International


Neuseelands Regierungschefin bleibt auch bei Erdbeben ruhig
International

Neuseelands Regierungschefin bleibt auch bei Erdbeben ruhig

Neuseelands Regierungschefin Jacinda Ardern kann nichts so leicht erschüttern - selbst ein Erdbeben nicht. Sie gab am Montag gerade live ein Interview im nationalen Fernsehen, als das Land plötzlich von einem Erdbeben erschüttert wurde.

Sturm sorgt für Verwüstung im Westen Australiens
International

Sturm sorgt für Verwüstung im Westen Australiens

In Australien hat ein gewaltiger Sturm an der Küste des Bundesstaates Western Australia eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Wie die Wetterbehörde am Montag bekanntgab, wurden in der regionalen Hauptstadt Perth viele Häuser von der Stromversorgung abgeschnitten.

Chiles Präsident Piñera sieht Gesundheitssystem
International

Chiles Präsident Piñera sieht Gesundheitssystem "sehr nah am Limit"

Angesichts der starken Zunahme von Coronavirus-Infektionen geraten die Spitäler in Chile an ihre Grenzen. "Wir sind sehr nah am Limit, weil wir einen grossen Anstieg hatten."

Umfrage: Japaner setzen im Notstand etwas Fett an
International

Umfrage: Japaner setzen im Notstand etwas Fett an

Die Coronavirus-Krise hat auch die allgemein eher schlanken Japaner das eine oder andere Pfund zulegen lassen. In einer Online-Umfrage gab mehr als ein Drittel der Frauen und Männer in Japan an, während des landesweiten Corona-Notstands zu Hause zugenommen zu haben.

US-Regierung verbietet Einreisen aus Brasilien wegen Coronavirus
International

US-Regierung verbietet Einreisen aus Brasilien wegen Coronavirus

Angesichts der rasant steigenden Zahl von Coronavirus-Infektionen in Brasilien hat die US-Regierung weitgehende Einreisebeschränkungen für Menschen aus dem südamerikanischen Land erlassen. Dies teilte das Weisse Haus am Sonntag mit.

Spektakulärer Korruptionsprozess gegen Netanjahu eröffnet
International

Spektakulärer Korruptionsprozess gegen Netanjahu eröffnet

Es ist ein Bild mit starker Symbolkraft: Mit blauer Schutzmaske steht Benjamin Netanjahu am Sonntag als erster amtierender Ministerpräsident Israels vor Gericht. Der 70-Jährige ist wegen Betruges, Veruntreuung und Bestechlichkeit angeklagt.

Erste Kabinettssitzung von Netanjahu und Gantz in Israel
International

Erste Kabinettssitzung von Netanjahu und Gantz in Israel

Wenige Stunden vor Beginn seines Korruptionsprozesses hat Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu am Sonntag die erste gemeinsame Kabinettssitzung mit seinem neuen Partner Benny Gantz abgehalten. Netanjahu sagte: "Diese Regierung vertritt das ganze Volk Israel."

Chinas Aussenminister weist Schuldvorwürfe wegen Pandemie zurück
International

Chinas Aussenminister weist Schuldvorwürfe wegen Pandemie zurück

Der chinesische Aussenminister Wang Yi hat Schuldvorwürfe wegen Chinas Umgang mit dem Ausbruch des neuen Coronavirus scharf zurückgewiesen.

Polizei setzt bei neuen Protesten in Hongkong Tränengas ein
International

Polizei setzt bei neuen Protesten in Hongkong Tränengas ein

Chinas Pläne zum Erlass eigener Sicherheitsgesetze für Hongkong haben in der Sonderverwaltungsregion neue Proteste ausgelöst. Ein Grossaufgebot von Sicherheitskräften ging am Sonntag im Einkaufsviertel von Causeway Bay mit Tränengas gegen Tausende Demonstranten vor.

Überlebender schildert Absturz in Pakistan - Flugschreiber gefunden
International

Überlebender schildert Absturz in Pakistan - Flugschreiber gefunden

Nach dem Absturz einer Passagiermaschine in einem Wohngebiet in Pakistan ist der Flugschreiber geborgen worden. Dieser soll nun der Untersuchungskommission übergeben werden, wie ein Sprecher von Pakistan International Airlines (PIA) am Sonntag mitteilte.

Medien: Johnson-Berater hat Lockdown-Regeln weitere Male missachtet
International

Medien: Johnson-Berater hat Lockdown-Regeln weitere Male missachtet

Der wegen eines angeblichen Lockdown-Verstosses in die Kritik geratene Johnson-Berater Dominic Cummings soll Berichten zufolge weitere Male die Regeln der britischen Regierung missachtet haben. Das berichteten der "Sunday Mirror" und der "Observer" am Samstagabend.

Bericht: Nordkorea will atomare Abschreckung ausbauen
International

Bericht: Nordkorea will atomare Abschreckung ausbauen

Nordkorea will nach eigenen Angaben seine atomare Schlagkraft erhöhen. Machthaber Kim Jong Un habe ein erweitertes Treffen der Militärkommission der Arbeiterpartei geleitet.

International

"New York Times" bringt ungewöhnliche Titelseite für Corona-Tote

Die Titelseite der "New York Times" ist am Sonntag den amerikanischen Opfern der Coronavirus-Pandemie gewidmet: Die Zeitung hat in sechs Spalten ganzseitig die Namen von hunderten Verstorbenen abgedruckt.

