Zug - Davos: Trotz Hofmann-Hattrick - HCD setzt Siegesserie fort


Roman Spirig
Sport / 15.11.19 22:54

Davos zeigte auch in Zug, das es derzeit das formstärkste Team der Liga ist. Die Bündner realisiertem in einem torreichen, intensiven Spiel beim 5:4 den siebten Sieg in Folge. Matchwinner mit zwei Toren im letzten Drittel war Aaron Palushaj.

Zug - Davos: Trotz Hofmann-Hattrick - HCD setzt Siegesserie fort (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Zug - Davos: Trotz Hofmann-Hattrick - HCD setzt Siegesserie fort (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Die Davoser lagen im Spiel zwar nie in Rückstand, die Zuger, allen voran Topskorer Gregory Hofmann mit seinem zweiten Hattrick in dieser Saison, sorgten aber dafür, dass die Partie jederzeit spannend und umkämpft blieb. Auch als Palushaj sein Team in der 52. Minute in Überzahl erstmals mit zwei Treffern Differenz in Führung brachte, war die Entscheidung noch nicht gefallen. Mehr als der dritte Treffer von Hofmann lag für den EVZ aber nicht mehr drin.

Die Bündner verdienten sich vor 7200 Zuschauern in der ausverkauften Zuger Arena den Sieg. Angetrieben von ihrem starken Topskorer Perttu Lindgren, der viel Präsenz markierte und auch die entscheidenden Pässe spielte (drei Assists), stellte Davos wieder einmal seine Auswärtsstärke unter Beweis.

Die Mannschaft von Trainer Christian Wohlwend, die auf Platz 3 vorrückte und die Tabelle nach Verlustpunkten gar anführt, zeigte einen konzentrierten Auftritt und war auch im Abschluss effizient. Zug dagegen agiert zuhause weiter glücklos. Es war bereits die vierte Niederlage in den letzten fünf Heimspielen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Der Dalai Lama bittet um Gebete, damit er 108 oder älter wird
International

Der Dalai Lama bittet um Gebete, damit er 108 oder älter wird

Der Dalai Lama hat am Montag seinen 85. Geburtstag gefeiert und seinen Anhängern vorgeschlagen, ein gewisses Mantra Tausend Mal zu rezitieren.

Mehrere Gummiboote verunfallen auf Aare bei Bern - drei Verletzte
Schweiz

Mehrere Gummiboote verunfallen auf Aare bei Bern - drei Verletzte

Auf der Aare zwischen Thun und Bern ist es am Wochenende gleich zu mehreren Gummibootunfällen gekommen. Drei Personen wurden verletzt, darunter eine Frau, welche Verunglückten half.

Stéphane Henchoz vor Wieder-Einstand bei Xamax
Sport

Stéphane Henchoz vor Wieder-Einstand bei Xamax

Führt Stéphane Henchoz "sein" Neuchâtel Xamax ein zweites Mal zum Ligaerhalt? Am Dienstag steht der 45-Jährige im Heimspiel gegen den FCZ wieder an der Seitenlinie - voller Zuversicht und ohne Groll.

Country- und Rockmusiker Charlie Daniels gestorben
International

Country- und Rockmusiker Charlie Daniels gestorben

Der US-Countrymusiker Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag im Alter von 83 Jahren im Bundesstaat Tennessee einem Schlaganfall, wie auf Daniels' offizieller Website mitgeteilt wurde.