eingerichtete "Stop"-Seite nicht immer.

Tor und Assist von Niederreiter
Sport

Tor und Assist von Niederreiter

Nino Niederreiter war einer der prägenden Figuren beim 4:2-Sieg der Carolina Hurricanes in Chicago. Der 27-jährige Bündner legte in der 15. Minute bei einem Konter den Puck mustergültig für Martin Necas auf. In der 32. Minute sorgte er mit dem 3:0 für den Siegtreffer.

Lachner-Wiehnachtszauber
Events

Lachner-Wiehnachtszauber

Geniessen Sie die verschiedenen Weihnachtskonzerte im festlich geschmückten und geheizten Zirkuszelt am Lachner-Weihnachtszauber