Danke fürs Zuhause-Bleiben den Ü65-Jährigen und Risikogruppen. Danke allen andern für die Solidarität und Hilfe. Schweiz, wir schaffen das! 


Zürcher Kantonsarzt Brian Martin reicht Kündigung ein
Schweiz

Zürcher Kantonsarzt Brian Martin reicht Kündigung ein

Der Zürcher Kantonsarzt Brian Martin hat seine Kündigung eingereicht. Er wird auf seinen Wunsch per sofort freigestellt, um eine neue Stelle anzunehmen. Martin war seit Juni 2017 in dieser Funktion. Seit Mitte März war Martin krankgeschrieben.

Trockene Wälder: Zürich hebt Gefahrenstufe an
Schweiz

Trockene Wälder: Zürich hebt Gefahrenstufe an

Wer über Ostern etwas frische Luft schnappen und ein Feuer im Wald machen will, sollte dabei gut aufpassen. Im Kanton Zürich hat es seit geraumer Zeit nicht mehr geregnet, die Wälder sind trocken.

Schwyzer Regierung gegen Standesinitiativen für neue Axenstrasse
Regional

Schwyzer Regierung gegen Standesinitiativen für neue Axenstrasse

Die Schwyzer Regierung will sich zwar für die neue Axenstrasse einsetzen. Zwei Standesinitiativen, die Druck machen sollen für eine schnellere Realisierung des Strassenprojekts, lehnt sie aber ab. Sie erzielten die gewünschte Wirkung nicht.

Softwareriese SAP senkt wegen Coronavirus-Pandemie Ausblick
Wirtschaft

Softwareriese SAP senkt wegen Coronavirus-Pandemie Ausblick

Der Softwareriese SAP kappt wegen der Coronavirus-Pandemie seine Prognose für das laufende Jahr.

Zweiter Luzerner Stadtratswahlgang: CVP und GLP spannen zusammen
Regional

Zweiter Luzerner Stadtratswahlgang: CVP und GLP spannen zusammen

Die CVP und die GLP spannen im zweiten Luzerner Stadtratswahlgang zusammen. Sie unterstützen ihre beiden bisherigen Mandatsträgerinnen Franziska Bitzi (CVP) und Manuela Jost (GLP) gegenseitig.

Katzen können sich mit Covid-19 infizieren - Hunde eher nicht
International

Katzen können sich mit Covid-19 infizieren - Hunde eher nicht

Katzen können sich gemäss einer Studie mit dem neuartigen Coronavirus infizieren. Ebenso Frettchen, heisst es in der vom Fachblatt "Science" veröffentlichten Untersuchung. Ansteckung bei Hunden, Schweinen, Hühnern und Enten sei dagegen eher unwahrscheinlich.

Wie man Konkurse verhindern will - So informierte die Bundesrätin Keller-Sutter heute morgen
Schweiz

Wie man Konkurse verhindern will - So informierte die Bundesrätin Keller-Sutter heute morgen

Jetzt sprechen Bundesrätin Karin Keller-Sutter, Vorsteherin Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) und Martin Dumermuth, Direktor Bundesamt für Justiz (BJ) Leitung: Vizekanzler André Simonazzi, Bundesratssprecher.

Air France-KLM erwartet weitgehenden Geschäftsausfall bis Ende Mai
Wirtschaft

Air France-KLM erwartet weitgehenden Geschäftsausfall bis Ende Mai

Die Fluggesellschaft Air France-KLM rechnet wegen der Coronavirus-Pandemie noch bis Ende Mai mit einem weitgehenden Ausfall ihres Geschäfts.

Mensch verantwortlich für Verbreitung neuer Viren durch Tiere
International

Mensch verantwortlich für Verbreitung neuer Viren durch Tiere

Pandemien durch krankmachende Viren, die eigentlich von Tieren stammen, können laut einer neuen Studie in Zukunft häufiger auftreten: Verantwortlich dafür ist der Mensch selbst.

Galenica verkauft im April deutlich weniger in den Apotheken
Wirtschaft

Galenica verkauft im April deutlich weniger in den Apotheken

Der Apotheken- und Gesundheitskonzern Galenica erlebt in der Coronakrise ein Auf-und-Ab. Während die Apotheken im März einen Ansturm zu bewältigen hatten und andere Geschäftsteile hohe Umsätze erzielten, nahmen die Verkäufe seit Anfang April stark ab.

Bundesrat verlängert Lockdown und kündigt langsame Lockerung an
Schweiz

Bundesrat verlängert Lockdown und kündigt langsame Lockerung an

Die Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus werden um eine Woche bis am 26. April verlängert. Danach sollen sie aber schrittweise gelockert werden. Das hat der Bundesrat heute Mittwoch beschlossen. Über die Etappen der Lockerung will er nächste Woche entscheiden.

Disney+ knackt Marke von 50 Millionen Bezahlabos
Wirtschaft

Disney+ knackt Marke von 50 Millionen Bezahlabos

Der Streamingservice des Unterhaltungsriesen Disney verzeichnet weiter rasantes Wachstum. Disney+ habe rund fünf Monate nach dem Start in den USA weltweit bereits 50 Millionen zahlende Abonnenten gewonnen, teilte der Konzern am Mittwoch (Ortszeit) in Burbank mit.

Grossbanken UBS und CS halbieren Dividende wegen Covid-19-Krise
Wirtschaft

Grossbanken UBS und CS halbieren Dividende wegen Covid-19-Krise

Die Grossbanken UBS und Credit Suisse halbieren ihre ursprünglich vorgesehene Dividende 2019. Die Kürzung der Ausschüttung erfolgt auf Druck der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (Finma). Die zweite Hälfte der Dividende soll im Herbst ausbezahlt werden.

Zweiter Tag in Folge mit jeweils fast 2000 Corona-Toten in den USA
International

Zweiter Tag in Folge mit jeweils fast 2000 Corona-Toten in den USA

In den USA sind den zweiten Tag in Folge fast 2000 Menschen nach einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus gestorben. Insgesamt belief sich die Zahl der Toten in dem Land auf 14'817.

Keine Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf Krankenkassenprämien
Schweiz

Keine Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf Krankenkassenprämien

Die Direktorin des Krankenkassenverbandes Santésuisse, Verena Nold, gibt für die neue Prämienrunde 2021 bereits Entwarnung. Zusatzkosten wegen der Coronavirus-Pandemie würden nicht zu einer Erhöhung der Krankenkassentarife führen.

SAP senkt wegen Coronavirus-Krise den Jahresausblick
Wirtschaft

SAP senkt wegen Coronavirus-Krise den Jahresausblick

Der Softwarekonzern SAP blickt vor dem Hintergrund der Coronavirus-Krise vorsichtiger auf das laufende Jahr. Beim Umsatz sei nun währungsbereinigt mit 27,8 bis 28,5 Milliarden Euro zu rechnen, teilte das Unternehmen am späten Mittwochabend in Walldorf mit.

Der Wohntipp

Der Wohntipp

Alle Tipps zum Thema Wohnen der Zuger Raiffeisenbanken als Podcast jetzt zum nachhören.

Neuauflage Monopoly Kanton Uri / Schwyz

Neuauflage Monopoly Kanton Uri / Schwyz

Die Urner und Schwyzer Bevölkerung darf mitreden wie die Neuauflage des Monopoly 2020 aussehen soll. Jetzt abstimmen.

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi - die Sendung, die wir im "Ländlerzmorge" servieren. Hier geht es um die spannendsten und aktuellsten Themen der Landwirtschaft aus der Region - mit tollen Gästen. Bodenständig, direkt, unterhaltsam.

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

Die Bäcker und Confiseure der Kantone Luzern, Ob- und Nidwalden, Zug, Schwyz und Uri verwöhnen euch und eure Liebsten wieder mit süssen Leckereien! Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag mit einer Torte überraschen?

Osternest selber machen
Ratgeber

Osternest selber machen

Ostern ohne Osternest? Das wäre, als würde man in einen Berliner ohne Konfitüre beissen. Wer nun noch auf Last-Minute Bastelideen ist... Wir haben zwei schnell umsetzbare Nester für Euch.

Gesichtsmasken einfach gemacht
Ratgeber

Gesichtsmasken einfach gemacht

Warum soll man sich im Laden eine teure Gesichtsmaske kaufen, wenn man diese simpel zuhause herstellen kann? Wir haben für euch drei Rezepte herausgepickt, damit ihr eurem Gesicht ein Wellness-Programm gönnen könnt.

