Wolfsburg oder Donezk mögliche Viertelfinal-Gegner des FC Basel


Redaktion (allgemein)
Sport / 10.07.20 13:35

Sollte sich der FC Basel für das Europa-League-Finalturnier der besten acht im August in Nordrhein-Westfalen qualifizieren, träfe er in den Viertelfinals auf Wolfsburg oder Schachtar Donezk.

Dem FC Basel und Trainer Marcel Koller winkt die grosse Chance, in die Europa-League-Viertelfinals einzuziehen (FOTO: KEYSTONE/AP/Michael Probst)
Dem FC Basel und Trainer Marcel Koller winkt die grosse Chance, in die Europa-League-Viertelfinals einzuziehen (FOTO: KEYSTONE/AP/Michael Probst)

Das Los, das der ehemalige deutsche Internationale Thomas Helmer in Nyon dem FC Basel bescherte, ist kein einfaches, sollten die Basler in den Achtelfinals ihre ausgezeichnete Ausgangslage gegen Eintracht Frankfurt nicht noch verspielen. Im Hinspiel Anfang März in Frankfurt gewann der FCB 3:0, womit er ausgezeichnete Chancen hat, erstmals seit 2014 wieder in die Europa-League-Viertelfinals einzuziehen. Das Rückspiel gegen die Eintracht findet am 6. August im St. Jakob-Park (21 Uhr) statt.

Im allfälligen Duell um einen Halbfinal-Platz dürfte der FCB wohl auf Schachtar Donezk treffen. Der UEFA-Cup-Sieger von 2009 war im Herbst in der Gruppenphase der Champions League an Manchester City und Atalanta Bergamo gescheitert, ehe er sich in den Sechzehntelfinals der Europa League gegen Benfica Lissabon durchsetzte. Das Achtelfinal-Hinspiel entschieden die Ukrainer auswärts in Wolfsburg mit 2:1 für sich.

Donezk verfügt über eine unglaubliche individuelle Qualität - vor allem in der Offensive, sagte Marcel Koller in einer ersten Reaktion. Der FCB-Trainer sprach von einem attraktiven Los. Beim Bundesligisten Wolfsburg, der als Aussenseiter ins Rückspiel steigt, stehen mit Kevin Mbabu, dem ehemaligen Basler Renato Steffen und Admir Mehmedi drei Schweizer Internationale unter Vertrag.

Die Viertelfinals des aufgrund der Corona-Pandemie neu geschaffenen Formats werden am 10. und 11. August in Duisburg, Düsseldorf, Köln und Gelsenkirchen ausgetragen, die Halbfinals am 16./17. August. Basel würde seinen Viertelfinal am 11. August in Gelsenkirchen bestreiten. Die möglichen Gegner in einem allfälligen Halbfinal in Düsseldorf wären Inter Mailand, Getafe, Bayer Leverkusen oder die Glasgow Rangers. Der Final findet am 21. August in Köln statt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Florenz feiert 600. Jahrestag des Baus seiner Domkuppel
International

Florenz feiert 600. Jahrestag des Baus seiner Domkuppel

Florenz feiert den 600. Jahrestag des Baubeginns der Kuppel seines Domes. Zu diesem Anlass ist die vom Architekten Filippo Brunelleschi (1377-1436) entworfene Kuppel wie vor dem Lockdown wieder Besuchern zugänglich - und zwar mit verlängerter Öffnungszeit bis 21 Uhr.

Anhänger mit Frostschutzmittel bei Unfall auf Seite gekippt
Schweiz

Anhänger mit Frostschutzmittel bei Unfall auf Seite gekippt

Am Donnerstagmorgen ist in der Stadt Zürich ein Lieferwagen-Anhänger auf die Seite gekippt. Auf dem Anhänger waren Tanks mit Ethylenglykol. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Bund dehnt Hitzewarnung auf Nordwestschweiz aus
Schweiz

Bund dehnt Hitzewarnung auf Nordwestschweiz aus

Der Bund hat seine Hitzewarnung am Samstag auf die Nordwestschweiz ausgeweitet. Neben Teilen des Tessins warnt Meteoschweiz auch an der Nordgrenze zu Deutschland in den Regionen Basel und Aargau vor einer markanten Hitzewelle.

NHL-Saison für die Nashville Predators beendet
Sport

NHL-Saison für die Nashville Predators beendet

Für die Nashville Predators mit Roman Josi und Yannick Weber ist die NHL-Saison nach dem vierten Spiel nach der Wiederaufnahme beendet.