Grossbrand an historischem Kai im Hafen von San Francisco
International

Grossbrand an historischem Kai im Hafen von San Francisco

In einer Hafenanlage in San Francisco im US-Bundesstaat Kalifornien ist es zu einem Grossbrand gekommen. Das Feuer war am Samstagmorgen (Ortszeit) aus bisher unbekannter Ursache in einem Lagerhaus auf dem historischen Kai Pier 45 ausgebrochen.

Spanien lässt Touristen erst im Juli ins Land - Demonstrationen
International

Spanien lässt Touristen erst im Juli ins Land - Demonstrationen

Der Coronavirus-Hotspot Spanien will erst im Juli seine Grenzen für ausländische Touristen öffnen - "unter sicheren Bedingungen", wie Ministerpräsident Pedro Sánchez am Samstag in einer Rede an die Nation sagte.

Mehr als 40 Corona-Infektionen nach Gottesdienst in Frankfurt
International

Mehr als 40 Corona-Infektionen nach Gottesdienst in Frankfurt

Nach einem Gottesdienst in einer Kirchengemeinde der Baptisten in Frankfurt haben sich mehr als 40 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte der Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Frankfurt, René Gottschalk, am Samstag mit.

Lockdown-Regeln gebrochen? Rufe nach Rauswurf von Johnson-Berater
International

Lockdown-Regeln gebrochen? Rufe nach Rauswurf von Johnson-Berater

Nach Berichten über einen Bruch der Lockdown-Regeln durch den wichtigsten Berater des britischen Premierministers Boris Johnson, Dominic Cummings, werden die Rufe nach einem Rauswurf des Wahlkampfstrategen lauter.

Eine Tote nach Streit im überfüllten Flüchtlingslager von Moria
International

Eine Tote nach Streit im überfüllten Flüchtlingslager von Moria

Im überfüllten Migrantenlager von Moria auf der griechischen Insel Lesbos ist eine junge Frau aus Afghanistan von einer anderen Afghanin getötet worden. Die Polizei bestätigte gegenüber dem staatlichen Radio den Vorfall, der sich demnach am Freitagabend ereignete.

Weitere Suche nach genauer Ursache von Flugzeugabsturz in Pakistan
International

Weitere Suche nach genauer Ursache von Flugzeugabsturz in Pakistan

Am Tag nach dem Absturz einer Passagiermaschine in einem Wohngebiet in Pakistan geht die Suche nach der genauen Absturzursache weiter. Mehrere Behörden arbeiteten am Samstag weiter an der Identifizierung der Toten.

Open-Skies-Vertrag: USA verteidigen angekündigten Ausstieg
International

Open-Skies-Vertrag: USA verteidigen angekündigten Ausstieg

Die USA haben ihren angekündigten Ausstieg aus einem Abkommen über militärische Beobachtungsflüge gegen Kritik verteidigt. So äusserte sich der Nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, Robert O'Brien, in der deutschen "Bild"-Zeitung vom Samstag.

WHO: Mehr als 100'000 Corona-Fälle in Afrika
International

WHO: Mehr als 100'000 Corona-Fälle in Afrika

In Afrika haben sich nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation mehr als 100'000 Menschen nachweislich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Dennoch nehme die Coronavirus-Pandemie hierbei einen anderen Verlauf als anderswo auf der Welt.

Corona in Türkei: Erstes landesweites Ausgehverbot über Bayram-Tage
International

Corona in Türkei: Erstes landesweites Ausgehverbot über Bayram-Tage

In der Türkei hat wegen der Coronavirus-Pandemie in der Nacht zum Samstag eine erste landesweite weitgehende Ausgangssperre begonnen. Sie trat um Mitternacht Ortszeit (23.00 Uhr Schweizer Zeit) in Kraft.

Studie: Tote mit mutmasslich irreversiblen Lungenschäden
International

Studie: Tote mit mutmasslich irreversiblen Lungenschäden

Ärzte der Augsburger Universitätsklinik haben bei der Obduktion verstorbener Coronavirus-Patienten durchwegs "ungewöhnlich schwere, teils mutmasslich irreversible" Schäden im Lungengewebe festgestellt.

Grossbritannien führt Quarantäne für Reisende aus dem Ausland ein
International

Grossbritannien führt Quarantäne für Reisende aus dem Ausland ein

Die britische Regierung führt vom 8. Juni an eine zweiwöchige Quarantäne für alle Reisenden ein, die in das Land kommen. Das sagte Innenministerin Priti Patel am Freitag vor den Medien in London.

Musikwelt trauert um
International

Musikwelt trauert um "Yéké yéké"-Sänger Mory Kanté

Die Musiklegende Mory Kanté aus Guinea ist tot. Der für seinen Hit "Yéké yéké" bekannte Sänger starb am Freitag nach langer Krankheit im Alter von 70 Jahren in Guineas Hauptstadt Conakry, wie sein Sohn Balla Kanté der Nachrichtenagentur AFP sagte.

Trump trägt bei Fabrik-Besuch erneut keine Schutzmaske
International

Trump trägt bei Fabrik-Besuch erneut keine Schutzmaske

US-Präsident Donald Trump hat beim Besuch einer Fabrik im US-Bundesstaat Michigan zeitweise erneut keine Schutzmaske getragen - trotz einer ausdrücklichen Aufforderung von Michigans Justizministerin Dana Nessel.

