Central Sport, mit Herz und Leidenschaft


Anzeige
Anzeige
Ehemaliger Schweizer Meister Villars HC am Ende
Sport

Ehemaliger Schweizer Meister Villars HC am Ende

Der traditionsreiche Villars HC zieht seine 1.-Liga-Mannschaft für die kommende Saison wegen zu wenig Spielern zurück. Nach dem kurzfristigen Rückzug des Walliser Klubs, der 1963 und 1964 Schweizer Meister geworden ist, steigt aus der Westgruppe der 1. Liga Ende Saison kein Klub ab.

YB, Seoane und die Sterne
Sport

YB, Seoane und die Sterne

Der Weg in die Champions League führt für die Young Boys mit Innerschweizer Trainer Gerardo Seoane in den Playoffs durch die Feuerprobe des Belgrader Marakana-Stadions. Beim Hinspiel vom Mittwoch in Bern sollte die Basis geschaffen werden, um im Rückspiel bei Roter Stern ein Déjà-vu zu verhindern.

Michael Frey wechselt zu Nürnberg
Sport

Michael Frey wechselt zu Nürnberg

Michael Frey spielt bis Ende Saison in der 2. Bundesliga beim 1. FC Nürnberg. Der 25-jährige Berner wurde vom türkischen Klub Fenerbahce Istanbul mit Kaufoption an den Absteiger aus der Bundesliga ausgeliehen.

Uli Hoeness bestätigt bevorstehenden Rücktritt
Sport

Uli Hoeness bestätigt bevorstehenden Rücktritt

Uli Hoeness hat nach Angaben der "Bild"-Zeitung erstmals bestätigt, dass er bei Bayern München die Ämter als Vereinspräsident und Aufsichtsratschef niederlegen will. Einen Zeitpunkt liess der 67-Jährige in dem Bericht vom Sonntagabend offen. Zudem kündigte er an, sich beim deutschen Rekordmeister nicht vollständig zurückziehen zu wollen.

Verteidiger Nathan erlöst den FCZ
Sport

Verteidiger Nathan erlöst den FCZ

In der 1. Hauptrunde des Schweizer Cup hat sich der FC Zürich aus einer heiklen Lage befreit. Innenverteidiger Nathan erzielte in der 83. Minute das Zürcher Siegestor zum 2:1 bei Black Stars Basel.

Küng verpasst im Zeitfahren das Podest
Sport

Küng verpasst im Zeitfahren das Podest

Stefan Küng, ein Spezialist im Kampf gegen die Uhr, verpasste beim Zeitfahren der Benelux-Rundfahrt als Vierter den Sprung aufs Podest. Der Thurgauer beendete die 8,4 km durch Den Haag mit 11 Sekunden Rückstand auf den Italiener Filippo Ganna und deren 3 auf den drittklassierten Jos Van Emden aus den Niederlanden. Zweiter wurde der Italiener Edoardo Affini.

Ausfall: FCB-Trainer Marcel Koller mit dem Velo gestürzt
Sport

Ausfall: FCB-Trainer Marcel Koller mit dem Velo gestürzt

Der FC Basel wird im Spiel der 1. Cuprunde am Samstag beim regionalen Zweitligisten Pully nicht von Cheftrainer Marcel Koller betreut werden. Der 58-jährige Zürcher stürzte am Freitag mit dem Velo schwer und erlitt dabei eine Schulterverletzung sowie Prellungen und Schürfungen im Beckenbereich, wie der Klub mitteilte.

Ambri-Piotta rund sechs Wochen ohne Verteidiger Jelovac
Sport

Ambri-Piotta rund sechs Wochen ohne Verteidiger Jelovac

Ambri-Piotta muss beim Saisonstart der National League am 13. September gegen Zug auf Verteidiger Igor Jelovac verzichten. Der 24-Jährige brach sich am Freitag im Testspiel gegen Barys Nursultan (1:4) die Hand und fällt rund sechs Wochen aus.

Federer:
Sport

Federer: "Er hat einen Traum gespielt"

Das frühe Ausscheiden von Rekordsieger Roger Federer am Turnier in Cincinnati gegen Andrej Rublew war die bislang grösste Überraschung der nordamerikanischen Hartplatz-Saison. Nun bleibt dem 38-jährigen Baselbieter genug Zeit, um sich auf das US Open vorzubereiten.

