Überfall auf Tankstellenshop in Buchs aufgeklärt


News Redaktion
Schweiz / 24.11.20 11:06

Die St. Galler Polizei hat einen 18-jährigen Schweizer festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, am 1. November in Buchs SG eine Tankstelle überfallen zu haben.

Einem 18-jährigen Mann wird vorgeworfen, eine Tankstelle in Buchs SG überfallen zu haben. (Symbolbild) (FOTO: Kantonspolizei St.Gallen)
Einem 18-jährigen Mann wird vorgeworfen, eine Tankstelle in Buchs SG überfallen zu haben. (Symbolbild) (FOTO: Kantonspolizei St.Gallen)

Am 1. November war die Coop Pronto Tankstelle an der St. Gallerstrasse in Buchs überfallen worden. Der Täter war mit einem Messer bewaffnet. Er raubte eine Zigarettenstange sowie Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Franken. Die beiden Verkäuferinnen blieben unverletzt.

Aufgrund von Hinweisen sei es gelungen, den Tatverdächtigen, einen 18-jährigen Schweizer, zu ermitteln, teilte die St. Galler Polizei am Dienstag mit. Er habe sich geständig gezeigt und werde nun bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schweizer für Willensleistung nicht belohnt
Sport

Schweizer für Willensleistung nicht belohnt

Den Schweizer Handballern gelingt an der WM in Ägypten kein weiterer Coup. Nach der 29:33-Niederlage gegen Portugal ist klar, dass sie sich nicht für die Viertelfinals qualifizieren.

Lindsey Vonn als Expertin für NBC in Crans-Montana
Sport

Lindsey Vonn als Expertin für NBC in Crans-Montana

Lindsey Vonn wird für NBC Sports als Expertin beim Ski-Weltcup der Frauen in Crans Montana an diesem Wochenende arbeiten.

Sion löst sich mit erstem Auswärtssieg vom 9. Rang
Sport

Sion löst sich mit erstem Auswärtssieg vom 9. Rang

Dank seinem ersten Auswärtssieg der Saison löst sich der FC Sion in der Super League vom 9. Platz. Die Walliser gewinnen bei Aufsteiger Lausanne-Sport 1:0.

Abbruch-Scheune unter Schneelast eingestürzt
Schweiz

Abbruch-Scheune unter Schneelast eingestürzt

In Oberbüren SG ist am Freitagmorgen eine abbruchreife Scheune unter der Schneelast eingestürzt. Trümmerteile fielen auf die Hauptstrasse. Aus Sicherheitsgründen wird das Gebäude am Nachmittag abgerissen, die Strasse wird gesperrt.