34 Menschen sterben bei Flugzeugabsturz im Süden Pakistans
International

34 Menschen sterben bei Flugzeugabsturz im Süden Pakistans

Ein Flugzeug mit rund 100 Passagieren an Bord ist im Süden Pakistans abgestürzt. Die Passagiermaschine krachte in der Nähe der Millionenmetropole Karatschi wenige Minuten vor der Landung in ein Wohngebiet, wobei 34 Menschen starben.

Indiens Premier kündigt nach Wirbelsturm Hilfsgelder an
International

Indiens Premier kündigt nach Wirbelsturm Hilfsgelder an

Nach dem heftigen Wirbelsturm "Amphan" mit mindestens 95 Toten hat Indiens Premier Narendra Modi Hilfen in Höhe von 10 Milliarden Rupien (rund 128 Millionen Franken) angekündigt.

Rauswurf von Kalbiz offenbart tiefen Riss im Vorstand der AfD
International

Rauswurf von Kalbiz offenbart tiefen Riss im Vorstand der AfD

Durch den Bundesvorstand der rechtspopulistischen AfD geht in Deutschland nach dem Rauswurf des langjährigen Brandenburger Parteichefs Andreas Kalbitz ein tiefer Riss. Das zeigt ein von AfD-Chef Jörg Meuthen unterzeichnetes Rundschreiben an die Mitglieder der Partei.

Facebook: In zehn Jahren jeder zweite Mitarbeiter nicht im Büro
International

Facebook: In zehn Jahren jeder zweite Mitarbeiter nicht im Büro

Facebook-Chef Mark Zuckerberg geht davon aus, dass die Corona-Krise einen langfristigen Wandel zu Arbeit ausserhalb des Büros angestossen hat.

Jacky ist
International

Jacky ist "Germany's Next Topmodel" Nummer 15

Germany hat ein Topmodel Nummer 15: Die 21-jährige Jacky aus der Nähe von Wiesbaden hat am späten Donnerstagabend das diesjährige Finale von Heidi Klums Castingshow "Germany's Next Topmodel" gewonnen.

Polizei in Brasilien macht grössten Drogenfund der Geschichte
International

Polizei in Brasilien macht grössten Drogenfund der Geschichte

Die brasilianische Polizei hat im Süden des Landes rund 28 Tonnen Marihuana beschlagnahmt. Das Rauschgift sei in einem Lastwagen versteckt unter Mais entdeckt worden, teilte die Bundespolizei am Donnerstag mit.

Zwölf Menschen bei spektakulärem Autounfall in Australien verletzt
International

Zwölf Menschen bei spektakulärem Autounfall in Australien verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Australien sind ein Dutzend Menschen verletzt worden. Auf Videoaufnahmen in sozialen Medien war zu sehen, wie ein SUV an einer Ampel zuerst in ein stehendes Fahrzeug und anschliessend in ein Kleidergeschäft krachte.

Ungarn schliesst umstrittene Transitlager für Asylbewerber
International

Ungarn schliesst umstrittene Transitlager für Asylbewerber

Ungarns rechtsnationale Regierung schliesst die zwei umstrittenen Transitlager für Schutzsuchende unmittelbar an der Grenze zu Serbien. Dies gab Kanzleramtsminister Gergely Gulyas am Donnerstag in Budapest bekannt.

Tropenwald-Abholzung im
International

Tropenwald-Abholzung im "Corona-Monat" März mehr als verdoppelt

Im Zuge der sich ausbreitenden Covid-19-Pandemie hat die Zerstörung des Tropenwaldes weltweit massiv zugenommen. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie der Umweltstiftung WWF hervor, für die sie Satelliten-Daten der University of Maryland auswertete.

Berichte: Trump-Anwalt Cohen wird wegen Pandemie aus Haft entlassen
International

Berichte: Trump-Anwalt Cohen wird wegen Pandemie aus Haft entlassen

Der frühere Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Michael Cohen, wird Medienberichten zufolge am Donnerstag wegen der Corona-Pandemie vorzeitig aus der Haft entlassen. Das berichtete unter anderem die "New York Times" am Mittwoch (Ortszeit).

Mehr als 80 Tote durch Wirbelsturm in Indien und Bangladesch
International

Mehr als 80 Tote durch Wirbelsturm in Indien und Bangladesch

Über 80 Menschen sind in Indien und Bangladesch durch den verheerenden Wirbelsturm "Amphan" ums Leben gekommen. Allein im besonders betroffenen nordostindischen Bundesstaat Westbengalen gab es mindestens 72 Tote, sagte die zuständige Regierungschefin am Donnerstag.

Japan schickt unbemanntes Frachtraumschiff zur ISS
International

Japan schickt unbemanntes Frachtraumschiff zur ISS

Japan hat ein unbemanntes Frachtraumschiff auf den Weg zur Internationalen Weltraumstation (ISS) gebracht. Eine Trägerrakete vom Typ H-2B hob am frühen Donnerstagmorgen (Ortszeit) vom japanischen Weltraumbahnhof Tanegashima in der südlichen Provinz Kagoshima ab.

