Zürcher Doppelrücktritt in der SVP-Nationalratsfraktion von Rickli und Stahl


Roman Spirig
Regional / 27.03.19 14:59

Die neu gewählte SVP-Regierungsrätin Natalie Rickli und ihr Parteikollege, der langjährige Nationalrat Jürg Stahl, treten im Juni gleichzeitig zurück. Rickli, weil sie dann ihr Amt in Zürich antritt. Stahl wiederum ermöglicht so seiner Nachfolgerin Therese Schläpfer, bei den Wahlen im Herbst als Bisherige anzutreten.

Zürcher Doppelrücktritt in der SVP-Nationalratsfraktion von Rickli und Stahl (Foto: KEYSTONE / ANTHONY ANEX)
Zürcher Doppelrücktritt in der SVP-Nationalratsfraktion von Rickli und Stahl (Foto: KEYSTONE / ANTHONY ANEX)

Stahl kündigte bereits vor einigen Wochen an, auf eine weitere Legislatur zu verzichten. Nun geht er noch etwas früher: Der Nationalrat aus Brütten bei Winterthur wird bereits per 2. Juni zurücktreten. Die Zürcher SVP bestätigte eine entsprechende Meldung des "Tages-Anzeigers" vom Mittwoch.

Der verfrühte Abgang ermöglicht es seiner Nachfolgerin, bei den Wahlen im Herbst als Bisherige antreten zu können - was üblicherweise bessere Wahlchancen verspricht.

Seine Nachfolgerin wird Therese Schläpfer, die landesweit wegen dem "Fall Hagenbuch" bekannt wurde. Schläpfer, die Gemeindepräsidentin der Gemeinde Hagenbuch, kritisierte, dass eine eritreische Familie wegen hoher Sozialkosten die Gemeindefinanzen aus dem Lot bringe.

Die Lokalpolitikerin wurde am Sonntag allerdings auch noch in den Zürcher Kantonsrat gewählt. Ob sie dieses Amt nun antritt, ist offen.

Der Nationalrats-Nachfolger für Neu-Regierungsrätin Rickli wird Martin Haab, Landwirt aus Mettmenstetten und seit 2011 Kantonsrat.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Mindestens 33 Tote durch Taifun in Japan - Viele Überschwemmungen
International

Mindestens 33 Tote durch Taifun in Japan - Viele Überschwemmungen

Einer der heftigsten Taifune seit Jahrzehnten hat in Japan schwere Überschwemmungen ausgelöst und mindestens 33 Menschen in den Tod gerissen. 19 weitere Menschen galten am Sonntag noch als vermisst.

Kalifornien verbietet Rauchen an Stränden und in Naturparks
International

Kalifornien verbietet Rauchen an Stränden und in Naturparks

Kalifornische Strände und Naturparks werden zur rauchfreien Zone. Der Gouverneur des US-Westküstenstaates unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz.

Bottas' dritter perfekter Tag
Sport

Bottas' dritter perfekter Tag

Valtteri Bottas im Mercedes feiert im Grand Prix von Japan seinen dritten Saisonsieg. Der Finne gewinnt in Suzuka vor Sebastian Vettel im Ferrari und Teamkollege Lewis Hamilton.

In Brunnen wurden 100'000 Franken aus einem Tresor geraubt
Regional

In Brunnen wurden 100'000 Franken aus einem Tresor geraubt

Zwei unbekannte Männer haben in der Nacht auf Sonntag in Brunnen bei einem Raubüberfall 100'000 Franken in bar erbeutet. Das Geld befand sich im Tresor in einer Wohnung.