Seifenblasen selber machen
Ratgeber

Seifenblasen selber machen

Ob als Spielelement für draussen oder als Effekt für Porträtfotografien. Die Seifenblasen lassen uns für einige Momente alles rund herum vergessen...

Brot backen ohne Hefe
Ratgeber

Brot backen ohne Hefe

Die Hefe kann man zurzeit mit dem WC-Papier gleichstellen. Beides ist in den Läden Mangelware. Doch auch mit zwei Hefe-Alternativen kann ein schmackhaftes Brot gelingen!

Zopfteighasen formen
Ratgeber

Zopfteighasen formen

Sowohl das Eier "tütschen" als auch die Zopfteighasen - beides darf auf dem Brunchtisch am Ostersonntag nicht fehlen. Die Anleitung dazu, wie euch die Zopfteighasen gelingen, gibt es hier.

Bienenwachstuch
Ratgeber

Bienenwachstuch

Das Bienenwachstuch bringt mit seinen lebenden Mustern Schwung in jeden Kühlschrank - und dies auf eine nachhaltige Art und Weise. Der Cellophan-Ersatz kann mit einfachen Mitteln zuhause selbst hergestellt werden.

Strassenmalkreide selbst herstellen
Ratgeber

Strassenmalkreide selbst herstellen

Der Frühling lässt die Farben tanzen, auch auf den Strassen... Und für dieses Farbenspiel sorgen die selbstgemachten Kreiden.

Sprudelnde Badekugeln
Ratgeber

Sprudelnde Badekugeln

Ein heisses Bad einlaufen lassen und dabei entspannen. Dafür zaubern wir mit selbst gemachten Badekugeln eine Wellness-Oase für zu Hause hin. 

Ecuador stellt wegen Corona-Pandemie hunderte Mediziner ein
International

Ecuador stellt wegen Corona-Pandemie hunderte Mediziner ein

Zur Bekämpfung der grassierenden Corona-Pandemie stellt Ecuador Hunderte neue Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger ein. Insgesamt würden 606 zusätzliche Mediziner angeheuert, teilte das Gesundheitsministerium am Mittwoch (Ortszeit) mit.

Erinnerungen in der Sportpause: Andy Hug besiegt Curtis Schuster nach Punkten
Sport

Erinnerungen in der Sportpause: Andy Hug besiegt Curtis Schuster nach Punkten

Vor exakt 22 Jahren besiegte Andy Hug den Amerikaner Curtis Schuster in einem über fünf Runden angesetzten Kampf nach Punkten.

Erinnerungen in der Sportpause: Wie Hnat Domenichelli Lugano unfreiwillig zum Titel verhalf
Sport

Erinnerungen in der Sportpause: Wie Hnat Domenichelli Lugano unfreiwillig zum Titel verhalf

Wer vom "Grande Lugano" spricht, der meint primär jene Equipe, die vier der ersten fünf Playoffs in der Schweiz gewann. Doch Lugano sichert sich noch drei weitere Titel - der letzte 2006.

Trump würde USA am liebsten mit
International

Trump würde USA am liebsten mit "grossem Knall" wieder öffnen

US-Präsident Donald Trump kann es nicht erwarten, dass die Corona-Krise überwunden ist. Allerdings müsse die Zahl der nachgewiesenen Neuinfektionen dafür wohl erst einmal zurückgehen.

Vereinte Nationen schicken 90 Tonnen Hilfsgüter nach Venezuela
International

Vereinte Nationen schicken 90 Tonnen Hilfsgüter nach Venezuela

Im Kampf gegen das Coronavirus hat ein Flugzeug 90 Tonnen Lebensmittel und medizinische Güter der Vereinten Nationen nach Venezuela gebracht. Die Ladung enthielt unter anderem 28'000 Kits für Ärzte und Pfleger, Sauerstoffkonzentratoren, Kinderbetten und Hygienesets.

Rockband U2 spendet Millionen für Kampf gegen das Coronavirus
International

Rockband U2 spendet Millionen für Kampf gegen das Coronavirus

Die irische Rockband U2 hat für den Kampf gegen das Coronavirus zehn Millionen Euro gespendet. Ein Teil der damit finanzierten medizinischen Ausrüstung sei bereits am Flughafen von Dublin eingetroffen, berichtete das irische Fernsehen RTE am Mittwochabend.

EZB fordert Europas Regierungen zu mehr Solidarität auf
Wirtschaft

EZB fordert Europas Regierungen zu mehr Solidarität auf

Die Chefin der Europäischen Zentralbank Christine Lagarde hat die EU-Staaten zu mehr Solidarität aufgerufen. "Solidarität ist in Wirklichkeit Selbstinteresse", betonte sie in einem am Mittwoch veröffentlichten Beitrag in mehreren europäischen Zeitungen.

Rio de Janeiro meldet erste Corona-Tote in Favelas
International

Rio de Janeiro meldet erste Corona-Tote in Favelas

Erstmals sind Bewohner der Favelas von Rio de Janeiro im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Es handle sich dabei um zwei Menschen aus der Rocinha, wie der Bürgermeister der Stadt, Marcelo Crivella, am Mittwoch (Ortszeit) in einem Interview sagte.

VERSCHOBEN: Volksmusikfestival Altdorf
Events

VERSCHOBEN: Volksmusikfestival Altdorf

Das Volksmusikfestival Altdorf bietet am 15. bis 17. Mai eine umfassende Sicht auf die Volksmusikszene der Schweiz. Auf Grund der momentanen Situation wird das Volksmusikfestival aber verschoben.

Nick Mason zelebriert die Anfänge von Pink Floyd
Events

Nick Mason zelebriert die Anfänge von Pink Floyd

Pink Floyd-Drummer Nick Mason kehrt mit seiner Show rund um die frühen Alben von Pink Floyd zurück. Seine Band Saucerful Of Secrets verleiht den Progressive-Rock-Klassikern überraschendes Feuer - und tritt damit am 23. Mai 2020 im KKL Luzern auf.

Tim Bendzko kommt zurück in die Schweiz
Events

Tim Bendzko kommt zurück in die Schweiz

Tim Bendzko kommt im Mai 2020 mit neuem Album auf grosse Tour. Am 26. Mai 2020 beglückt er seine Schweizer Fans mit einem Konzert im Volkshaus in Zürich.

VERSCHOBEN: Zugerland-Turnier
Events

VERSCHOBEN: Zugerland-Turnier

Am 30. Mai findet das Zugerland-Turnier mit rund 1'500 Jugendlichen und mehr als 150 freiwilligen Helferinnen und Helfern an sechs dezentralen Standorten statt. Auf Grund der momentanen Situation wird aber das Zugerland Turnier um ein Jahr verschoben.

Celine Dion kommt nach Zürich
Events

Celine Dion kommt nach Zürich

Sie hat der Schweiz den letzten Sieg in der Eurovision beschert und ist nun einer der grössten Pop-Superstars überhaupt: Celine Dion. Nach drei Jahren kommt sie am 2. und 3. Juni 2020 zurück in die Schweiz.

VERSCHOBEN: FLASHDANCE – Das Musical 
Events

VERSCHOBEN: FLASHDANCE – Das Musical 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der verordneten Massnahmen durch den Bundesrat hat die Walensee-Bühne schweren Herzens entschieden, die Spielsaison 2020 zu verschieben

Tellspiele 2020
Events

Tellspiele 2020

Schillers Wilhelm Tell wird einmal mehr als wichtigstes Kulturereignis des Jahres in Altdorf aufgeführt.

Konstantin Wecker: Eine Konzertreise nach UTOPIA
Events

Konstantin Wecker: Eine Konzertreise nach UTOPIA

«Utopia. Eine Konzertreise», so heisst die neue Bühnenproduktion von und mit Konstantin We-cker, die er am Dienstag, 20. Oktober 2020 im KKL in Luzern vorstellen wird.

Mehr als 1,5 Millionen nachgewiesene Coronavirus-Infektionen
International

Mehr als 1,5 Millionen nachgewiesene Coronavirus-Infektionen

Die Zahl der weltweit nachgewiesenen Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus hat die Marke von 1,5 Millionen überschritten. Dies ging am Mittwochabend (Ortszeit) aus Daten der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore in den USA hervor.