Brasiliens Präsident Bolsonaro verliert weiteres Kabinettsmitglied
International

Brasiliens Präsident Bolsonaro verliert weiteres Kabinettsmitglied

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat ein weiteres Kabinettsmitglied verloren. Kulturstaatsministerin Regina Duarte reichte am Mittwoch nach nur zwei Monaten im Amt ihren Rücktritt ein.

Gericht verurteilt Männer wegen verprügelter Frauen in Genf
International

Gericht verurteilt Männer wegen verprügelter Frauen in Genf

Der Strafgerichtshof von Thonon-les-Bains auf der französischen Seite des Genfersees hat am Mittwoch vier Männer zu Gefängnisstrafen zwischen vier und acht Jahren verurteilt. Ein fünfter Angeklagter wurde auf freien Fuss gesetzt.

Weisses Haus: Ende von US-Einreisestopp aus Europa nicht absehbar
International

Weisses Haus: Ende von US-Einreisestopp aus Europa nicht absehbar

Ein Ende des Einreisestopps für Ausländer aus Europa in die USA ist nach Angaben des Weissen Hauses derzeit nicht absehbar. "Wir haben noch keinen Zeitplan dafür", sagte die Sprecherin des Weissen Hauses, Kayleigh McEnany, am Mittwoch vor den Medien in Washington.

Berühmte Prince-Gitarre
International

Berühmte Prince-Gitarre "Blue Angel" wird versteigert

Eine legendäre Gitarre des 2016 gestorbenen US-Popstars Prince soll in Kalifornien versteigert werden. Nach Schätzungen des Auktionshauses Julien's Auctions in Beverly Hills könnte die blaue Cloud-Gitarre von 1984 bis zu 600 000 Dollar einbringen.

Umstrittener Corona-Notstand in Spanien bis zum 6. Juni verlängert
International

Umstrittener Corona-Notstand in Spanien bis zum 6. Juni verlängert

Im Corona-Hotspot Spanien ist der Lockdown trotz heftigen Widerstands der Opposition und zunehmender Proteste verärgerter Bürger zum fünften Mal verlängert worden. Das Parlament in Madrid nahm einen Antrag der linken Regierung am Mittwochabend mit knapper Mehrheit an.

Bär fällt Mann in Russland an - Taxi-Fahrer hilft
International

Bär fällt Mann in Russland an - Taxi-Fahrer hilft

Ein Braunbär hat in einer Grossstadt in Russland einen Mann angegriffen und ihn verletzt. Eine Überwachungskamera in Jaroslawl etwa 260 Kilometer von Moskau entfernt filmte, wie das Tier bei Dunkelheit auf den Fussgänger zulief und ihn ansprang.

US-Präsidentschafts-anwärter Biden gegen Israels Annexionspläne
International

US-Präsidentschafts-anwärter Biden gegen Israels Annexionspläne

Der designierte demokratische Herausforderer von Donald Trump bei der US-Präsidentenwahl, Joe Biden, hat sich gegen die Annexionspläne Israels im Westjordanland ausgesprochen.

21 Jahre Verwahrung für Moschee-Angreifer in Norwegen gefordert
International

21 Jahre Verwahrung für Moschee-Angreifer in Norwegen gefordert

Die Staatsanwaltschaft in Norwegen fordert, dass ein junger Angeklagter nach seinem Angriff auf eine Moschee bei Oslo für 21 Jahre in Sicherheitsverwahrung genommen wird.

Abholzung in Amazonien verdoppelt sich während Corona-Krise
International

Abholzung in Amazonien verdoppelt sich während Corona-Krise

Die Zerstörung im brasilianischen Amazonas-Gebiet nimmt während der Corona-Pandemie dramatisch zu. 1200 Quadratkilometer abgeholzten Regenwald hat das Nationale Institut für Weltraumforschung Inpe, das Satellitenbilder auswertet, für das erste Quartal registriert.

Evakuierungen nach Überflutungen und Dammbrüchen in den USA
International

Evakuierungen nach Überflutungen und Dammbrüchen in den USA

Wegen Überschwemmungen nach Regenfällen haben im US-Staat Michigan rund 10'000 Menschen ihre Häuser verlassen müssen. Im Bezirk Midland seien wegen der Wassermassen der Edenville- und der Sanforddamm gebrochen, teilten die Behörden mit und ordneten Evakuierungen an.

Zusammenkünfte in Gotteshäusern in Israel wieder möglich
International

Zusammenkünfte in Gotteshäusern in Israel wieder möglich

Zusammenkünfte von Gläubigen in Gotteshäusern wie Kirchen, Moscheen und Synagogen sind seit Mittwoch in Israel unter Auflagen wieder möglich. Die Regierung hat entsprechende Lockerungen der im Zuge der Corona-Pandemie verhängten Einschränkungen beschlossen.

Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen für zweite Amtszeit vereidigt
International

Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen für zweite Amtszeit vereidigt

Vor dem Hintergrund zunehmender Spannungen mit China hat Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen ihre zweite Amtszeit begonnen. Die 63-Jährige schwor ihren Eid am Mittwoch in der Hauptstadt Taipeh.

Rückführung von Migranten: USA weiten umstrittene Regelung aus
International

Rückführung von Migranten: USA weiten umstrittene Regelung aus

Die USA haben in der Coronavirus-Krise verschärfte Regeln an den Grenzen zu Mexiko und Kanada für Migranten ohne Reisepapiere ausgeweitet. Die Regelungen gelten nunmehr auf unbestimmte Zeit.