Wieder kein Tor: Der FC Luzern geht sang- und klanglos unter
Sport

Wieder kein Tor: Der FC Luzern geht sang- und klanglos unter

Der FC Luzern ist in der Qualifikation für die Europa League deutlich gescheitert. Die Innerschweizer waren gegen Espanyol Barcelona chancenlos und verloren auswärts mit 0:3 gleich hoch wie eine Woche zuvor daheim.

OUT! Auch Federer beisst sich an Rublew die Zähne aus
Sport

OUT! Auch Federer beisst sich an Rublew die Zähne aus

Roger Federer ist am Masters-1000-Turnier in Cincinnati überraschend in den Achtelfinals gescheitert. Der Vorjahresfinalist und siebenfache Turniersieger verlor gegen den Russen Andrej Rublew, die Nummer 70 der Welt, 3:6, 4:6.

113'000 Dollar! Heftige Busse für Nick Kyrgios
Sport

113'000 Dollar! Heftige Busse für Nick Kyrgios

Der Auftritt von Nick Kyrgios am ATP-Turnier in Cincinnati hat für den Australier finanzielle Konsequenzen. Die ATP büsste das Enfant terrible für sein Verhalten während der Zweitrundenpartie gegen den Russen Karen Chatschanow mit 113'000 Dollar.

EV Zug und Di Pietro gehen getrennte Wege
Sport

EV Zug und Di Pietro gehen getrennte Wege

Der frühere Schweizer Nationalstürmer Paul DiPietro (48) und der EV Zug gehen wegen Umstrukturierungen innerhalb der Organisation getrennte Wege.

Der FCB steigert sich - und verliert trotzdem höher
Sport

Der FCB steigert sich - und verliert trotzdem höher

Trotz einer Steigerung im Vergleich zum Hinspiel ist der FC Basel gegen LASK Linz aus der Champions-League-Qualifikation ausgeschieden. Nach dem 1:2 in Basel verloren die Basler das Rückspiel in Linz nach zwei späten Gegentoren 1:3.

St. Gallen behilft sich mit Baby-Abwehr
Sport

St. Gallen behilft sich mit Baby-Abwehr

Der jüngste Auftritt des FC St. Gallen im Heimspiel gegen die Young Boys war trotz der Niederlage erfreulich, erfrischend, ermutigend. "Aber wir müssen den jugendlichen Übermut ein wenig eindämmen", sagt Trainer Peter Zeidler vor dem Match vom Mittwoch, 19.00 Uhr, beim FC Zürich. Dieses Spiel der 6. Runde wird wegen des LCZ-Meetings vorgezogen.

Lüthis Titelrivale Alex Marquez bleibt in der Moto2-Klasse
Sport

Lüthis Titelrivale Alex Marquez bleibt in der Moto2-Klasse

Der Spanier Alex Marquez (23), in der Moto2-Klasse WM-Leader vor Tom Lüthi, fährt auch in der kommenden Saison in der zweithöchsten Kategorie der Strassen-WM. Marquez, der in diesem Jahr schon fünfmal als Erster abgewinkt wurde, führt die Gesamtwertung mit 43 Punkten Vorsprung vor dem Berner an.

Bayern holt Stürmer Perisic leihweise von Inter
Sport

Bayern holt Stürmer Perisic leihweise von Inter

Bayern München hat die Verpflichtung von Ivan Perisic (30) offiziell gemacht. Der deutsche Rekordmeister leiht den Stürmer für eine Saison mit Kaufoption von Inter Mailand aus.

Der FCB benötigt heute etwas Erstmaliges
Sport

Der FCB benötigt heute etwas Erstmaliges

In den Qualifikationen zu den Europacup-Wettbewerben hat der FC Basel das Weiterkommen noch nie allein über einen Auswärtssieg sichergestellt. Genau dies muss ihm heute Dienstag bei LASK Linz gelingen.

Bayern München gibt sich im Cup keine Blösse
Sport

Bayern München gibt sich im Cup keine Blösse

Bayern München überstand die 1. Runde im deutschen Cup ohne Probleme. Der Titelverteidiger gewann beim Viertligisten Energie Cottbus mit 3:1.

