Unter Drogeneinfluss Auffahrunfall verursacht


Roman Spirig
Regional / 27.03.19 15:08

Ein 24-jähriger Autofahrer ist in Lachen auf einen Personenwagen aufgefahren. Er stand, wie ein Schnelltest ergab, unter Drogeneinfluss und musste deswegen den Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Unter Drogeneinfluss Auffahrunfall verursacht (Foto: KEYSTONE /  / )
Unter Drogeneinfluss Auffahrunfall verursacht

Wie die Kantonspolizei Schwyz am Mittwoch mitteilte, passierte der Unfall um 17.30 Uhr im Bypass eines Kreisels in Lachen. Eine 27-jährige Autofahrerin musste anhalten. Der 24-Jährige fuhrt darauf auf das stehende Fahrzeug auf. Die Ambulanz brachte die Autofahrerin und den Autofahrer zur Kontrolle ins Spital.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Einigung zur Kohäsionsmilliarde in Sicht
Schweiz

Einigung zur Kohäsionsmilliarde in Sicht

National- und Ständerat haben einer weiteren Kohäsionsmilliarde an die EU unter Bedingungen zugestimmt. Das Geschäft ist aber noch nicht unter Dach und Fach. Nun hat die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK) in den noch umstrittenen Punkten eingelenkt.

Bund und Luzern unterzeichnen Leistungs-Vereinbarung
Regional

Bund und Luzern unterzeichnen Leistungs-Vereinbarung

Der Kanton Luzern kann sein drittes Agglomerationsprogramm umsetzen. Er hat mit dem Bund die dafür nötige Leistungsvereinbarung unterzeichnet.

Aegerter fährt künftig in der MotoE-Klasse
Sport

Aegerter fährt künftig in der MotoE-Klasse

Dominique Aegerter wechselt wir erwartet in die MotoE-Klasse. Der Berner unterschrieb beim deutschen Team "Intact" für die erst kürzlich neu geschaffene Rennserie mit Elektro-Motorrädern.

Nadal von Zverev deklassiert
Sport

Nadal von Zverev deklassiert

Nach Roger Federer am Sonntag verlor auch Rafael Nadal sein Auftaktspiel an den ATP Finals in London. Der Weltranglistenerste unterlag dem Titelverteidiger Alexander Zverev deutlich 2:6, 4:6.