Blatt - EU-Kommission erwägt Konjunkturprogramm für Verkehrssektor
International

Blatt - EU-Kommission erwägt Konjunkturprogramm für Verkehrssektor

Die EU-Kommission erwägt einer Zeitung zufolge die Auflage eines bis zu 100 Milliarden Euro schweren Konjunktur- und Klimaschutzpakets für den Mobilitätssektor. Zu den Vorschlägen gehöre eine Kaufprämie für saubere Autos.

Trump: Hohe Corona-Fallzahl ist Auszeichnung für gute Tests
International

Trump: Hohe Corona-Fallzahl ist Auszeichnung für gute Tests

US-Präsident Donald Trump kann der Vielzahl an nachgewiesenen Corona-Infektionen in den USA - mehr als 1,5 Millionen - etwas Positives abgewinnen. Er betrachte es nicht als "schlechte Sache", dass es so viele nachgewiesene Infektionen im Land gibt.

Uno-Chef Guterres schlägt Vollversammlung mit Videobotschaften vor
International

Uno-Chef Guterres schlägt Vollversammlung mit Videobotschaften vor

Uno-Generalsekretär António Guterres hat wegen der Coronavirus-Pandemie pragmatische Massnahmen für die anstehende Vollversammlung vorgeschlagen. So soll es vorher aufgenommene Videobotschaften der Staats- und Regierungschefs geben.

Palästinenserpräsident: Kündigen Abkommen mit Israel und USA
International

Palästinenserpräsident: Kündigen Abkommen mit Israel und USA

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat am Dienstag ein Ende aller Vereinbarungen mit Israel und den USA erklärt. Abbas reagierte damit auf Annexionspläne Israels im besetzten Westjordanland.

Ungarn schränkt Rechte von Trans- und intersexuellen Menschen ein
International

Ungarn schränkt Rechte von Trans- und intersexuellen Menschen ein

Ungarns Parlament hat am Dienstag mit den Stimmen der rechtsnationalen Regierungsmehrheit ein Gesetz beschlossen, das die Rechte von Trans-Personen und intersexuellen Menschen drastisch einschränkt.

Fünf Franzosen stehen wegen Gewalt an Frauen in Genf vor Gericht
International

Fünf Franzosen stehen wegen Gewalt an Frauen in Genf vor Gericht

In Thonon-les-Bains (F) hat am Dienstag der Prozess gegen fünf Franzosen begonnen, die beschuldigt werden, im Sommer 2018 in Genf fünf junge Frauen brutal zusammengeschlagen zu haben. Eine von ihnen lag in der Folge während zehn Tagen im Koma.

Vereinte Nationen vermeiden direkte Reaktion auf Trump-Brief
International

Vereinte Nationen vermeiden direkte Reaktion auf Trump-Brief

Die Vereinten Nationen (UN) haben eine direkte Reaktion auf die Drohung von US-Präsident Donald Trump zum endgültigen Zahlungsstopp an die Weltgesundheitsorganisation WHO vermieden.

Mehr als 100'000 Corona-Infektionen in Indien
International

Mehr als 100'000 Corona-Infektionen in Indien

In Indien gibt es inzwischen mehr als 100'000 bestätigte Corona-Infektionen. Damit liegt das 1,3-Milliarden-Einwohner-Land auf Platz 11 der globalen Coronazahlen-Liste der amerikanischen John-Hopkins-Universität.

Trump droht WHO mit endgültigem Zahlungsstopp und Austritt
International

Trump droht WHO mit endgültigem Zahlungsstopp und Austritt

US-Präsident Donald Trump hat der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit einem endgültigen Zahlungsstopp gedroht. Dies hat er in einem Brief an die Uno-Organisation getan.

Brasilien mit mehr Coronavirus-Infizierten als Grossbritannien
International

Brasilien mit mehr Coronavirus-Infizierten als Grossbritannien

Brasilien hat Grossbritannien bei der Zahl der Coronavirus-Infizierten überholt. Dies ist aus den jüngsten Daten des Gesundheitsministeriums in Brasília vom Montag (Ortszeit) ersichtlich.

US-Forscher: Mehr als 90'000 Coronavirus-Tote in den USA
International

US-Forscher: Mehr als 90'000 Coronavirus-Tote in den USA

Seit Beginn der Corona-Pandemie sind in den USA nach Angaben von Wissenschaftlern mehr als 90'000 Menschen nach einer Infektion mit dem Virus ums Leben gekommen. Das ging am Montagabend (Ortszeit) aus den Daten der Johns Hopkins Universität in Baltimore hervor.

Trump schimpft erneut gegen die WHO und China
International

Trump schimpft erneut gegen die WHO und China

US-Präsident Donald Trump hat in der Coronavirus-Krise erneut scharfe Worte gegen die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gerichtet. "Sie sind eine Marionette von China. Sie sind China-zentriert, um es freundlicher auszudrücken."

Auseinandersetzungen bei Corona-Protesten in Chile
International

Auseinandersetzungen bei Corona-Protesten in Chile

Bei Protesten wegen der Corona-Krise haben sich Demonstranten und Polizisten in einem Vorort von Santiago de Chile heftige Auseinandersetzungen geliefert. Die Bewohner von El Bosque errichteten Barrikaden und warfen Steine auf Polizisten.