Federer trifft in Cincinnati auf Londero
Sport

Federer trifft in Cincinnati auf Londero

Roger Federer trifft in der 2. Runde von Cincinnati auf den Argentinier Juan Ignacio Londero (ATP 55). Der 25-Jährige setzte sich gegen Matteo Berrettini (ATP 26) mit 7:6 (7:3), 6:3 durch.

Wolfsburg nach Verlängerung weiter
Sport

Wolfsburg nach Verlängerung weiter

Wolfsburg hat die 1. Runde im deutschen Cup nur mühevoll überstanden. Die Mannschaft mit den Schweizern Admir Mehmedi, Kevin Mbabu und Renato Steffen setzte sich beim Drittligisten Hallescher FC erst nach Verlängerung mit 5:3 durch.

Wesley Sneijder beendet Karriere
Sport

Wesley Sneijder beendet Karriere

Vor einem knappen Jahr war Wesley Sneijder als Rekord-Internationaler (134 Länderspiele) aus der niederländischen Nationalmannschaft verabschiedet worden. Nun hat der 35-Jährige seine Profilaufbahn endgültig beendet. Zuletzt hatte Sneijder einige Monate unter Lucien Favre für Nice gespielt und danach bis diesen Sommer für Al-Gharafa in Katar.

Biles kreiert spektakuläres Turn-Element
Sport

Biles kreiert spektakuläres Turn-Element

Rekord-Weltmeisterin Simone Biles sorgt für ein Novum im Kunstturnen. Das neue Element dürfte bald nach ihr benannt werden.

Unliebsames Déjà-vu für Ludovic Magnin
Sport

Unliebsames Déjà-vu für Ludovic Magnin

Sicher war es ein Zufall. Aber der FC Zürich nutzte gegen Neuchâtel Xamax wie schon in Sion einen grossen doppelten Vorteil nicht, der sich ihm um die 70. Minute herum bot. Was sagt Trainer Ludovic Magnin dazu?

Xhaka: 100. Premier-League-Auftritt als Captain
Sport

Xhaka: 100. Premier-League-Auftritt als Captain

Granit Xhaka startete als Captain in seine vierte Saison bei Arsenal. Der Schweizer Internationale führte die Londoner zum 1:0 in Newcastle.

Lugano - Sion: Sittener Sieg gegen den Spielverlauf
Sport

Lugano - Sion: Sittener Sieg gegen den Spielverlauf

Der FC Lugano hat gegen Sion ein Spiel verloren, das er nach den Chancen deutlich hätte gewinnen müssen. Aber es traf einzig der Brasilianer Itaitinga - nach 87 Minuten.

Lüthi:
Sport

Lüthi: "Ich machte einfach zu viele Fehler"

Tom Lüthi beendete den Grand Prix von Österreich im sechsten Rang. Für den 32-jährige Emmentaler vergrösserte sich der Rückstand in der Gesamtwertung um weitere zehn auf 43 Punkte.

FCL-Torflaute weitet sich aus: Luzern trifft auch gegen Thun nicht
Sport

FCL-Torflaute weitet sich aus: Luzern trifft auch gegen Thun nicht

Der FC Luzern blieb in der Super League ein drittes Mal in Folge ohne Tor und kassierte eine 0:2-Heimniederlage gegen Thun. Für die Berner war es der erste Sieg in der laufenden Saison.

Flynn wechselt von Zug zu Ambri
Sport

Flynn wechselt von Zug zu Ambri

Brian Flynn trägt künftig den Dress von Ambri-Piotta. Der 31-jährige Amerikaner zieht vom letztjährigen Playoff-Finalisten Zug in die Leventina.

Nach Doppel-Adler-Affäre: Innerschweizer von Ah nicht mehr Medien-verantwortlicher der Nationalteams
Sport

Nach Doppel-Adler-Affäre: Innerschweizer von Ah nicht mehr Medien-verantwortlicher der Nationalteams

Im Umfeld der Nationalteams des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV) ergibt sich eine Änderung. Marco von Ah gibt seine Funktion als Medienverantwortlicher der Nationalteams per sofort ab.

