Zittersieg statt Kantersieg von Real


Roman Spirig
Sport / 14.09.19 21:20

In der 4. Runde der spanischen Meisterschaft hat Real Madrid mit Mühe und Not seinen ersten Heimsieg errungen. Real führt daheim gegen Levante in der Pause 3:0 und gewann am Schluss nur 3:2.

Zittersieg statt Kantersieg von Real (Foto: KEYSTONE / EPA / RODRIGO JIMENEZ)
Zittersieg statt Kantersieg von Real (Foto: KEYSTONE / EPA / RODRIGO JIMENEZ)

Der wiedererstarkte Karim Benzema war der Mann des Spiels. Seine zwei Tore Mitte der ersten Halbzeit erzielte der Franzose innerhalb von sieben Minuten; das erste mit einem Kopfball, das Zweite mit einem Linksschuss aus einem Zweikampf heraus. Benzema hat nun durchschnittlich einmal pro Partie in "La Liga" getroffen.

Die Mannschaft von Trainer Zinédine Zidane hat jedoch auch nach nunmehr zwei Siegen und zwei Unentschieden noch einiges aufzuholen. Levante, der Klub aus Valencia, hatte zuletzt zwei Heimsiege aneinandergereiht.

Reals Stadtrivale Atlético Madrid erlitt mit einem 0:2 in San Sebastian die erste Saisonniederlage, sodass nach vier Runden keine Mannschaft mehr ohne Punktverlust dasteht. Unter den Torschützen war Nacho Monreal, der diesen Sommer nach sechs Saisons bei Arsenal in den spanischen Fussball zurückgekehrt ist.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Wanderer am Grossen Mythen bei Sturz lebensbedrohlich verletzt
Regional

Wanderer am Grossen Mythen bei Sturz lebensbedrohlich verletzt

Ein Wanderer ist heute am Grossen Mythen bei Schwyz bei einem Sturz schwer verletzt worden. Wie die Kantonspolizei mitteilte, stürzte der 75-jährige Mann rund 60 Meter in die Tiefe.

Letzte Ehre für Karel Gott - Requiem im Prager Veitsdom
International

Letzte Ehre für Karel Gott - Requiem im Prager Veitsdom

Anderthalb Wochen nach seinem Tod hat Tschechien dem Schlagerstar Karel Gott die letzte Ehre erwiesen. Mit einem Staatstrauertag und einem Gottesdienst im Prager Veitsdom nahm das Land am Samstag Abschied von einem nationalen Idol.

Ambri-Piotta - Rapperswil-Jona: Starke Special Teams von Ambri
Sport

Ambri-Piotta - Rapperswil-Jona: Starke Special Teams von Ambri

Ambri-Piotta gewann das wichtige Strich-Duell gegen die Rapperswil-Jona Lakers 4:2. Dominic Zwerger und zweimal Matt D'Agostini trafen dabei im Powerplay.

Luzerner Wirtschaft: Weniger potent und krisenanfällig
Wirtschaft

Luzerner Wirtschaft: Weniger potent und krisenanfällig

Die Wirtschaft des Kantons Luzern hat eine geringere Wertschöpfung als die in anderen Kantonen, sie ist aber auch weniger krisenanfällig. Dies geht aus einer neuen Erhebung von Lustat Statistik Luzern hervor.