Uni St. Gallen erhält rund 700 Arbeitsplätze für innovatives Lernen


Roman Spirig
Schweiz / 11.07.19 09:20

Die Universität St. Gallen (HSG) plant den Bau eines "Learning Centers" für innovatives Lernen im digitalen Zeitalter. Nun hat die HSG-Stiftung die Baubewilligung erhalten. Der Spatenstich für den innovativen Bau erfolgt noch in diesem Jahr.

Uni St. Gallen erhält rund 700 Arbeitsplätze für innovatives Lernen (Foto: KEYSTONE / CHRISTIAN BEUTLER)
Uni St. Gallen erhält rund 700 Arbeitsplätze für innovatives Lernen (Foto: KEYSTONE / CHRISTIAN BEUTLER)

Damit sei ein bedeutender Meilenstein für die Umsetzung des Architekturprojekts von Sou Fujimoto erreicht worden, heisst es in der Mitteilung der Universität St. Gallen (HSG) vom Donnerstag. Die japanischen Architekten von Sou Fujimoto Tokio/Paris waren Sieger des Architekturwettbewerbs.

Fujimotos Projekt überzeugte die Jury durch architektonische Ambition, gute Umsetzung des didaktischen Konzepts, Wirtschaftlichkeit und Verträglichkeit mit dem Quartier. Das Projekt sieht mehrere rasterförmig angeordnete Würfel vor, die zwischen 3,5 und 18,5 Meter hoch sind.

Mit den rund 500 bis 700 Lern- und Arbeitsplätzen im künftigen HSG-"Learning Center" kann zusätzlicher Raum für das Lernen im digitalen Zeitalter geschaffen werden. Die HSG-Stiftung finanziert den Bau vollumfänglich über Schenkungen.

Für die Erstellung und die Innenausstattung sind 40 bis 50 Mio. Franken veranschlagt. Das Baugesuch wurde Anfang 2019 eingereicht. Es gingen vier Einsprachen ein, die laut Mitteilung der HSG alle einvernehmlich beigelegt werden konnten. Der Spatenstich erfolgt voraussichtlich im November 2019, gefolgt vom Baubeginn im Frühjahr 2020.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Flugzeugbauer Pilatus liefert sechs PC-24 nach Schweden
Wirtschaft

Flugzeugbauer Pilatus liefert sechs PC-24 nach Schweden

Der Nidwaldner Flugzeugbauer Pilatus kann sechs Stück seines Business-Jet PC-24 nach Schweden verkaufen. Die Flieger werden mit kompletter Ambulanzausstattung im Jahr 2021 ausgeliefert.

Auto bringt Velofahrer in Galgenen zu Fall und fährt weiter
Regional

Auto bringt Velofahrer in Galgenen zu Fall und fährt weiter

Beim Überholen hat ein Auto am Dienstag in Galgenen einen Velofahrer gestreift. Dieser kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Der unbekannte Fahrzeuglenker fuhr weiter, ohne anzuhalten.

Auto über Böschung gekippt - Glück im Unglück für betagtes Paar
Regional

Auto über Böschung gekippt - Glück im Unglück für betagtes Paar

Eine 77-jährige Autofahrerin ist am Sonntagabend in Kaltbrunn beim Rückwärtsfahren mit ihrem Wagen von einer schmalen Strasse abgekommen und über die Böschung gekippt. Die Lenkerin und ihr 86-jähriger Mitfahrer kamen mit dem Schrecken davon.

Jugend trainiert mit Weltklasse Zürich
Events

Jugend trainiert mit Weltklasse Zürich

Mit den besten Leichtathleten der Welt vor der eigenen Haustüre trainieren - Weltklasse Zürich bietet dieses einmalige Erlebnis. Jetzt mitmachen und einer der begehrten Plätze sichern.