FCL-Wunder blieb offline
Sport

FCL-Wunder blieb offline

Der FC Luzern hat im Hinspiel der Europa-League-Qualifikation gegen Espanyol Barcelona die Überraschung verpasst. Die Zentralschweizer verloren zuhause 0:3 und reisen nächste Woche fast ohne Hoffnung zum Rückspiel nach Spanien.

Thun beschenkt Spartak Moskau
Sport

Thun beschenkt Spartak Moskau

Der FC Thun spielte in der Europa-League-Qualifikation gegen Spartak Moskau phasenweise gross auf, verlor aber wegen gravierender individueller Fehler das Hinspiel mit 2:3.

Aarau verliert erneut - diesmal nach 2:0-Führung!
Sport

Aarau verliert erneut - diesmal nach 2:0-Führung!

Nach der Heimniederlage gegen die Grasshoppers musste der FC Aarau in der Challenge League eine weitere Ernüchterung hinnehmen. Die Aarauer verspielten in Chiasso eine 2:0-Führung und verloren 2:4.

Sané wird operiert und fällt monatelang aus
Sport

Sané wird operiert und fällt monatelang aus

Harter Schlag für Leroy Sané: Wie sein Verein Manchester City bestätigte muss sich der deutsche Internationale in der kommenden Woche einer Operation am Kreuzband unterziehen. Er fällt monatelang aus.

Luzern hofft heute gegen Espanyol Barcelona auf Exploit
Sport

Luzern hofft heute gegen Espanyol Barcelona auf Exploit

Luzern und Thun stehen in der Qualifikation der Europa League vor grossen Hürden. Der FCL ist gegen Espanyol Barcelona (Do 21.00 live auf Radio Central) ähnlich grosser Aussenseiter wie Thun gegen Spartak Moskau. Die beiden Schweizer Klubs treten am Donnerstag zuerst zuhause an.

Und überhaupt ist der FCB auswärts sowieso besser
Sport

Und überhaupt ist der FCB auswärts sowieso besser

Wer nach dem 1:2 gegen LASK Linz kein gutes Haar an den Basler Spielern liess, hatte wohl recht. Das Positive aus Basler Sicht: In der Ausmarchung mit den Oberösterreichern ist erst Halbzeit.

Lukaku für 83 Millionen zu Inter
Sport

Lukaku für 83 Millionen zu Inter

Der Wechsel des belgischen Internationalen Romelu Lukaku vom englischen Rekordmeister Manchester United zu Inter Mailand ist perfekt. Der 26-jährige Stürmerstar unterschrieb einen Fünfjahresvertrag, nach Medienberichten beträgt die Ablösesumme rund 70 Millionen Pfund (83 Millionen Franken).

Stefan Küng schrammt an EM-Medaille vorbei
Sport

Stefan Küng schrammt an EM-Medaille vorbei

Stefan Küng belegte im Zeitfahren an den Strassen-Europameisterschaften in Alkmaar den undankbaren 4. Rang. Dem Thurgauer fehlten auf dem 22,4 km langen Parcours in der nordniederländischen Stadt weniger als eine Sekunde auf das Podest.

Nach Trennung von FCL: Christian Schneuwly zu Lausanne-Sport
Sport

Nach Trennung von FCL: Christian Schneuwly zu Lausanne-Sport

Christian Schneuwly spielt künftig für den ambitionierten Challenge-League-Verein Lausanne-Sport. Der 31-jährige Mittelfeldspieler hatte kürzlich auf eigenen Wunsch den FC Luzern verlassen, da er bei den Zentralschweizern nicht mehr die gewünschte Rolle erhielt.

Basel lässt seinen besten Stürmer Ajeti zu West Ham ziehen
Sport

Basel lässt seinen besten Stürmer Ajeti zu West Ham ziehen

Mitten im Kampf um den Einzug in die Champions League lässt der FC Basel seinen besten Stürmer nach England ziehen. Albian Ajeti wechselt zu West Ham United in die Premier League.

FCB enttäuscht und muss auf Rückspiel zählen
Sport

FCB enttäuscht und muss auf Rückspiel zählen

Nach einer enttäuschenden Leistung und ohne sich eine eigentliche Torchance zu erspielen, verlor der FC Basel das Hinspiel in der Champions-League-Qualifikation gegen LASK Linz, die Nummer 2 Österreichs, 1:2.

