Unbekannte überfallen erfolglos Restaurant in Küssnacht


Roman Spirig
Regional / 03.06.19 17:49

Zwei unbekannte, vermummte Männer haben am Sonntagabend versucht, ein Restaurant in Küssnacht auszurauben. Sie forderten von der Angestellten, sie solle ihr Portemonnaie herausrücken und drohten mit Waffengewalt. Als sich diese weigerte, flüchteten sie ohne Beute.

Unbekannte überfallen erfolglos Restaurant in Küssnacht (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Unbekannte überfallen erfolglos Restaurant in Küssnacht (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Am Sonntagabend versuchten zwei unbekannte Männer, eine Serviertochter in einem Restaurationsbetrieb an der Zugerstrasse in Küssnacht auszurauben. Sie betraten um 21.15 Uhr das Lokal vermummt und forderten von der Serviceangestellten die Herausgabe des Portemonnaies unter der mündlichen Androhung von Waffengewalt. Als sie sich weigerte, das Portemonnaie herauszugeben, ergriffen die beiden Männer die Flucht in unbekannte Richtung.

Die beiden Täter sprachen Schweizerdeutsch und sind zwischen 170 und 180 Zentimeter gross. Der eine Täter trug schwarze Hosen, einen schwarzen Kapuzenpulli und weisse Schuhe. Der andere war mit schwarzen Hosen, Schuhen und Jacke sowie einem hellen Kapuzenpullover bekleidet.

Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht oder Hinweise zu den mutmasslichen Tätern machen können, melden sich bei der Kantonspolizei Schwyz, 041 819 29 29.

(sda / Kapo Schwyz)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schweizer Curlerinnen in den Halbfinals
Sport

Schweizer Curlerinnen in den Halbfinals

Die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni stehen an den Europameisterschaften im schwedischen Helsingborg schon nach sieben von neun Partien der Round Robin als Halbfinalistinnen fest. Mit einem 11:6 gegen Aufsteiger Estland errangen die Weltmeisterinnen Barbezat, Neuenschwander, Tirinzoni und Pätz vom CC Aarau ihren sechsten Sieg.

Neuer Verdacht im Konflikt zwischen Damien Piller und der Migros
Schweiz

Neuer Verdacht im Konflikt zwischen Damien Piller und der Migros

In einer Urabstimmung haben sich die Genossenschafterinnen und Genossenschafter der Migros Neuenburg-Freiburg gegen die Abberufung der Genossenschaftsverwaltung ausgesprochen. Doch der Genossenschaftsrat hat Anzeige wegen Wahlbetrugs erstattet.

Papst besucht Thailand - Wiedersehen mit Cousine
International

Papst besucht Thailand - Wiedersehen mit Cousine

Papst Franziskus hat seinen dreitägigen Besuch in Thailand begonnen. Das mehrheitlich buddhistische Königreich ist erste Station einer Asien-Reise, die das Oberhaupt der katholischen Kirche auch nach Japan führen wird.

Sechsköpfige Jugendbande im Kanton Luzern festgenommen
Regional

Sechsköpfige Jugendbande im Kanton Luzern festgenommen

Sie stahlen ein Auto in Triengen, fuhren ohne Billett mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und raubten einen 15-Jährigen aus. Nun hat die Luzerner Polizei eine Bande von sechs Jugendlichen festgenommen. Der Deliktsbetrag beläuft sich auf über 16'000 Franken.