Jemen: Saudisches Militärbündnis kündigt zweiwöchige Waffenruhe an
International

Jemen: Saudisches Militärbündnis kündigt zweiwöchige Waffenruhe an

Im Jemen hat das von Saudi-Arabien angeführte Militärbündnis ab Donnerstag für zwei Wochen eine einseitige Waffenruhe angekündigt. Ziel sei es, eine drohende Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.

Vorerst keine Lohnreduktion im FC Basel
Sport

Vorerst keine Lohnreduktion im FC Basel

Die Spieler des FC Basel lehnen eine von der Klubleitung vorgeschlagene Lohnreduktion infolge der Coronavirus-Krise vorerst ab.

Sport

"Ich brauche ein grosses Ziel, für das ich jedes Limit ausreize"

Aus dem Homeoffice in Schindellegi erklärt Olympiasieger Simon Ammann seinen Entscheid, seine Skisprung-Karriere fortzusetzen. Die Motivation des 38-jährigen Toggenburgers ist ungebrochen.

In den Krienser Neubauquartieren leben weniger Kinder als erwartet
Regional

In den Krienser Neubauquartieren leben weniger Kinder als erwartet

Die Neubauquartiere der Stadt Kriens sind für Familien offenbar weniger attraktiv als erwartet. Neue Schulhäuser müssen somit nicht gebaut werden.

Tessin führt Einkaufsfenster für über 65-Jährige ein
Schweiz

Tessin führt Einkaufsfenster für über 65-Jährige ein

Die Tessiner Regierung führt ein Einkaufsfenster für über 65-Jährige ein. Baustellen bleiben im Südkanton bis zum 19. April geschlossen. Industriebetriebe können ein Gesuch um reduzierten Betrieb einreichen.

Sanders steigt aus US-Präsidentschaftsrennen
International

Sanders steigt aus US-Präsidentschaftsrennen

Der linke Senator Bernie Sanders steigt aus dem Präsidentschaftsrennen der US-Demokraten aus. Das gab sein Wahlkampfteam am Mittwoch bekannt. Sanders macht damit den Weg frei für eine Kandidatur von Ex-US-Vizepräsident Joe Biden.

Zug stellt für Kitas 2,8 Millionen Franken zur Verfügung
Regional

Zug stellt für Kitas 2,8 Millionen Franken zur Verfügung

Der Zuger Regierungsrat will Kindertagesstätten während der Coronapandemie finanziell unterstützen. Er stellt dazu 2,8 Millionen Franken zur Verfügung.

Luzerner Stadtrat blickt mit Sorge auf Ostertage
Regional

Luzerner Stadtrat blickt mit Sorge auf Ostertage

Der Luzerner Stadtrat befürchtet, dass an Ostern und in den anschliessenden Schulferien die Bevölkerung die Massnahmen gegen die Coronapandemie auf die leichte Schulter nehmen könnte. Mit Plakaten und Appellen versucht er deswegen, Menschenansammlungen zu verhindern.

Kanton Zug erleichtert wegen Coronavirus Online-Steuererklärung
Regional

Kanton Zug erleichtert wegen Coronavirus Online-Steuererklärung

Mehr Zugerinnen und Zuger sollen in Zeiten der Coronapandemie ihre Steuererklärung online einreichen. Die Kantonsregierung verzichtet daher auf vorgängige Registrierung und elektronische Unterschrift.

Infektionskurve flacht ab: 22'789 Infizierte in der Schweiz
Schweiz

Infektionskurve flacht ab: 22'789 Infizierte in der Schweiz

In der Schweiz ist die Zahl der nachgewiesenen Covid-19-Infektionen innerhalb eines Tages um 547 auf 22'789 Fälle gestiegen. Die Abflachung der Infektionskurve bestätigt sich.

Zuger Regierungsrat ruft zu Disziplin am Osterwochenende auf
Regional

Zuger Regierungsrat ruft zu Disziplin am Osterwochenende auf

Der Zuger Regierungsrat ruft die Bevölkerung auf, auch am Osterwochenende die Corona-Pandemie ernst zu nehmen. Zu Hause bleiben, auf private Besuche verzichten sowie Menschenansammlungen und stark frequentierte Orte meiden, heisse die Devise.

Mehr NEWS

Lage im Luzerner Gesundheitswesen unter Kontrolle
Regional

Lage im Luzerner Gesundheitswesen unter Kontrolle

Im Luzerner Gesundheitswesen ist die Lage trotz der Coronapandemie unter Kontrolle, nur ein kleiner Teil der für Covid-Patienten reservierten Betten ist belegt. Damit dies so bleibe, müssten sich alle auch an Ostern an die Auflagen halten, erklärte der Regierungsrat.

Schweiz

"Liebe Schweiz!" - Eindringliche Appelle und Sperrungen gegen Osterreiseverkehr

Vom Munot in Schaffhausen bis zum Park Villa Castagnola in Lugano werden über Ostern beliebte Ausflugsziele aus Angst vor Menschenansammlungen angesichts der Coronavirus-Pandemie geschlossen. Der Kanton Bern droht sogar mit Strassensperrungen.

Bundesrat will sich nicht in Mietverhältnisse einmischen
Schweiz

Bundesrat will sich nicht in Mietverhältnisse einmischen

Der Bundesrat will Mieterinnen und Mieter, die durch die Coronakrise in Finanznöte geraten sind, nicht entlasten. Er werde sich nicht in "die privatrechtlichen Beziehungen" zwischen Mietern und Vermietern einmischen.

Bundesrat prüft Hilfe für Luftfahrt unter strengen Bedingungen
Schweiz

Bundesrat prüft Hilfe für Luftfahrt unter strengen Bedingungen

Der Bundesrat hat noch nicht über Staatshilfen für Fluggesellschaften wie die Swiss entschieden, er prüft aber eine Überbrückungsfinanzierung für die gesamte Luftfahrtindustrie. Wegen der Coronakrise sind ausgenommen von Transportflügen viele Flotten gegroundet.

Schweizer Nationalteam mit weiterer starken Aktion
Sport

Schweizer Nationalteam mit weiterer starken Aktion

Die Schweizer Nationalmannschaft zeigt sich im Zuge der Coronavirus-Krise nicht zum ersten Mal solidarisch. Laut dem SFV verzichten Trainer Petkovic und die Spieler auf mehr als eine Million Franken. Das Geld soll den Verband und den Spitzen- und Breitenfussball hierzulande entlasten.

Gefällter Baum in Tuggen in Brand geraten
Regional

Gefällter Baum in Tuggen in Brand geraten

In Tuggen hat am Mittwochnachmittag ein gefällter Baum gebrannt. Die Brandursache sei noch nicht ermittelt, teilte die Kantonspolizei Schwyz mit. Die Feuerwehr habe eine Ausbreitung des Feuers verhindern und den Brand löschen können.

Bundesrat setzt Zölle für medizinische Güter bis im Oktober aus
Schweiz

Bundesrat setzt Zölle für medizinische Güter bis im Oktober aus

Der Bundesrat hat die Zölle auf Importe von wichtigen medizinischen Gütern vorübergehend ausgesetzt. Damit will er die Versorgung von Spitälern, Pflegepersonal und Patienten mit dringend benötigter Ausrüstung in der Schweiz verbessern.

Luzerner Volksschule: Aldo Magno löst Charles Vincent ab
Regional

Luzerner Volksschule: Aldo Magno löst Charles Vincent ab

Im Luzerner Bildungsdepartement kommt es Ende 2020 zu einem gewichtigen Abgang: Charles Vincent, der die Dienststelle Volksschulbildung 34 Jahre geleitet und damit die Primar- und Sekundarschule wesentlich geprägt hat, geht in Pension. Sein Nachfolger wird Aldo Magno.

Fehr:
Schweiz

Fehr: "Gemeinden geben dem Staat in der Krise ein Gesicht"

Die Zürcher Regierungsrätin Jacqueline Fehr (SP) hat am Mittwoch die zentrale Rolle der Gemeinden bei der Bewältigung der Corona-Pandemie betont. Diese seien in der Krise die Ebene, wo der Staat ein Gesicht bekomme.