Belinda Bencic kämpft sich in den Achtelfinal
Sport

Belinda Bencic kämpft sich in den Achtelfinal

Belinda Bencic (WTA 12) steht in Toronto im Achtelfinal. Die Ostschweizerin setzte sich gegen die Deutsche Julia Görges (WTA 25) mit 5:7, 6:3, 6:4 durch und trifft nun auf die Ukrainerin Jelina Switolina (WTA 7).

Interne Blutungen führten zum Tod von Bjorg Lambrecht
Sport

Interne Blutungen führten zum Tod von Bjorg Lambrecht

Zwei Tage nach dem tragischen Unfall des belgischen Radprofis Bjorg Lambrecht in der Polen-Rundfahrt gab dessen Teamarzt Maarten Meirhaeghe die genaue Todesursache bekannt.

Tour-Sieger Bernal in seiner Heimat empfangen
Sport

Tour-Sieger Bernal in seiner Heimat empfangen

Eineinhalb Wochen nach seinem Triumph bei der Tour de France haben tausende Fans den kolumbianischen Radprofi Egan Bernal in seiner Heimatstadt Zipaquira begeistert empfangen. "Ich bin sehr stolz darauf, das Gelbe Trikot nach Kolumbien und nach Zipaquira bringen zu können", sagte Bernal.

Lara Dickenmann tritt aus Nati zurück
Sport

Lara Dickenmann tritt aus Nati zurück

Lara Dickenmann wird nach ihrem überstandenen Kreuzbandriss nicht mehr für das Schweizer Frauen-Nationalteam auflaufen. Die 33-jährige Schweizer Rekord-Internationale kündigte ihren Rücktritt nach 17 Jahren an und wird am 3. September am Rande des ersten EM-Qualifikationsspiels der Schweiz gegen Litauen in Schaffhausen vom SFV offiziell verabschiedet.

Suckow EM-Siebter vom 1-Meter-Brett
Sport

Suckow EM-Siebter vom 1-Meter-Brett

Dem Schweizer Wasserspringer Jonathan Suckow gelang an den Europameisterschaften in Kiew erneut ein starkes Resultat. Einen Tag nach dem Gewinn von Bronze mit Michelle Heimberg im Mixed-Synchronspringen vom 3-Meter-Brett beendete der 20-jährige Genfer den Final im Springen vom 1-Meter-Brett als Siebenter.

Marcel Koller erwartet heute aggressiven Gegner
Sport

Marcel Koller erwartet heute aggressiven Gegner

Der FC Basel hat den PSV Eindhoven ausgeschaltet und müsste auf dem Papier in der Lage sein, in der 3. Qualifikationsrunde zur Champions League auch mit LASK Linz fertigzuwerden. Aber Trainer Marcel Koller bleibt vor dem Hinspiel von heute Mittwoch in Basel vorsichtig.

Nach Tod von Bjorg Lambrecht: Vierte Etappe neutralisiert und verkürzt
Sport

Nach Tod von Bjorg Lambrecht: Vierte Etappe neutralisiert und verkürzt

Nach dem tragischen Tod des belgischen Radprofis Bjorg Lambrecht wurde die vierte Etappe der Polen-Rundfahrt neutralisiert und auf 133,7 Kilometer verkürzt.

Seine letzte Eiszeit! Jonas Hiller tritt ab
Sport

Seine letzte Eiszeit! Jonas Hiller tritt ab

Der Bieler Torhüter Jonas Hiller hat angekündigt, nur noch ein Jahr zu spielen. Dann läuft der Vertrag des 37-Jährigen mit den Seeländern aus.

Eine neue Rolle für Betschart/Hüberli
Sport

Eine neue Rolle für Betschart/Hüberli

Nina Betschart und Tanja Hüberli sind die Schweizer Hoffnungen an der Beachvolleyball-EM in dieser Woche in Moskau. Die Silber-Medaillengewinnerinnen des Vorjahrs zählen zu den Favoritinnen auf den Titel - eine ungewohnte Rolle für die Zentralschweizerinnen.