Happy Birthday: Thomas Gottschalk wird 70
International

Happy Birthday: Thomas Gottschalk wird 70

Seine Markenzeichen sind extravagante Outfits, ein bübischer Charme und seine lockeren Sprüche. Damit wurde Thomas Gottschalk zu einem der bekanntesten Moderatoren im deutschsprachigen Raum.

Schulen fast überall in der EU wieder geöffnet - aber nicht für alle
International

Schulen fast überall in der EU wieder geöffnet - aber nicht für alle

Kinder und Jugendliche in 22 der 27 EU-Staaten gehen nach der ersten Welle der Corona-Pandemie inzwischen wieder zur Schule. Dies teilte die kroatische Bildungsministerin Blazenka Divjak am Montag nach einer Videokonferenz mit den übrigen EU-Staaten mit.

Rätselhaftes Syndrom bei Kindern mit Corona
International

Rätselhaftes Syndrom bei Kindern mit Corona

Zumindest Kinder und Jugendliche schienen bislang von schweren Erkrankungen durch das Coronavirus verschont zu bleiben. Doch nun häufen sich in manchen Ländern Fälle von schwerkranken Kindern, bei denen ein Zusammenhang mit dem neuen Virus vermutet wird.

Pariser Polizei darf Corona-Regeln nicht mehr mit Drohnen überwachen
International

Pariser Polizei darf Corona-Regeln nicht mehr mit Drohnen überwachen

Die Pariser Polizei muss im Kampf gegen Corona die Überwachung der Menschen mit Drohnen vorerst einstellen. Der Einsatz verstosse gegen Datenschutzrichtlinien und müsse "unverzüglich" beendet werden, teilte der Staatsrat als oberstes Verwaltungsgericht am Montag mit.

Spanien dämpft Hoffnung auf baldige Grenzöffnung für Touristen
International

Spanien dämpft Hoffnung auf baldige Grenzöffnung für Touristen

Die Regierung des Corona-Hotspots Spanien hat Hoffnungen auf eine baldige Grenzöffnung für Touristen gedämpft. "Ich hoffe, dass wir die touristischen Aktivitäten Ende Juni wieder aufnehmen können", sagte am Montag Verkehrsminister José Luis Ábalos.

WHO: Europa muss sich jetzt auf zweite Corona-Welle vorbereiten
International

WHO: Europa muss sich jetzt auf zweite Corona-Welle vorbereiten

Die europäischen Staaten sollten sich nach Ansicht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bereits jetzt auf eine zweite tödliche Welle von Coronavirus-Infektionen einstellen.

Petersdom wieder offen - Papst würdigt Johannes Paul II. zum 100.
International

Petersdom wieder offen - Papst würdigt Johannes Paul II. zum 100.

Papst Franziskus hat den Petersdom nach der wochenlangen Corona-Sperre mit einer Messe zum 100. Geburtstag für Johannes Paul II. eröffnet. Franziskus würdigte den polnischen Papst vor dessen Grab als "Mann Gottes" und der Gerechtigkeit, der dem Volk immer nahe gewesen sei.

Ikone des französischen Kinos Michel Piccoli ist tot
International

Ikone des französischen Kinos Michel Piccoli ist tot

Die französische Schauspiel-Legende Michel Piccoli ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Piccoli sei am 12. Mai an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf einen Freund der Familie.

Endlich wieder zum Friseur: Belgien lockert Corona-Beschränkungen
International

Endlich wieder zum Friseur: Belgien lockert Corona-Beschränkungen

Nach rund zweimonatigem "Wildwuchs" in der Corona-Krise dürfen Belgierinnen und Belgier seit Montag wieder zum Friseur. Mit dem Wochenbeginn startet das Königreich in die nächste Phase der Corona-Lockerungen.

International

"Wie Laufen lernen": Viele Lockerungen in Italien

Auf den Strassen wird es voller, Bars, Restaurants und Friseure dürfen wieder öffnen: Italien hat nach rund zweieinhalb Monaten Lockdown den bisher grössten Schritt bei den Lockerungen gemacht.

Theaterpreis Molière: Isabelle Adjani als beste Darstellerin nominiert
International

Theaterpreis Molière: Isabelle Adjani als beste Darstellerin nominiert

Isabelle Adjani (64) ist für den renommierten französischen Theaterpreis Molière als beste Darstellerin nominiert. Adjani geht damit unter anderem ins Rennen gegen die mehrfach preisgekrönte 48-jährige Schauspielerin Isabelle Carré ("Die Sprache des Herzens"), wie aus der Internetseite der Académie des Molières hervorgeht.

Tumulte bei Wahlvorgang in Hongkonger Parlament
International

Tumulte bei Wahlvorgang in Hongkonger Parlament

Bei der Wahl für einen Ausschussvorsitz ist es im Hongkonger Parlament zu Tumulten zwischen dem pekingfreundlichen Lager und Mitgliedern der Demokratiebewegung gekommen. Mehrere Abgeordnete der Demokratiebewegung wurden daraufhin am Montag von Sicherheitskräften abgeführt. Das Chaos brach im sogenannten Legislativrat aus, als die als pekingfreundlich geltende Abgeordnete Starry Lee als Vorsitzende für einen wichtigen Ausschuss wiedergewählt wurde. Dieser prüft unter anderem Gesetzesvorlagen.

