Wo schwingen die Besten? Die Spitzenschwinger an Bergkranzfesten und Teilverbandsfesten


Roman Spirig
Schwingen / 03.05.19 12:00

Wicki auf dem Stoos, Stucki auf der Rigi, Giger und Orlik auf der Schwägalp. Sie wollen wissen, wo die Spitzenschwinger an Bergkranzfesten und Teilverbandsfesten 2019 ihre Auftritte haben? RadioCentral.ch liefert hier die grosse Übersicht der gemeldeten Schwinger.

Wo schwingen die Besten? Die Spitzenschwinger an Bergkranzfesten und Teilverbandsfesten (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Wo schwingen die Besten? Die Spitzenschwinger an Bergkranzfesten und Teilverbandsfesten (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
  • Stoos (10. Juni): Joel Wicki.

     

  • Schwarzsee (23. Juni): Remo Käser, Lario Kramer, Armon Orlik, Christian Stucki, Kilian Wenger.

     

  • Nordostschweizerisches Hallau SH (30. Juni): Samuel Giger, Remo Käser, Lario Kramer, Armon Orlik. 

     

  •  

    Innerschweizerisches Flüelen UR (7. Juli): Nick Alpiger, Armon Orlik, Joel Wicki.

     

     

  • Rigi (14. Juli): Christian Stucki.

     

  • Südwestschweizerisches Leukerbad VS (14. Juli): Samuel Giger, Lario Kramer, Joel Wicki.

     

  • Weissenstein (Samstag, 20. Juli): Nick Alpiger, Remo Käser, Armon Orlik, Christian Stucki.

     

  • Brünig (28. Juli): Remo Käser, Kilian Wenger, Joel Wicki.

     

  • Nordwestschweizerisches Wittnau AG (4. August): Nick Alpiger, Kilian Wenger.

     

  • Schwägalp (11. August): Samuel Giger, Armon Orlik.

     

  • Berner Kantonalfest Münsingen (11. August): Remo Käser, Christian Stucki, Kilian Wenger.

Verpassen Sie keinen wichtigen Gang und kein wichtiges Resultat - hier auf www.radiocentral.ch

Radio Central und Central TV übertragen in dieser Saison viele verschiedene Schwingfeste. Den Auftakt macht das Zuger Kantonale an diesem Sonntag. Auf radiocentral.ch sehen Sie sowohl im Live-Video Stream die besten Gänge - genauso können Sie per Radio (unten auf der Seite Play drücken) das gesamte Schwingfest mitverfolgen.

(central redaktion/sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Politologe wenig überrascht von Abwahl Lombardis
Schweiz

Politologe wenig überrascht von Abwahl Lombardis

Den Politologen Nenad Stojanovic überrascht die Abwahl von Filippo Lombardi nicht. Während die Allianz der Mitte-Parteien gescheitert sei, habe die Linke bei den Ständeratswahlen eine klare Strategie gehabt - und von der Bekanntheit Marina Carobbios profitiert.

Trotz Sportbühne: Tännler und Lombardi nicht in den Ständerat gewählt
Regional

Trotz Sportbühne: Tännler und Lombardi nicht in den Ständerat gewählt

Die im Schweizer Sport engagierten Filippo Lombardi von der CVP und Heinz Tännler von der SVP erlitten am Sonntag im zweiten Wahlgang für den Ständerat Niederlagen.

Tännler:
Regional

Tännler: "Konstellation war nicht einfach für mich"

Der im Kanton Zug unterlegene SVP-Ständeratskandidat Heinz Tännler führt seine Niederlage auf die fehlenden Stimmen von CVP und GLP zurück. Er bedauerte zudem, dass in Zug kein thematischer Wahlkampf stattgefunden habe.

Mall erhält bei Parkgebühr Schützenhilfe des Gewerbevereins Ebikon
Regional

Mall erhält bei Parkgebühr Schützenhilfe des Gewerbevereins Ebikon

Der Gewerbeverein Ebikon stützt den umstrittenen Entscheid der "Mall of Switzerland", die Parkgebühren zu halbieren. Die Gebührensenkung sei im Sinne eines fairen Wettbewerbs zulässig.