Nibali, Landa und Viviani wechseln Team
Sport

Nibali, Landa und Viviani wechseln Team

Zwei Spezialisten für grosse Rundfahrten wechseln nach dieser Saison den Arbeitgeber. Vincenzo Nibali (34), Gewinner von Tour de France, Giro d'Italia (zweimal) und der Vuelta, wechselt zum Team Trek.

Losglück für die Young Boys
Sport

Losglück für die Young Boys

Die Young Boys haben bei der Auslosung für die Champions-League-Playoffs in Nyon Glück. Der Schweizer Meister trifft auf den Sieger des Duells zwischen Roter Stern Belgrad und dem FC Kopenhagen. Basels Gegner wäre Dynamo Kiew oder der FC Brügge.

Playoff-Gegner auf Augenhöhe für Thun und Luzern
Sport

Playoff-Gegner auf Augenhöhe für Thun und Luzern

Sollte sich der FC Thun in der 3. Runde der Europa-League-Qualifikation gegen Spartak Moskau durchsetzen, würde er gegen den Sieger des Duells zwischen Bröndby Kopenhagen und Braga um den Einzug in die Gruppenphase spielen.

YB bereits wieder Leader
Sport

YB bereits wieder Leader

Nach der 3. Runde der Super League liegt Meister Young Boys (2:0 gegen Lugano) bereits wieder an der Tabellenspitze. Während Aufsteiger Servette dank dem ersten Sieg (1:0 gegen Luzern) auf Rang 3 vorrückte, liegt der FC Zürich (1:3 in Sitten) am Tabellenende.

Auf Baarer Räikkönen war erneut Verlass
Sport

Auf Baarer Räikkönen war erneut Verlass

Eine Woche nach dem bitteren Ende in Hockenheim hatte die Equipe von Alfa Romeo wieder Grund zum Jubeln. Kimi Räikkönen belegte im Grand Prix von Ungarn Platz 7, der sechs WM-Punkte einbringt.

Hamiltons Sieg dank Taktik und Schlussspurt
Sport

Hamiltons Sieg dank Taktik und Schlussspurt

Lewis Hamilton gewinnt den Grand Prix von Ungarn dank Taktik und beein druckendem Endspurt. Der Weltmeister entscheidet das hochstehende Duell gegen den lange führenden Max Verstappen für sich.

Luzern verliert: Servette begeistert und feiert ersten Saisonsieg
Sport

Luzern verliert: Servette begeistert und feiert ersten Saisonsieg

Servette hat den ersten Sieg seit gut sechs Jahren in der Super League gefeiert. Das weiter ungeschlagene Team von Alain Geiger setzte sich in der 3. Runde gegen Luzern hochverdient mit 1:0 durch und stiess in der Tabelle auf Rang 3 vor.

Lüthi nach Sturz ausgeschieden - Sieg für Marquez
Sport

Lüthi nach Sturz ausgeschieden - Sieg für Marquez

Für Tom Lüthi endete der Grand Prix von Tschechien in Brünn mit einer grossen Enttäuschung. Der 32-jährige Emmentaler schied zum zweiten Mal in dieser Saison nach einem Sturz in der vierten von 19 Runden aus.

Borussia Dortmund Sieger im Prolog
Sport

Borussia Dortmund Sieger im Prolog

Borussia Dortmund hat erstmals seit 2014 und zum sechsten Mal insgesamt den deutschen Supercup gewonnen - den ersten (kleinen) Titel der Saison.

Kambundji erwacht
Sport

Kambundji erwacht

Mujinga Kambundji sorgte beim Citius-Meeting in Bern für den Glanzpunkt. Die Bernerin erfüllte über 100 m bei Windstille in 11,15 Sekunden sowohl die Erwartungen als auch die WM- und Olympialimite.

Sion - Zürich: Zürcher Verhängnis in der 70. Minute
Sport

Sion - Zürich: Zürcher Verhängnis in der 70. Minute

Nach 70 Minuten war der FC Zürich in Sitten ziemlich nahe an seinem ersten Saisonsieg. Aber Benjamin Kololli verschoss einen Penalty, und in der restlichen Zeit kassierte Zürich in Überzahl zwei Tore von Pajtim Kasami zum 1:3.