Auch UN-Chef für Untersuchung der Corona-Pandemie
International

Auch UN-Chef für Untersuchung der Corona-Pandemie

UN-Generalsekretär António Guterres hat seine Forderung nach einer Untersuchung der Ursprünge der Coronavirus-Pandemie bekräftigt. Es müsse untersucht werden, woher das Virus kam, wie es sich mit so verheerenden Auswirkungen und so schnell um die Welt ausbreiten konnte, sagt er in einer Videobotschaft zum Auftakt der Jahrestagung der WHO.

Mord an Palästinenserfamilie: Jüdischer Extremist schuldig gesprochen
International

Mord an Palästinenserfamilie: Jüdischer Extremist schuldig gesprochen

Ein israelisches Gericht hat einen jüdischen Extremisten wegen Mordes an einer Palästinenserfamilie schuldig gesprochen. Knapp fünf Jahre nach dem tödlichen Brandanschlag im Westjordanland verurteilte das Bezirksgericht in Lod bei Tel Aviv den 25-jährigen Siedler Amiram Ben-Uliel am Montag wegen Mordes in drei Fällen. Über das Strafmass soll am 9. Juni beraten werden. Ben-Uliels Anwalt kündigte an, er wolle den Schuldspruch anfechten.

Französische Schauspiel-Legende Michel Piccoli ist tot
International

Französische Schauspiel-Legende Michel Piccoli ist tot

Die französische Schauspiel-Legende Michel Piccoli ist tot. Piccoli starb im Alter von 94 Jahren am 12. Mai an den Folgen eines Schlaganfalls, wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf eine Mitteilung der Familie am Montag berichtete.

Merkel und Macron stellen Initiative für Corona-Wiederaufbau vor
International

Merkel und Macron stellen Initiative für Corona-Wiederaufbau vor

Für den Wiederaufbau nach der Corona-Krise will Deutschland eine europäische Schuldenaufnahme über den EU-Haushalt akzeptieren. Gemeinsam mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron schlug Bundeskanzlerin Angela Merkel ein Programm vor.

Russische Behörden: Ausbreitung des Coronavirus leicht verlangsamt
International

Russische Behörden: Ausbreitung des Coronavirus leicht verlangsamt

In Russland hat sich die bislang rasante Ausbreitung des Coronavirus nach offiziellen Angaben leicht verlangsamt. Zum ersten Mal seit Monatsbeginn gebe es weniger als 9000 neue Corona-Infektionen an einem Tag, teilten die Behörden am Montag in Moskau mit.

Transgender-Frauen in Bangladesch kämpfen gegen Diskriminierung
International

Transgender-Frauen in Bangladesch kämpfen gegen Diskriminierung

Transgender-Frauen und intersexuelle Menschen werden im muslimisch-geprägten Bangladesch oft diskriminiert, weil sie nicht in die klassischen Rollenbilder von Frau und Mann passen. In Corona-Zeiten versucht eine Gruppe von ihnen, das Stigma zu bekämpfen - indem sie Menschen in Not helfen.

Französische Schauspiel-Legende Michel Piccoli ist tot
International

Französische Schauspiel-Legende Michel Piccoli ist tot

Die französische Schauspiel-Legende Michel Piccoli ist tot. Piccoli starb im Alter von 94 Jahren am 12. Mai an den Folgen eines Schlaganfalls, wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf eine Mitteilung der Familie am Montag berichtete.

Covid-19: 400 Soldaten helfen bei der österreichischen Post aus
International

Covid-19: 400 Soldaten helfen bei der österreichischen Post aus

Wegen einer Häufung von Coronavirus-Infektionen helfen rund 400 Soldaten derzeit in einem Logistikzentrum der österreichischen Post aus. Das teilte Österreichs Verteidigungsministerin Klaudia Tanner am Montag mit.

Anschlag auf Palästinenserfamilie: Jüdischer Extremist schuldig gesprochen
International

Anschlag auf Palästinenserfamilie: Jüdischer Extremist schuldig gesprochen

Fünf Jahre nach einem tödlichen Brandanschlag hat ein israelisches Gericht den jüdischen Hauptverdächtigen schuldig gesprochen. Das Bezirksgericht verurteilte den 25-jährigen Siedler Amiram Ben-Uliel am Montag wegen Mordes in drei Fällen.

Brasilien vermeldet mehr als 16'000 Coronavirus-Tote
International

Brasilien vermeldet mehr als 16'000 Coronavirus-Tote

Zwei Monate nach dem ersten registrierten Todesfall sind in Brasilien mehr als 16'000 Patienten im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Dies ging aus den Daten des Gesundheitsministeriums in Brasília vom Sonntag (Ortszeit) hervor.

ZDF verschiebt wegen Corona-Krise
International

ZDF verschiebt wegen Corona-Krise "Wetten, dass..?"-Sonderausgabe

Das ZDF hat wegen der Coronavirus-Krise eine geplante "Wetten, dass..?"-Sonderausgabe verschoben. "Thomas Gottschalk und das ZDF freuen sich nun auf eine spannende Show im kommenden Jahr", teilte das Zweite Deutsche Fernsehen in Mainz am Sonntagabend mit.