Regional

"Crypto Valley" leidet heftig unter Coronakrise

Das vor allem im Kanton Zug beheimatete "Crypto Valley" war lange Zeit das Schweizer Vorzeigemodell für Unternehmergeist und Innovationskraft. Nun steht die gesamte Schweizer Blockchain-Szene aufgrund der Coronakrise mit dem Rücken zur Wand.

Obwaldner Regierung hält an Streichung der Steuerfussregelung fest
Regional

Obwaldner Regierung hält an Streichung der Steuerfussregelung fest

Der Obwaldner Regierungsrat will eine Bestimmung im innerkantonalen Finanzausgleich, die zu einer kuriosen Situation geführt hat, ersatzlos streichen. Auf die Schaffung einer neuen Regelung will er verzichten.

ETH-Studie: Massnahmen des Bundesrates zeigen positive Wirkung
Schweiz

ETH-Studie: Massnahmen des Bundesrates zeigen positive Wirkung

Der vom Bundesrat verfügte "Lockdown light" zeigt Wirkung. Eine mit dem Coronavirus infizierte Person steckt gemäss Berechnungen eines ETH-Teams im Schnitt nur noch eine Person an statt wie vorher zwei bis drei Personen.

Luzerner Kantonsspital hat wegen Corona-Krise Kurzarbeit angemeldet
Regional

Luzerner Kantonsspital hat wegen Corona-Krise Kurzarbeit angemeldet

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus und um für einen Patientenansturm gewappnet zu sein, schränken Spitäler ihren Betrieb ein. Nach anderen Spitälern in der Zentralschweiz hat nun auch das Kantonsspital Luzern (Luks) Kurzarbeit für das Personal beantragt.

Coronakrise lässt McDonald's-Geschäft einbrechen
Wirtschaft

Coronakrise lässt McDonald's-Geschäft einbrechen

Der weltgrösste Fast-Food-Konzern McDonald's hat wegen der Corona-Pandemie einen heftigen Geschäftseinbruch erlitten. Im vergangenen Monat fielen die Erlöse weltweit deutlich zurück.

Weniger Patienten beim Hausarzt: Zürcher Ärzte sind besorgt
Schweiz

Weniger Patienten beim Hausarzt: Zürcher Ärzte sind besorgt

Leere in den Wartezimmern vieler Hausärzte: Die Zürcherinnen und Zürcher nehmen das Zuhause bleiben ernst, auch wenn sie besser einen Arzt um Rat fragen sollten. Die Ärztegesellschaft ist besorgt.

Spanien in
International

Spanien in "Phase der Corona-Abschwächung" - aber weiter viele Tote

In Spanien hat sich die Zuwachsrate bei den Corona-Neuinfektionen weiter stabilisiert. Innerhalb von 24 Stunden stieg die Zahl der registrierten Fälle erneut um nur vier Prozent auf knapp 146'700. Seit Tagen ist die Rate damit gleichbleibend niedrig.

Olympiasieger Ammann springt bis Peking 2022 weiter
Sport

Olympiasieger Ammann springt bis Peking 2022 weiter

Simon Ammann bleibt dem Spitzensport erhalten und wird im kommenden November seine 24. Weltcup-Saison in Angriff nehmen. Der 38-jährige St. Galler plant gar bis zu den Winterspielen 2022 in Peking.

Zürcher Stadtrat appelliert an die Bevölkerung
Schweiz

Zürcher Stadtrat appelliert an die Bevölkerung

Der Zürcher Stadtrat wendet sich in einer Videobotschaft an die Bevölkerung der Stadt, aber auch an Einwohnerinnen und Einwohner der Umgebung: Zürcherinnen und Zürcher sollen wegen der Corona-Pandemie über Ostern zu Hause bleiben, Auswärtige nicht in die Stadt kommen.

Ein Herz und eine Krone? - Charles und Camilla 15 Jahre verheiratet
International

Ein Herz und eine Krone? - Charles und Camilla 15 Jahre verheiratet

Er galt lange Zeit als schrullig und eigenbrötlerisch, sie wurde früher als "Rottweiler" verspottet: Vor 15 Jahren haben Prinz Charles (71) und Camilla Parker Bowles (72) geheiratet.

Der Osterhase hoppelt am liebsten in Buntbrachen
Regional

Der Osterhase hoppelt am liebsten in Buntbrachen

Der Osterhase hoppelt am liebsten dorthin, wo es bunt ist: Die Vogelwarte Sempach zählt seit Jahren auch Feldhasen und hat ausgewertet, wo die Hoppler am liebsten leben. Beliebt sind vor allem Buntbrachen, wie es sie im schaffhausischen Klettgau häufig gibt.

Luzerner Bauer muss als Hühnerstall getarntes Büro abreissen
Regional

Luzerner Bauer muss als Hühnerstall getarntes Büro abreissen

Ein Luzerner Landwirt muss einen angeblichen Hühnerstall, in dem er sein Betriebsbüro untergebracht hat, abreissen. Das Luzerner Kantonsgericht kommt zum Schluss, dass der Bau illegal erstellt und nicht zonenkonform sei.

Finanzdelegation stimmt weiterem Notkredit zu
Schweiz

Finanzdelegation stimmt weiterem Notkredit zu

Wegen der grossen Nachfrage stockte der Bundesrat den Verpflichtungskredit für Bürgschaften vergangene Woche auf insgesamt 40 Milliarden Franken auf. Die Finanzdelegation (FinDel) hat nun einen weiteren Vorschuss in Höhe von 10 Milliarden Franken bewilligt.

Florence Schelling wird Sportchefin im SC Bern
Sport

Florence Schelling wird Sportchefin im SC Bern

Die 31-jährige Zürcherin Florence Schelling, langjährige Torhüterin im Eishockey-Nationalteam der Frauen, übernimmt nach Ostern die Position des General Managers (Sportchef) beim SC Bern.

Dätwyler mit Kurzarbeit und temporären Werkschliessungen
Regional

Dätwyler mit Kurzarbeit und temporären Werkschliessungen

Der Urner Kunststoffkomponenten-hersteller Dätwyler passt seine Kapazitäten im Geschäftsbereich Mobility an. Dies wird zu Kurzarbeit und vereinzelt zu temporären Werkschliessungen führen. Zudem wird die bisherige Prognose für das Gesamtjahr kassiert.

Innerrhoden beschränkt Zugang zum Alpstein für Wanderer
Schweiz

Innerrhoden beschränkt Zugang zum Alpstein für Wanderer

Die Innerrhoder Behörden wollen über Ostern den Zugang zu Parkplätzen in Wasserauen, Brülisau und Jakobsbad beschränken. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass sich zu viele Wanderer im Alpstein bewegen.

Obwalden stellt für abgesagte Kulturevents 100000 Franken bereit
Regional

Obwalden stellt für abgesagte Kulturevents 100000 Franken bereit

Um zusammen mit dem Bund den Kulturschaffenden für coronabedingte Veranstaltungsausfälle Entschädigungen zahlen zu können, stellt der Obwaldner Regierungsrat 100'000 Franken zur Verfügung. Er entnimmt die Mittel dem Swisslos-Fonds.

Kreditkartenbetreiber erhöhen Kontaktlos-Limite auf 80 Franken
Schweiz

Kreditkartenbetreiber erhöhen Kontaktlos-Limite auf 80 Franken

Mastercard, Visa, Postfinance und American Express erhöhen die Limite für kontaktloses Zahlen ohne PIN-Eingabe "bis auf Weiteres" von 40 auf 80 Franken. Damit soll es den Kunden möglich sein, grössere Beträge zu bezahlen, ohne ein Bezahlterminal anzufassen.

Zuger Polizei braucht mehr Fachleute
Regional

Zuger Polizei braucht mehr Fachleute

Das Zuger Polizeikorps hält mit dem Wachstum der Bevölkerung nicht Schritt. Zudem müssen immer mehr Polizisten spezialisierte Aufgaben übernehmen. Die Sicherheitslage im Kanton war 2019 aber dennoch stabil.

Am Amazonas gab es schon viel früher Landwirtschaft als angenommen
Schweiz

Am Amazonas gab es schon viel früher Landwirtschaft als angenommen

Im südwestlichen Amazonasgebiet wurde bereits vor 10'000 Jahren Landwirtschaft betrieben, 8000 Jahre früher als bisher angenommen. Das hat ein internationales Forscherteam um Umberto Lombardo vom Geographischen Institut der Universität Bern jetzt nachgewiesen.