Thun - Basel: Basler Steigerung nach schwachem Start
Sport

Thun - Basel: Basler Steigerung nach schwachem Start

Der eingewechselte Captain Valentin Stocker hat dem FC Basel mit einem Tor in der 86. Minute den zweiten Auswärtssieg der noch jungen Meisterschaft beschert. Die Basler setzten sich beim FC Thun 3:2 durch.

Schweizer Beachvolleyballer im Hoch
Sport

Schweizer Beachvolleyballer im Hoch

Die Schweizer Beachvolleyballer überzeugen auch am Major-Turnier in Wien. Nina Betschart/Tanja Hüberli wurden erst im Viertelfinal gestoppt, Mirco Gerson/Adrian Heidrich spielen am Samstag erstmals auf höchstem Level um den Einzug in die Halbfinals.

ManU bezahlt 105 Millionen Franken! Das ist der teuerste Verteidiger der Fussballgeschichte
Sport

ManU bezahlt 105 Millionen Franken! Das ist der teuerste Verteidiger der Fussballgeschichte

Manchester United hat übereinstimmenden Medienberichten zufolge Verteidiger Harry Maguire von Leicester City verpflichtet. Wie der "Telegraph", die BBC und Sky Sports News meldeten, wechselt der englische Nationalspieler für eine Ablöse von 80 Millionen Pfund (knapp 105 Millionen Franken) innerhalb der englischen Premier League und ist damit der teuerste Verteidiger der Geschichte.

Tom Lüthi in Brünn bei den Schnellsten dabei
Sport

Tom Lüthi in Brünn bei den Schnellsten dabei

Nach der vierwöchigen Sommerpause kehrte der MotoGP-Zirkus auf die Rennstrecke zurück. Am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Tschechien in Brünn fuhr Tom Lüthi in der Moto2-Kategorie konstant schnelle Runden und klassierte sich in der Tageswertung im 6. Rang.

Betschart/Hüberli in den Viertelfinals
Sport

Betschart/Hüberli in den Viertelfinals

Die Schweizer Beachvolleyballerinnen Nina Betschart und Tanja Hüberli befinden sich weiterhin in Topform. Am Major-Turnier in Wien steht das beste Schweizer Duo bereits wieder in den Viertelfinals.

Luzern in Europa-Quali eine Runde weiter
Sport

Luzern in Europa-Quali eine Runde weiter

Der FC Luzern hat seine erste Hürde in der Europa-League-Qualifikation genommen. Die Zentralschweizer liessen im Rückspiel bei Klaksvik auf den Färöer-Inseln nichts anbrennen und gewannen souverän, aber ohne zu glänzen 1:0.

Der Cupsieger ist wieder auf Eis: Trainingsstart beim EV Zug mit Genoni und Hofmann
Sport

Der Cupsieger ist wieder auf Eis: Trainingsstart beim EV Zug mit Genoni und Hofmann

Sechs neue Spieler und neun Spieler, die gegangen sind: So sieht es im Kader des Cupsiegers und Vizemeisters EV Zug aus. Wie man die neuen empfangen hat und wie Genoni angekommen ist, erfahrt ihr hier.

Shaqiri zurück im Training
Sport

Shaqiri zurück im Training

Xherdan Shaqiri hat das Training mit dem Champions-League-Sieger Liverpool nach einem Muskelriss in der Wade wieder aufgenommen. Der Schweizer Internationale hatte sich die Verletzung am 9. Juni im Spiel um Platz 3 der Nations League gegen England zugezogen.

Erster Sieger aus Kolumbien: Egan Bernal gewinnt die Tour de France
Sport

Erster Sieger aus Kolumbien: Egan Bernal gewinnt die Tour de France

Egan Bernal hat als erster Kolumbianer die Tour de France gewonnen. Der 22-jährige Südamerikaner setzte sich in der 106. Austragung der Frankreich-Rundfahrt mit 71 Sekunden Vorsprung vor seinem britischen Ineos-Teamkollegen und Vorjahressieger Geraint Thomas durch.

Gääähn! Dreimal 0:0 - zum Glück nur alle zehn Jahre
Sport

Gääähn! Dreimal 0:0 - zum Glück nur alle zehn Jahre

Die 2. Runde der Super-League-Saison 2019/20 hielt eine Kuriosität bereit. Drei der fünf Spiele gingen 0:0 aus, dazu eine weitere Partie 1:0.

