Wettbewerb! Wir belohnen eure StayHome Bilder


Roman Spirig
Paid Content / 13.04.20 11:57

Sunshine Radio und die Gesundheitsdirektion des Kantons Zug belohnen euch fürs Zuhause-Bleiben mit Gutscheinen für Gastro Zug für die Zeit nach Corona!

Gewinnt mit euren Ostern-Bleib-Daheim-Bilder grossartige Preise. Die Aktion wird unterstützt vom Kanton Zug.
Gewinnt mit euren Ostern-Bleib-Daheim-Bilder grossartige Preise. Die Aktion wird unterstützt vom Kanton Zug.

Wir alle können Leben retten, indem wir die Hygieneregeln einhalten und Abstand voneinander halten. Wie macht ihr das über das Osterwochenende? Was gibt's zum Osterbrunch? Wo werden dieses Jahr die Osternester gesucht? Welche Spiele mit der Familie sind angesagt?

Zeigt uns eure Oster-Bleib-Daheim-Bilder und gewinnt mit ein bisschen Glück Gastro Zug Gutscheine im Gesamtwert von CHF 1'750.00. 

Wie ihr mitmachen könnt? Ganz einfach:

Postet eure Bilder in den Kommentaren auf der Sunshine Facebook-Seite oder markiert uns im Instagram-Post mit @sunshineradio.ch und #osterndaheim

Die Links dazu gibt es direkt hier unten im Artikel. Teilnahmeschluss ist am Ostermontag um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden direkt kontaktiert.

Es gelten die Teilnahmebedingungen von Sunshine Radio.

Sunshine Radio und die Gesundheitsdirektion des Kantons Zug danken euch fürs Zuhause-Bleiben! 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schwarzfahrer greift in Zug Billetkontrolleure an
Regional

Schwarzfahrer greift in Zug Billetkontrolleure an

Ein 21-jähriger Schwarzfahrer hat sich am Freitag in einem Bus der Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) in der Stadt Zug erwischen lassen. Daraufhin griff er die Kontrolleure an und wurde schliesslich von der Polizei festgenommen.

Das Positive überwiegt bei den Schweizer Ruderern
Sport

Das Positive überwiegt bei den Schweizer Ruderern

Die Schweizer Ruderer können seit der vergangenen Woche wieder auf dem Wasser trainieren. Dass 2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie nun quasi ein Zwischenjahr ist, sehen sie als Chance.

46-jähriger Autolenker bei Selbstunfall in Rapperswil-Jona verletzt
Schweiz

46-jähriger Autolenker bei Selbstunfall in Rapperswil-Jona verletzt

Ein 46-jähriger Autolenker hat am Samstagnachmittag in Rapperswil-Jona einen Selbstunfall verursacht. Dabei wurde er unbestimmt verletzt und musste von der Rettung ins Spital gebracht werden. Als Unfallursache steht ein medizinisches Problem im Vordergrund.

Logopäde missbraucht in Deutschland behinderte Jungen - Haftstrafe
International

Logopäde missbraucht in Deutschland behinderte Jungen - Haftstrafe

Wegen des sexuellen Missbrauchs von sieben behinderten Jungen hat das Landgericht im süddeutschen Würzburg einen Logopäden zu elf Jahren und vier Monaten Haft verurteilt. Zudem verhängte das Gericht am Montag ein lebenslanges Berufsverbot.