EU hisst Regenbogenfahne in Bagdad - Regierung empört
International

EU hisst Regenbogenfahne in Bagdad - Regierung empört

Die irakische Regierung empört sich darüber, dass die EU-Vertretung in Bagdad am Sonntag eine Regenbogenfahne gehisst hat. Dies verletze die religiösen Gefühle vieler Bürger und widerspreche den Werten und sozialen Normen des überwiegend von Muslimen bewohnten Landes.

Spaniens riesiger Abschluss-Applaus für medizinisches Personal
International

Spaniens riesiger Abschluss-Applaus für medizinisches Personal

Angesichts sinkender Coronavirus-Zahlen in Spanien haben sich am Sonntagabend noch einmal Hunderttausende mit einem landesweiten Abschlussapplaus beim medizinischen Personal und anderen Berufsgruppen bedankt.

US-Luftwaffe bringt Raumgleiter in Umlaufbahn
International

US-Luftwaffe bringt Raumgleiter in Umlaufbahn

Die US-Luftwaffe hat hat erneut ihren unbemannten Raumgleiter X-37B in die Erdumlaufbahn gebracht. Die Trägerrakete Atlas V mit dem Raumschiff sei am Sonntag erfolgreich in Cape Canaveral gestartet, teilte der Luftfahrtkonzern Boeing mit, der X-37B gebaut hat.

Chefredaktorin der Nachrichtenseite Mada Masr festgenommen
International

Chefredaktorin der Nachrichtenseite Mada Masr festgenommen

Ägyptens autoritäre Führung ist gegen eines der letzten regierungskritischen Medien im Land vorgegangen. Sicherheitskräfte nahmen die Chefredaktorin der unabhängigen Nachrichtenseite Mada Masr fest: Lina Attalah. Das teilte Mada Masr am Sonntag auf ihrer Website mit.

Neue israelische Regierung in Vertrauensvotum gebilligt
International

Neue israelische Regierung in Vertrauensvotum gebilligt

Nach anderthalb Jahren politischer Lähmung hat Israel eine neue Regierung. 73 von 120 Abgeordneten stimmten am Sonntag in einem Vertrauensvotum für die neue Koalition.

In Afghanistan vereinbaren Ghani und Abdullah Machtteilung
International

In Afghanistan vereinbaren Ghani und Abdullah Machtteilung

Fast acht Monate nach der Präsidentschaftswahl in Afghanistan haben der amtierende Präsident Aschraf Ghani und sein Rivale Abdullah Abdullah ihren Streit beigelegt. Sie verständigten sich auf eine Teilung der Macht.

Protest gegen Theater-Abriss - Präsidentengattin festgenommen
International

Protest gegen Theater-Abriss - Präsidentengattin festgenommen

In Albaniens Hauptstadt Tirana haben Dutzende Kulturschaffende gegen den Abriss des Nationaltheaters protestiert. Die Schleifung des bedeutenden Kulturdenkmals begann am frühen Sonntagmorgen, berichtete der Fernsehsender TV Klan.

Medien: Öffnung von Badestellen in Griechenland ohne Probleme
International

Medien: Öffnung von Badestellen in Griechenland ohne Probleme

In Griechenland sind bei Temperaturen bis zu 40 Grad Celsius am Wochenende alle 515 organisierten Badeanstalten des Landes unter strengen Auflagen wieder geöffnet worden. Die Öffnung verlief nach übereinstimmenden Berichten griechischer Medien ohne Probleme.

Elf Feuerwehrleute bei einem Grossfeuer in Los Angeles verletzt
International

Elf Feuerwehrleute bei einem Grossfeuer in Los Angeles verletzt

Beim Löschen eines Grossbrandes in Los Angeles sind am Samstagabend elf Feuerwehrleute teilweise schwer verletzt worden. Rund 230 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Niederländische Königin Maxima feiert den 49. Geburtstag daheim
International

Niederländische Königin Maxima feiert den 49. Geburtstag daheim

Geburtstag ohne Händeschütteln und Bad in der Menge: Die niederländische Königin Máxima hat ihren 49. am Sonntag im Familienkreis zu Hause gefeiert.

Ein bisschen ESC-Gefühl auf SRF, alberner Abklatsch bei Raab
International

Ein bisschen ESC-Gefühl auf SRF, alberner Abklatsch bei Raab

Die Resultate des Ersatzprogamms auf SRF und ProSieben für das wegen der Coronakrise abgesagten ESC-Finales: Litauen ist "Sieger der Herzen" des Eurovision Song Contest, Nico Santos Gewinner des von Stefan Raab erfundenen "Free Eurovision Song Contest".

Regierung in Tallinn verlängert Corona-Notstand nicht mehr
International

Regierung in Tallinn verlängert Corona-Notstand nicht mehr

Estland wird den wegen der Coronavirus-Pandemie verhängten Ausnahmezustand nicht erneut verlängern. Dies beschloss die Regierung in Tallinn.

Zahl der Corona-Infektionen steigt in Brasilien weiter steil an
International

Zahl der Corona-Infektionen steigt in Brasilien weiter steil an

In Brasilien sind inzwischen mehr als 15'000 Menschen an der durch das Coronavirus ausgelösten Lungenkrankheit Covid-19 gestorben. Im ganzen Land hätten sich mehr als 233'000 Menschen mit dem neuartigen Virus angesteckt, teilten die Behörden am Samstag mit.