Mourinho hielt sich offenbar nicht an die Regeln
Sport

Mourinho hielt sich offenbar nicht an die Regeln

Trainer José Mourinho droht Ärger, weil er sich trotz der rasant ausbreitenden Coronavirus-Pandemie in England nicht an die vorgeschriebene Abstandsregel gehalten haben soll.

Trump zieht Schweden als Corona-Negativbeispiel heran
International

Trump zieht Schweden als Corona-Negativbeispiel heran

US-Präsident Donald Trump hat mit Aussagen über die Corona-Situation in Schweden für Irritation bei den Skandinaviern gesorgt. "Jetzt wird über Schweden geredet.

Fast 65 Millionen Franken Finanzhilfe für Zürcher Kulturschaffende
Schweiz

Fast 65 Millionen Franken Finanzhilfe für Zürcher Kulturschaffende

Die Finanzhilfe für Zürcher Kulturschaffende zur Abfederung der Folgen der Corona-Pandemie steht: Bund und Kanton haben Hilfspakete von insgesamt 64,8 Millionen Franken geschnürt.

Moderatorin Susanne Wille wird neue SRF-Kulturchefin
Schweiz

Moderatorin Susanne Wille wird neue SRF-Kulturchefin

Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) hat am Mittwoch einen weiteren Personalwechsel vermeldet: Die "10 vor 10"-Moderatorin Susanne Wille übernimmt spätestens ab 1. Juni die Leitung der Kulturabteilung. Damit nimmt sie auch Einsitz in der SRF-Geschäftsleitung.

Neues EU-Regelwerk für
Schweiz

Neues EU-Regelwerk für "grüne" Finanzprodukte verabschiedet

Mit einem neuen Regelwerk will die EU erreichen, dass als grün und nachhaltig angepriesene Finanzprodukte dies auch wirklich sind. Die 27 EU-Botschafter haben am Mittwoch grünes Licht gegeben. Auch für Schweizer Banken ist dieses neue Kategorisierungssystem relevant.

Kalifornien erlaubt Start-up Test von Lieferfahrzeugen ohne Fahrer
Wirtschaft

Kalifornien erlaubt Start-up Test von Lieferfahrzeugen ohne Fahrer

Das Start-up Nuro darf seine vollautomatischen Lieferfahrzeuge ohne Sicherheitsfahrer im Silicon Valley testen. Es ist erst der zweite Anbieter mit einer entsprechenden Erlaubnis der kalifornischen Verkehrsbehörde nach der Google-Schwesterfirma Waymo.

AKS-Umweltpreise für Obstsaft-Produzenten und Permakultur-Berater
Regional

AKS-Umweltpreise für Obstsaft-Produzenten und Permakultur-Berater

Mit den Umweltpreisen 2020 zeichnet die Luzerner Albert Koechlin Stiftung (AKS) die Produzenten von Hochstamm-Obstsäften und eine Permakultur-Beratung aus. Die Preisträger erhalten je 40'000 Franken.

Nidwaldner Regierung spricht 130'000 Franken für Schutzmaterial
Regional

Nidwaldner Regierung spricht 130'000 Franken für Schutzmaterial

In Zeiten der Coronapandemie will der Kanton Nidwalden den Nachschub für Schutzmaterial sichern. Um das Gesundheitspersonal langfristig mit genügend Masken, Handschuhen und Co. zu versorgen, hat der Regierungsrat einen Kredit über 130'000 Franken gesprochen.

Bossard schrumpft im ersten Quartal und führt Kurzarbeit ein
Wirtschaft

Bossard schrumpft im ersten Quartal und führt Kurzarbeit ein

Die Zuger Bossard-Gruppe ist im ersten Quartal 2020 umsatzmässig erneut geschrumpft. Einen negativen Einfluss hatten dabei unter anderem die Währungen, wogegen Übernahmen die Verluste abfederten.

Swiss Re: Naturkatastrophen verursachen 2019 weniger Grossschäden
Wirtschaft

Swiss Re: Naturkatastrophen verursachen 2019 weniger Grossschäden

Die gesamtwirtschaftlichen Schäden aus Natur- und von Menschen verursachten Katastrophen sind im Jahr 2019 zurückgegangen. Erneut entfiel der allergrösste Teil auf Naturkatastrophen. Auch bei den versicherten Schäden lag der Hauptharst bei den Naturkatastrophen.

EU bleibt über Corona-Rettungspaket zerstritten
International

EU bleibt über Corona-Rettungspaket zerstritten

Trotz einer dramatischen Nachtsitzung haben die EU-Staaten vorerst kein gemeinsames Corona-Rettungspaket zustande gebracht. Eurogruppen-Chef Mario Centeno vertagte die Sitzung der Finanzminister am Mittwochmorgen nach 16 Stunden auf Donnerstag.

Mercedes-Absatz geht wegen Corona-Krise deutlich nach unten
Wirtschaft

Mercedes-Absatz geht wegen Corona-Krise deutlich nach unten

Die Coronavirus-Krise hat auch bei Daimler für einen massiven Rückgang der Verkaufszahlen gesorgt. Im ersten Quartal setzte der Konzern weltweit rund 477'400 Autos der Kernmarke Mercedes-Benz ab, knapp 15 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Twitter-Chef Jack Dorsey stiftet Milliarden-Aktienpaket
International

Twitter-Chef Jack Dorsey stiftet Milliarden-Aktienpaket

Twitter-Chef Jack Dorsey will Aktien im Wert von einer Milliarde Dollar stiften - unter anderem für den Kampf gegen die Coronavirus-Krise.

Verkehrshaus in Luzern verzeichnet Besucher- und Mitgliederzuwachs
Regional

Verkehrshaus in Luzern verzeichnet Besucher- und Mitgliederzuwachs

993'775 Mal hat sich das Drehkreuz beim Verkehrshaus der Schweiz in Luzern im vergangenen Jahr gedreht: Die Zahl der Eintritte stieg damit um 12 Prozent. Einen grossen Zuwachs verzeichnete das Haus auch bei den Mitgliedschaften.

öV-Branche entschädigt Abo-Kunden mit 100 Millionen Franken
Schweiz

öV-Branche entschädigt Abo-Kunden mit 100 Millionen Franken

Trotz massiven Einbussen wegen der Corona-Krise entschädigt die öV-Branche ihre Abo-Kunden mit 100 Millionen Franken. Die Finanzierung der Kulanzmassnahmen ist allerdings noch nicht gesichert. Alliance Swisspass erwartet aber, dass Bund und Kantone einspringen.

EuGH: Polen muss Gesetz zur Disziplinierung von Richtern aussetzen
International

EuGH: Polen muss Gesetz zur Disziplinierung von Richtern aussetzen

Im Streit um die polnischen Justizreformen hat die Regierung in Warschau eine deutliche Niederlage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) erlitten. Die Luxemburger Richter gaben am Mittwoch einem Antrag der EU-Kommission auf einstweilige Verfügung statt.

Zu viele Ausflügler: Schaffhausen schliesst den Munot
Schweiz

Zu viele Ausflügler: Schaffhausen schliesst den Munot

Die Stadt Schaffhausen schliesst wegen der Corona-Pandemie ihr Wahrzeichen: Der Munot bleibt ab Donnerstag geschlossen. Diese Massnahme gilt vorerst bis am 19. April, wie es auf der Website des Munot-Vereins heisst.

Johns-Hopkins-Uni: Fast 2000 Coronavirus-Tote an einem Tag in USA
International

Johns-Hopkins-Uni: Fast 2000 Coronavirus-Tote an einem Tag in USA

In den USA sind an einem Tag fast 2000 Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Das ging am Dienstag kurz vor Mitternacht (Ortszeit) aus den Daten der amerikanischen Universität Johns Hopkins für den Dienstag hervor.

20-Jähriger bei Selbstunfall in Zuckenriet schwer verletzt
Schweiz

20-Jähriger bei Selbstunfall in Zuckenriet schwer verletzt

Ein 20-jähriger Autofahrer ist in der Nacht auf Mittwoch bei Zuckenriet SG mit seinem Wagen von der Strasse abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach, der Lenker wurde aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt.

TUI unterzeichnet Staatskredit über 1,8 Milliarden Euro
Wirtschaft

TUI unterzeichnet Staatskredit über 1,8 Milliarden Euro

Der deutsche Tourismuskonzern TUI bringt seinen wegen der Coronavirus-Krise beantragten Staatskredit unter Dach und Fach.

