VW-Bus kollidiert im Naxbergtunnel mit Auto


Roman Spirig
Regional / 12.06.19 17:00

Im Naxbergtunnel der A2 im Kanton Uri hat sich am Morgen ein Auffahrunfall ereignet. Ein Lenker wurde leicht verletzt.

VW-Bus kollidiert im Naxbergtunnel mit Auto (Foto: KEYSTONE /  / )
VW-Bus kollidiert im Naxbergtunnel mit Auto

Wie die Kantonspolizei Uri mitteilte, war ein französischer Personenwagen auf der A2 Richtung Süden unterwegs. Im Naxbergtunnel auf Gebiet der Gemeinde Wassen musste er verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte die Lenkerin eines nachfolgenden VW-Busses zu spät. Es kam zu einer Auffahrkollision, bei der der Autofahrer leicht verletzt wurde. Er wurde vom Rettungsdienst ins Kantonsspital gebracht. Der Sachschaden beträgt 15'000 Franken.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Fachhochschule Ost kann starten
Regional

Neue Fachhochschule Ost kann starten

Im Kanton St. Gallen haben 81,8 Prozent der Stimmberechtigten der fusionierten neuen Fachhochschule Ost zugestimmt. Die Stimmbeteiligung lag bei 33,85 Prozent.

Hischier leitet Wende ein - Josi nicht
Sport

Hischier leitet Wende ein - Josi nicht

Nico Hischier ging bei New Jerseys 4:3-Sieg nach Verlängerung in Montreal als Matchwinner vom Eis. Roman Josi blieb mit Nashville (2:7 gegen Chicago) trotz zwei Toren dagegen nur Frust.

Meier und Fiala setzen guten Lauf fort
Sport

Meier und Fiala setzen guten Lauf fort

Timo Meier und Kevin Fiala trugen in der NHL massgeblich zu den Siegen der San Jose Sharks respektive der Minnesota Wild bei.

Jetzt schon mehr als 40 Tote durch E-Zigaretten in den USA
International

Jetzt schon mehr als 40 Tote durch E-Zigaretten in den USA

Die Zahl der Toten nach dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA steigt weiter an. 42 Menschen seien bislang gestorben, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC mit. Die Opfer stammten aus 24 US-Bundesstaaten.