Zwei Streithähne in Menznau verletzt


Roman Spirig
Regional / 26.04.19 11:02

Zwei Männer sind am Karfreitagabend in Menznau aneinander geraten. Bei der Auseinandersetzung im Bereich des Schulhauses verletzten sich der 38- und der 43-Jährige. Sie begaben sich ins Spital.

Zwei Streithähne in Menznau verletzt (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Zwei Streithähne in Menznau verletzt (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Zum Streit zwischen den Männern aus dem Balkan sei es gegen 18.30 Uhr gekommen. Der Hergang sei unklar, teilte die Luzerner Polizei am Freitag mit. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

YB mit Schützenfest in Freienbach - die andern Super-Ligisten zittern
Sport

YB mit Schützenfest in Freienbach - die andern Super-Ligisten zittern

Die Super-Ligisten bekunden in den Sechzehntelfinals des Schweizer Cup grosse Mühe. Einzig Meister YB vermochte in Freienbach zu überzeugen, derweil es im Duell zwischen Challenge und Super League nach vier Duellen 3:1 steht.

Grööblerfäscht 2019
Events

Grööblerfäscht 2019

Es geht in die nächste Runde! Und in diesem Jahr feiert die Guggenmusik Oohregrööbler schon wieder Geburtstag! Nach dem 80. von Tante Margrith im letzten Jahr, wird nun der eigene 40. Geburtstag gefeiert.

Ambri-Piotta - Zug: Hofmanns gelungenes Debüt
Sport

Ambri-Piotta - Zug: Hofmanns gelungenes Debüt

Goalgetter Gregory Hofmann erzielte in seinem ersten Meisterschaftsspiel für den EV Zug gleich das 4:3-Siegtor in Ambri.

Quartiereröffnung der Mikropole Mattenhof Kriens
Events

Quartiereröffnung der Mikropole Mattenhof Kriens

Am Samstag, 14. September findet die grosse Quartiereröffnung der Mikropole Mattenhof in Kriens statt. Die Besucher erwartet ein buntes Programm mit kulinarischen Highlights, Kunst, Spiel und Spass für Gross und Klein.