BLS fährt Konzerngewinn von 13,5 Mio. Franken ein - mehr Passagiere
Wirtschaft

BLS fährt Konzerngewinn von 13,5 Mio. Franken ein - mehr Passagiere

Im letzten Jahr sind 67,7 Millionen Fahrgäste mit Zügen, Bussen und auf Schiffen der BLS gefahren - das sind 2,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Das Berner Bahnunternehmen erzielte einen Konzerngewinn von 13,5 Millionen Franken.

Winterthur schafft Abteilung für ältere Covid-19-Patienten
Schweiz

Winterthur schafft Abteilung für ältere Covid-19-Patienten

Die Stadt Winterthur hat auf dem Areal des Alterszentrums Adlergarten 41 zusätzliche Pflegeplätze eingerichtet. Sie sind für Menschen vorgesehen, die nach einer Covid-19-Erkrankung aus dem Spital entlassen werden, aber noch nicht nach Hause können.

Schaffhauser Polizei rückt wegen verirrtem Biber aus
Schweiz

Schaffhauser Polizei rückt wegen verirrtem Biber aus

Die Schaffhauser Polizei ist in der Nacht auf Mittwoch wegen eines verirrten Bibers ausgerückt. Das Tier hatte sich auf einer Strasse verlaufen und fand offenbar nicht mehr in den Rhein zurück.

Komax streicht die Dividende wegen Corona-Unsicherheit
Wirtschaft

Komax streicht die Dividende wegen Corona-Unsicherheit

Die Aktionäre des Luzerner Maschinenbauers Komax kommen nun doch nicht in den Genuss einer Dividende für das vergangene Geschäftsjahr. Um die Liquidität angesichts der Coronakrise zu schonen, entfällt die Ausschüttung ersatzlos.

Givaudan trotz Corona mit starkem Wachstum im ersten Quartal
Wirtschaft

Givaudan trotz Corona mit starkem Wachstum im ersten Quartal

Givaudan hat im ersten Quartal 2020 den Umsatz über den Erwartungen gesteigert. Damit ist der Genfer Aromen- und Duftstoffhersteller vor dem Hintergrund der Corona-Krise mit einer starken Dynamik ins laufende Jahr gestartet.

Coronavirus: Südkorea verschärft Einreisekontrollen für Ausländer
International

Coronavirus: Südkorea verschärft Einreisekontrollen für Ausländer

Aus Sorge vor einer Zunahme importierter Fälle von Corona-Infektionen will Südkorea die Einreisebestimmungen weiter verschärfen. Dies kündigte Premierminister Chung Sye Kyun am Mittwoch an.

Experte kritisiert Regeln bei Kapitalanlagen von Pensionskassen
Wirtschaft

Experte kritisiert Regeln bei Kapitalanlagen von Pensionskassen

Der Finanzprofessor an der Universität Zürich, Thorsten Hens, hat in einem Interview mit der "Neuen Zürcher Zeitung" vom Mittwoch die Anlagevorschriften bei Pensionskassen bemängelt. Solche institutionellen Anleger würden prozyklisch reguliert.

Als Navratilova ihren 150. WTA-Turniersieg im Einzel feierte
Sport

Als Navratilova ihren 150. WTA-Turniersieg im Einzel feierte

Martina Navratilova gehört zu den grössten Tennisspielerinnen aller Zeiten. Vor genau 30 Jahren feiert sie ihren 150. Turniersieg im Einzel auf der WTA-Tour.

Countrysänger John Prine stirbt an Folgen des Coronavirus
International

Countrysänger John Prine stirbt an Folgen des Coronavirus

Der amerikanische Countrymusik-Star John Prine ist in Folge einer Coronavirus-Infektion gestorben. Der vielfach preisgekrönte Sänger und Songschreiber starb am Dienstag (Ortszeit) in einem Spital in Nashville (US-Staat Tennessee).

Corona auf US-Flugzeugträger: Amtierender Marineminister tritt ab
International

Corona auf US-Flugzeugträger: Amtierender Marineminister tritt ab

Im Konflikt um den Umgang mit dem Coronavirus-Ausbruch an Bord eines US-Flugzeugträgers ist der amtierende US-Marineminister Thomas Modly zurückgetreten. Dies teilte US-Verteidigungsminister Mark Esper am Dienstag (Ortszeit) auf Twitter mit.

Ex-Fed-Chef Bernanke: Keine rasche Erholung der US-Wirtschaft
Wirtschaft

Ex-Fed-Chef Bernanke: Keine rasche Erholung der US-Wirtschaft

Der frühere US-Notenbankchef Ben Bernanke erwartet keine sehr rasche Erholung der heimischen Wirtschaft vom Coronavirus-Schock. Seiner Einschätzung nach dürfte dieser Prozess mehrere Jahre dauern.

Höchststand: 731 neue Tote in New York - Kathedrale als Not-Klinik
International

Höchststand: 731 neue Tote in New York - Kathedrale als Not-Klinik

Der besonders heftig getroffene US-Bundesstaat New York hat auf dem vorläufigen Höhepunkt der Coronavirus-Krise 731 Tote an nur einem Tag verzeichnet. Insgesamt lag die Zahl der Toten damit bei etwa 5500.

Tim Berni:
Sport

Tim Berni: "Das Wichtigste ist, Geduld zu haben"

Tim Berni gelingt mit der Vertragsunterschrift für drei Jahre bei den Columbus Blue Jackets der nächste Schritt, in die Fussstapfen der Vorbilder Roman Josi und Mark Streit zu treten.

Trump droht WHO mit Einfrieren von Beiträgen der USA
International

Trump droht WHO mit Einfrieren von Beiträgen der USA

US-Präsident Donald Trump erhöht in der Coronavirus-Krise den Druck auf die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Trump drohte bei einer Pressekonferenz am Dienstagabend (Ortszeit) im Weissen Haus, Gelder für die WHO einzufrieren.

Privater Raumfrachter
International

Privater Raumfrachter "Dragon" von der ISS abgedockt

Nach rund einem Monat an der Internationalen Raumstation hat der private Raumfrachter "Dragon" die ISS wieder verlassen. Der von dem Unternehmen SpaceX betriebene unbemannte Frachter habe am Dienstag erfolgreich von der ISS abgedockt.

Wegen Corona-Krise: Verkündung der Pulitzer-Preisträger verschoben
International

Wegen Corona-Krise: Verkündung der Pulitzer-Preisträger verschoben

Die Verkündung der diesjährigen Gewinner der renommierten Pulitzer-Preise ist wegen der Coronavirus-Krise verschoben worden. Die Gewinner sollen nun nicht wie ursprünglich geplant am 20. April, sondern am 4. Mai per Online-Livestream bekannt gegeben werden.

Lufthansa baut wegen Corona ab - Flottenanpassung auch bei Swiss
Wirtschaft

Lufthansa baut wegen Corona ab - Flottenanpassung auch bei Swiss

Die Lufthansa-Gruppe hat nach dem Nachfrageeinbruch durch die Covid-19-Pandemie ein Restrukturierungspaket beschlossen.

Wuhan wieder geöffnet - erstmals keine neuen Corona-Toten in China
International

Wuhan wieder geöffnet - erstmals keine neuen Corona-Toten in China

Mehr als zweieinhalb Monate nach der Abriegelung der chinesischen Elf-Millionen-Metropole Wuhan ist der Ursprungsort der Pandemie wieder geöffnet worden. Erstmals seit Anfang Januar meldete China am Dienstag auch keine neuen Todesfälle mehr.

Neuer Urner SVP-Regierungsrat Arnold wird Gesundheitsdirektor
Regional

Neuer Urner SVP-Regierungsrat Arnold wird Gesundheitsdirektor

Der neu gewählte Urner SVP-Regierungsrat Christian Arnold übernimmt die Gesundheits-, Sozial- und Umweltdirektion. Neuer Justizdirektor wird Daniel Furrer, das Departement bleibt somit in CVP-Hand.

Krienser Stadtregierung lehnt Einzonungsmoratorium ab
Regional

Krienser Stadtregierung lehnt Einzonungsmoratorium ab

Die Stadt Kriens soll auch in Zukunft Bauland einzonen können. Der Stadtrat hat eine Volksinitiative der Grünen abgelehnt, die ein Einzonungsmoratorium für 15 Jahre fordert. Ein Moratorium sei zu starr und verhindere jeden sinnvollen Handlungsspielraum der Stadt.

