Vorstand der FDP Genf stimmt klar für Ausschluss von Pierre Maudet


News Redaktion
Schweiz / 06.07.20 08:52

Der Vorstand der FDP Genf hat am Montagmorgen entschieden, den Genfer Staatsrat Pierre Maudet aus der Partei auszuschliessen. 22 Personen stimmten für den Ausschluss, eine Person war dagegen und eine enthielt sich der Stimme.

Der Vorstand der FDP Genf und dessen Präsident Betrand Reich haben beschlossen, Pierre Maudet aus der Partei auszuschliessen. (FOTO: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)
Der Vorstand der FDP Genf und dessen Präsident Betrand Reich haben beschlossen, Pierre Maudet aus der Partei auszuschliessen. (FOTO: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

Der Entscheid sei nach Diskussionen von eineinhalb Stunden getroffen worden, sagte Betrand Reich, Präsident der FDP Genf. Es sei eine klare und schwere Wahl gewesen, die in Bezug auf die Werte der Partei getroffen worden sei.

Maudet hat nun die Möglichkeit, innerhalb von dreissig Tagen bei der Generalversammlung der FDP Rekurs gegen seinen Ausschluss aus der Kantonalpartei einzulegen. Er hatte Ende letzter Woche erklärt, er werde am Montag nicht an der Sitzung teilnehmen. Mein Recht, angehört zu werden, ist eine Farce, schrieb Maudet in seinem am Samstag veröffentlichten persönlichen Newsletter. Es handle sich um einen politischen Prozess.

Der Druck auf Maudet hatte sich vergangene Woche weiter erhöht, nachdem die Staatsanwaltschaft am Mittwoch ihre Absicht bekannt gab, Maudet wegen des Vorwurfs der Vorteilsannahme im Zusammenhang mit einer Luxusreise nach Abu Dhabi vor Gericht stellen zu wollen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

YB gegen Klaksvik oder Slovan Bratislava
Sport

YB gegen Klaksvik oder Slovan Bratislava

Die Young Boys treffen in der 2. Qualifikationsrunde für die kommende Champions League entweder auf Klaksvik von den Färöer-Inseln oder auf Slovan Bratislava.

Thun auf der Suche nach dem nächsten Comeback
Sport

Thun auf der Suche nach dem nächsten Comeback

Nach 10 Jahren und 87 Tagen droht die Super-League-Ära des FC Thun am Montag vorerst zu Ende zu gehen. Nach dem 0:2 im Barrage-Hinspiel von Vaduz brauchen die Thuner ein nächstes kleines Wunder.

Türkische Lira fällt auf Rekordtief
Wirtschaft

Türkische Lira fällt auf Rekordtief

Die Talfahrt der türkischen Währung geht weiter. Nachdem die türkische Lira bereits in der vergangenen Woche Tiefstände erreicht hatte, markierte der Kurs zum Wochenauftakt Rekordtiefs im Handel mit dem US-Dollar und dem Euro.

Carl Lewis herrscht über Sandgrube und Tartanbahn
Sport

Carl Lewis herrscht über Sandgrube und Tartanbahn

Carl Lewis, von den Leichtathleten zu ihrem Sportler des 20. Jahrhunderts gewählt, war einer der letzten Sprinter, die auch im Weitsprung dominierten - oder umgekehrt.