Zwei junge mutmassliche Einbrecher im Kanton Obwalden verhaftet


Roman Spirig
Regional / 26.04.19 12:19

Im Kanton Obwalden sind zwei junge Männer verhaftet worden, die mehrere Einbrüche verübt haben sollen. Wie die Kantonspolize mitteilt, haben der 18- und 19-jährige Schweizer die Taten gestanden.

Zwei junge mutmassliche Einbrecher im Kanton Obwalden verhaftet (Foto: KEYSTONE / LAURENT GILLIERON)
Zwei junge mutmassliche Einbrecher im Kanton Obwalden verhaftet (Foto: KEYSTONE / LAURENT GILLIERON)

Die beiden Männer sind in der Nacht auf Montag verhaftet worden. Kurz nach 1 Uhr meldeten in Giswil wohnhafte Personen, dass in einen Laden eingebrochen werde. Während die Polizeipatrouillen zum Tatort unterwegs waren, wurde bereits ein nächster Einbruch in ein Geschäft, dieses Mal in Sachseln, gemeldet.

Kurze Zeit später seien zwei junge Männer in Kerns festgenommen worden, schreibt die Kantonspolizei Obwalden. Sie hätten bei den Einvernahmen zugegeben, nebst den beiden Taten in Giswil und Sachseln auch zwei Einbrüche in Kerns und Flüeli-Ranft verübt zu haben.

Einer der beiden Männer soll nach Angaben der Polizei mit anderen Personen noch weitere Delikte begangen haben. Bei Hausdurchsuchungen sei Deliktsgut festgestellt worden.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Baderatten von Brunnen erhalten neues Strandbad
Regional

Baderatten von Brunnen erhalten neues Strandbad

Aus dem in die Jahre gekommenen Strandbad Hopfräben in Brunnen wird eine Seerose: Der Gemeinderat hat entschieden, die alten Gebäude abzureisen und einen Neubau zu errichten sowie die Aussenanlagen zu sanieren. Das Projekt "Seerose" gewann den Studienauftrag.

Bulgarischer Lastwagenchauffeur demoliert in Entlebuch Bahnschranke
Regional

Bulgarischer Lastwagenchauffeur demoliert in Entlebuch Bahnschranke

Ein Lastwagenchauffeur aus Bulgarien hat am Donnerstagnachmittag eine Bahnschranke im luzernischen Entlebuch abgerissen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er weiter. Die Polizei konnte den 39-Jährigen später im Kanton Zürich stoppen.

Resolution zu Amtsenthebungsverfahren gegen Trump gescheitert
International

Resolution zu Amtsenthebungsverfahren gegen Trump gescheitert

Im US-Repräsentantenhaus ist der Versuch eines demokratischen Abgeordneten gescheitert, den Prozess zur Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump auszulösen. Trump jubelte umgehend.

Novartis steigert Umsatz im zweiten Quartal um 4 Prozent
Wirtschaft

Novartis steigert Umsatz im zweiten Quartal um 4 Prozent

Bei Novartis haben auch im zweiten Quartal die wichtigsten Medikamente das Geschäft angekurbelt. Der Umsatz kletterte um 4 Prozent auf 11,8 Milliarden Franken, wie der Pharmakonzern am Donnerstag mitteilte.