Koch:
Schweiz

Koch: "Problem noch längst nicht gelöst"

Die Kurve der Neuansteckungen flacht ab: Nach täglich über 1000 neuen Covid-19-Fällen in den letzten Wochen waren es am Dienstag noch 590. Für Entwarnung ist es laut Daniel Koch vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) zu früh. Das Problem sei noch längst nicht gelöst.

Osterverkehr in den Süden wird bei Kontrollplatz vor dem Gotthard angehalten!
Regional

Osterverkehr in den Süden wird bei Kontrollplatz vor dem Gotthard angehalten!

Um über das Osterwochenende möglichst viele Menschen von Reisen ins Tessin abzuhalten, richtet die Polizei einen Kontrollplatz in Göschenen UR ein. Sie lanciert eine Sensibilisierungskampagne unter dem Motto: "Wenn Sie den Kanton Tessin lieben, bleiben Sie jetzt zu Hause."

Mann hustet Polizist absichtlich an – festgenommen
Schweiz

Mann hustet Polizist absichtlich an – festgenommen

Ein 58-jähriger Schweizer hat in Winterthur am Montag absichtlich einen Polizisten angehustet. Er wurde festgenommen und wird nun wegen "Gewalt und Drohung gegen Behörden und Beamte" an die Staatsanwaltschaft überwiesen.

Gemeinden am Vierwaldstättersee raten Töfffahrern von Touren ab
Regional

Gemeinden am Vierwaldstättersee raten Töfffahrern von Touren ab

Die vier Gemeinden Gersau, Greppen, Vitznau und Weggis am Vierwaldstättersee rufen Töfffahrer dazu auf, in Zeiten der Coronapandemie auf Touren zu verzichten. Sie beklagen sich über den Lärm der Maschinen, die am Wochenende auf der Panoramastrecke unterwegs waren.

Gesichtsmasken einfach gemacht
Ratgeber

Gesichtsmasken einfach gemacht

Warum soll man sich im Laden eine teure Gesichtsmaske kaufen, wenn man diese simpel zuhause herstellen kann? Wir haben für euch drei Rezepte herausgepickt, damit ihr eurem Gesicht ein Wellness-Programm gönnen könnt.

Seifenblasen selber machen
Ratgeber

Seifenblasen selber machen

Ob als Spielelement für draussen oder als Effekt für Porträtfotografien. Die Seifenblasen lassen uns für einige Momente alles rund herum vergessen...

So will Urs Lehmann die FIS auf Vordermann bringen
Sport

So will Urs Lehmann die FIS auf Vordermann bringen

Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann spricht im Interview mit Keystone-SDA über seine Kandidatur für das FIS-Präsidium, über seine Chancen auf das Amt und darüber, wer ihn bei Swiss-Ski ersetzen soll.

Rund 30'000 Personen im Kanton Schwyz von Kurzarbeit betroffen
Regional

Rund 30'000 Personen im Kanton Schwyz von Kurzarbeit betroffen

Rund 30'000 Arbeitnehmende sind als Folge der Corona-Krise im Kanton Schwyz von Kurzarbeit betroffen. Insgesamt stellten bislang 3200 Unternehmen Anträge für Kurzarbeit beim Amt für Arbeit. Auch die Corona-Erwerbsersatzentschädigung (CE) des Bundes findet Zuspruch.

China überholt die USA erstmals bei Zahl der Patentanmeldungen
Wirtschaft

China überholt die USA erstmals bei Zahl der Patentanmeldungen

China hat 2019 erstmals die USA bei der Zahl der Patentanmeldungen überholt. Nach Angaben der Weltorganisation für geistiges Eigentum (Wipo) vom Dienstag reichte China im vergangenen Jahr knapp 59 000 Patente ein - und damit etwa 1000 mehr als die USA.

Kantonale Hilfe für St. Galler Firmen, Sportvereine und Kitas
Regional

Kantonale Hilfe für St. Galler Firmen, Sportvereine und Kitas

Der Kanton St. Gallen gewährt KMU-Betrieben zusätzlich zur Hilfe des Bundes Notkredite im Umfang von 45 Millionen Franken. Sportvereine werden mit 700'000 Franken aus dem Sport-Toto-Fonds unterstützt. Kitas erhalten bei Bedarf zinslose Darlehen.

Weltweit fehlen laut WHO fast 6 Millionen Pflegefachleute
International

Weltweit fehlen laut WHO fast 6 Millionen Pflegefachleute

Weltweit fehlen nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 5,9 Millionen professionelle Pflegefachleute. Das geht aus einem Bericht der Uno-Organisation hervor, der am Dienstag in Genf veröffentlicht wurde.

Lehmann will Nachfolger von FIS-Präsident Kasper werden
Sport

Lehmann will Nachfolger von FIS-Präsident Kasper werden

Urs Lehmann hat höhere Ambitionen. Der 51-jährige Aargauer, seit Juni 2008 an der Spitze von Swiss-Ski, will die Nachfolge von Gian Franco Kasper als FIS-Präsident antreten.

Coronavirus: Die heutige Pressekonferenz des Bundes 7.4.
Regional

Coronavirus: Die heutige Pressekonferenz des Bundes 7.4.

Die Fachleute des Bundes informieren über den heutigen Stand in der Krise. Sehen Sie die Pressekonferenz im Replay.

Als sich der FC Basel von GC vertreten liess
Sport

Als sich der FC Basel von GC vertreten liess

Als vor 125 Jahren, am 7. April 1895, die Schweizerische Fussball-Association, der spätere SFV, gegründet wurde, war erst ein sehr kleiner Kreis von Vereinen beisammen.

Schweiz

"Manipuliertes Wahlresultat" - GLP Frauenfeld fordert Korrektur

Die Grünliberalen des Bezirks Frauenfeld fordern eine Korrektur des "offensichtlich manipulierten" Resultats der Grossratswahlen vom 15. März. Die Partei beansprucht für sich einen zusätzlichen Sitz auf Kosten der SVP.

Universitätsspital Zürich richtet Notklinik in Turnhallen ein
Schweiz

Universitätsspital Zürich richtet Notklinik in Turnhallen ein

Das Universitätsspital Zürich (USZ) hat in zwei Turnhallen der Kantonsschule Rämibühl ein Notspital für Covid-19-Patienten eingerichtet. Es soll in Betrieb genommen werden, wenn eine Ansteckungswelle andere Spitäler und Rehakliniken auslasten sollte.

Die Lyriden kommen: Alle drei Minuten eine Sternschnuppe
International

Die Lyriden kommen: Alle drei Minuten eine Sternschnuppe

Wenn in der Nacht vom 21. zum 22. April die Sternschnuppen der Lyriden auftauchen, können sich Hobbyastronomen freuen. Denn nur zwei Tage später ist Neumond, so dass unser Trabant den Nachthimmel nicht aufhellt und auch schwächere Sternschnuppen zu sehen sein werden.

Bahnlinie Schaffhausen-Jestetten wegen Brand kurzzeitig gesperrt
Schweiz

Bahnlinie Schaffhausen-Jestetten wegen Brand kurzzeitig gesperrt

In Neuhausen am Rheinfall ist ein Wiesenbord zwischen zwei Bahngeleisen am Dienstag in Brand geraten. Laut Polizei musste aufgrund der Löscharbeiten die Bahnlinie Schaffhausen-Jestetten vorübergehend gesperrt werden.

Drogenfund an der Grenze gibt Rätsel auf
Schweiz

Drogenfund an der Grenze gibt Rätsel auf

Ein Rucksack mit rund drei Kilogramm Kokain gibt der Thurgauer Polizei Rätsel auf. Die Drogen wurden am vergangenen Wochenende bei einer Grenzkontrolle in Kreuzlingen gefunden. Die Polizei sucht Zeugen.

Raiffeisen senkt BIP-Prognose 2020 für die Schweiz auf -2,0 Prozent
Wirtschaft

Raiffeisen senkt BIP-Prognose 2020 für die Schweiz auf -2,0 Prozent

Die Ökonomen der Raiffeisen-Gruppe sind wegen der Coronakrise für den weiteren Konjunkturverlauf nochmals deutlich pessimistischer geworden.

Merkursonde auf Heimatbesuch - BepiColombo bremst in Erdumlaufbahn
International

Merkursonde auf Heimatbesuch - BepiColombo bremst in Erdumlaufbahn

Kurzer Besuch beim Heimatplaneten auf dem Weg zu wenig erforschten Teilen des Sonnensystems: Die Sonde BepiColombo fliegt am Freitag an der Erde vorbei zu seiner Mission am kleinsten Planeten Merkur. Der Grund für das Manöver: Die Sonde muss bremsen.

Geschäfts- und Wohnhaus Lu Two soll Luzerner Pilatusplatz aufwerten
Regional

Geschäfts- und Wohnhaus Lu Two soll Luzerner Pilatusplatz aufwerten

Am Pilatusplatz in Luzern soll ein neues Geschäfts- und Wohnhaus gebaut werden. Der Stadtrat hat sich für das Projekt Lu Two entschieden. Er folgt damit der Wettbewerbsjury, die den geplanten Bau als "Stadtpalais von hoher Strahlkraft" bezeichnet.

Der Erfinder der Sicherheitsnadel: Kein Händchen fürs Geldmachen
Schweiz

Der Erfinder der Sicherheitsnadel: Kein Händchen fürs Geldmachen

Am Freitag ist Welttag der Sicherheitsnadel, weil an einem 10. April (1849) das Patent dafür erteilt wurde. Der Schöpfer dieses unentbehrlichen Dings, Walter Hunt, war ein genialer Tüftler, der Dutzende nützlicher Sachen erfand - und verarmt starb.

Nidwalden vereinheitlicht Schreibweise von rund 7000 Flurnamen
Regional

Nidwalden vereinheitlicht Schreibweise von rund 7000 Flurnamen

Wer im Kanton Nidwalden nach Hof- oder Adressbezeichnungen sucht, stösst künftig auf ein einheitliches Bild in Landkarten, Grund- und Telefonbuch. Der Kanton hat nach rund siebenjähriger Arbeit die einst umstrittene Nomenklatur abgeschlossen. Einsprachen gab es kaum.

Offene Rennbahn Oerlikon fertig renoviert - aber geschlossen
Schweiz

Offene Rennbahn Oerlikon fertig renoviert - aber geschlossen

Die Stadt Zürich hat die über 100 Jahre alte Offene Rennbahn in Oerlikon fertig renoviert. Eröffnet wird sie bis auf weiteres aber nicht, wegen des Coronavirus.

Zweiter Wahlgang der Luzerner Gemeindewahlen am 28. Juni
Regional

Zweiter Wahlgang der Luzerner Gemeindewahlen am 28. Juni

Ende Juni wird in den Luzerner Gemeinden klar sein, wer in den Exekutiven Einsitz nimmt. Der Regierungsrat hat den zweiten Wahlgang auf den 28. Juni festgelegt. Der ursprüngliche Termin am 17. Mai war wegen der Coronapandemie gestrichen worden.

S'Central Wohnzimmer-Konzert
Regional

S'Central Wohnzimmer-Konzert

Neu spielen täglich immer um 14.00 Uhr und um 20.00 Uhr Künstler aus der Region, der Schweiz und der Welt im Central-Wohnzimmerkonzert extra für euch. So wird das Zuhause-Bleiben zum Konzert-Erlebnis. 10'000ende hören gleichzeitig. Hier gibt es unser Line Up.

Britischer Staatsminister: Boris Johnson nicht an Beatmungsgerät
International

Britischer Staatsminister: Boris Johnson nicht an Beatmungsgerät

Der britische Premierminister Boris Johnson hat seine erste Nacht auf der Intensivstation eines Londoner Krankenhauses überstanden. Johnson musste nicht an ein Beatmungsgerät angeschlossen werden, wie Staatsminister Michael Gove am Dienstag dem Radiosender LBC sagte.

Ölpreise ziehen vor Krisen-Konferenz an
Wirtschaft

Ölpreise ziehen vor Krisen-Konferenz an

Die Hoffnung auf eine Einigung der grossen Förderländer zur Drosselung des Öl-Ausstoss lässt die Preise anziehen. Die Sorte Brent legte am Dienstag 2,6 Prozent auf 33,90 Dollar je Barrel zu und machte damit einen Teil der Verluste zum Wochenanfang wieder wett.

Mobiliar wächst und gewinnt weiter Marktanteile hinzu
Wirtschaft

Mobiliar wächst und gewinnt weiter Marktanteile hinzu

Die Mobiliar wächst und tut dies in der Schadenversicherung weiterhin schneller als die Konkurrenz. Der Gewinn kletterte im Jahr 2019 mit der Unterstützung der Finanzmärkte um 10 Prozent auf 488,6 Millionen Franken in die Höhe.

Urner Kantonalbank stellt Gemeinden 500'000 Franken zur Verfügung
Wirtschaft

Urner Kantonalbank stellt Gemeinden 500'000 Franken zur Verfügung

Die Urner Kantonalbank (UKB) unterstützt die Gemeinden finanziell, wenn sie Projekte zur Attraktivierung ihrer Dörfer haben. Sie stellt für die Jahre 2020 bis 2023 für die Bewältigung des Strukturwandels 500'000 Franken zur Verfügung.

Redaktion


Pascal Weber


Chefredaktor Gesamtleitung

E-Mail

Sergio Stenz


Chefredaktor Central

E-Mail

André Schelbert


Redaktor

E-Mail

Renato Götte


Redaktor

E-Mail

Lukas Balmer


Redaktor

E-Mail

Marc Zimmermann


Redaktor

E-Mail

Manuel Fasol


Redaktor

E-Mail

Michelle Gerig


Redaktorin

E-Mail

Andrea Nötzli


Redaktorin

E-Mail

Moderation


Andi Betschart


Gesamtleitung Moderation

E-Mail

Christian Zweifel


Moderator / Produzent

E-Mail

Christian Stämpfli


Moderator / Produzent

E-Mail

Danja Spichtig


Moderatorin / Produzentin

E-Mail

Philipp Lustenberger


Moderator / Produzent

E-Mail

Martina Petrig


Moderatorin / Produzentin

E-Mail

Sarah Mathis


Moderatorin / Produzentin

E-Mail

Programmleitung


Alfons Spirig


Programmleitung

E-Mail

Roman Spirig


Programmleitung

E-Mail

Pascal Weber


Programmleitung

E-Mail

Andi Betschart


Programmleitung

E-Mail

Marketing


Barbara Spirig


Leitung Marketing & Events

E-Mail

Eliane Schelbert


Marketing

E-Mail

Lars Müller


Marketing

E-Mail

Isabelle von Burg


Multi Media Design

E-Mail

Wladislaw Frish


Product Manager /
E-Commerce

E-Mail

Werbung


Thomas Dierauer


Agenturleiter NMZ

E-Mail

Daniel Leuenberger


Leiter Verkauf

E-Mail

Marco Zgraggen


Kundenberater

E-Mail

Ursula Schürpf


Kundenberaterin

E-Mail

Simone Meyer


Kundenberaterin

E-Mail

Isabelle Suter


Werbedisposition

E-Mail

Geschäftsleitung


Sabine Imboden


Geschäftsführung

E-Mail

Roman Spirig


Geschäftsführung

E-Mail

Thomas Dierauer


Agenturleiter NMZ

E-Mail

Daniel Leuenberger


Leiter Verkauf

E-Mail

Barbara Spirig


Leitung Marketing & Events

E-Mail

Andi Betschart


Gesamtleitung Moderation

E-Mail

Pascal Weber


Gesamtleitung Redaktion

E-Mail

Administration


Sabine Imboden


Geschäftsführung

E-Mail

Daniela Baumgartner


Sachbearbeiterin Finanzen I Personal

E-Mail

Anita Flecklin


Sachbearbeiterin Finanzen | Personal

E-Mail

Yannick Flecklin


Sachbearbeiter Finanzen | Personal

E-Mail

Technik


Christian Zweifel


Technik I IT I Entwicklung

E-Mail

Simon Gander


Technik | IT

E-Mail

Verwaltungsrat


Alfons Spirig


Verwaltungsratspräsident

E-Mail

Sabine Imboden


Geschäftsführung

E-Mail

Roman Spirig


Geschäftsführung

E-Mail