FCZ torloser Letzter - Luzern gibt erste Punkte ab
Sport

FCZ torloser Letzter - Luzern gibt erste Punkte ab

In der 2. Runde der Super League fielen bloss vier Tore. Meister YB fand bei Xamax mit einem 1:0-Erfolg zum Siegen zurück und überholte den FCB, der gegen St. Gallen strauchelte. Der FCZ spielte in Luzern 0:0 und wartet noch auf seinen ersten Treffer.

Verstappens Sieg im Chaos-Rennen in Hockenheim
Sport

Verstappens Sieg im Chaos-Rennen in Hockenheim

Max Verstappen gewann den bei teilweisem Regen gefahrenen, chaotisch verlaufenen Grand Prix von Deutschland. Der Niederländer siegte vor dem Deutschen Sebastian Vettel und dem überraschenden Daniil Kwjat.

Vierter EM-Titel für Jolanda Neff
Sport

Vierter EM-Titel für Jolanda Neff

Jolanda Neff hat ihren EM-Titel souverän verteidigt. Die Ostschweizerin triumphierte im tschechischen Brünn nach langer Solofahrt mit fast drei Minuten Vorsprung vor der Ukrainerin Jana Belomoina und der Deutschen Elisabeth Brandau.

Basel - St. Gallen: Cedric Itten ist Basels rotes Tuch
Sport

Basel - St. Gallen: Cedric Itten ist Basels rotes Tuch

Der FC Basel scheint daheim gegen St. Gallen nicht mehr gewinnen zu können. Doppeltorschütze bei St. Gallens 2:1-Sieg war - schon wieder - der ehemalige Basler Stürmer Cedric Itten.

Bernal als erster Kolumbianer vor Gesamtsieg bei der Tour de France
Sport

Bernal als erster Kolumbianer vor Gesamtsieg bei der Tour de France

Egan Bernal steht unmittelbar vor dem Gesamtsieg an der 106. Tour de France. Der Kolumbianer meisterte die 20. Etappe mit der Bergankunft in Val Thorens ohne Schwäche. Der Tagessieg ging an den früh ausgerissenen Italiener Vincenzo Nibali.

Zwei Tote bei Unglück in Nachtclub bei Schwimm-WM
Sport

Zwei Tote bei Unglück in Nachtclub bei Schwimm-WM

Ein Unglück in einem Nachtclub in der Nähe des Athletendorfes überschattet die Schwimm-WM im südkoreanischen Gwangju. Zwei Menschen kamen beim Einsturz einer Empore in der Disco "Coyote Ugly" ums Leben, 16 weitere sind verletzt worden, darunter acht Athleten.

Tour-Etappe wegen Hagels vorzeitig zu Ende - Bernal neuer Leader
Sport

Tour-Etappe wegen Hagels vorzeitig zu Ende - Bernal neuer Leader

In der 19. Etappe der Tour de France, die über 126,5 km von Saint-Jean-de-Maurienne nach Tignes führte, ereignete sich Unglaubliches. Wegen eines Hagel-Gewitters im Schlussaufstieg zur Savoyer Skistation und der dadurch nicht mehr befahrbaren Strasse musste die Alpen-Etappe vorzeitig abgebrochen werden.

Ferrari-Duo in der Hitze zweimal voraus
Sport

Ferrari-Duo in der Hitze zweimal voraus

Das Duo von Ferrari belegte in den Ranglisten der ersten zwei Trainings für den Grand Prix von Deutschland die Plätze 1 und 2. Charles Leclerc fuhr in der zweiten Einheit die Bestzeit vor Sebastian Vettel, der am Morgen der Schnellste war.

Pechvogel Pinot: Tour-Aufgabe wegen Muskelfaserriss
Sport

Pechvogel Pinot: Tour-Aufgabe wegen Muskelfaserriss

Was für ein Drama am drittletzten Tag der Tour de France: Der französische Gesamt-Fünfte Thibaut Pinot musste die Rundfahrt wegen eines Muskelfaserrisses am linken Oberschenkel aufgeben.

Weiss statt Silber: Mercedes-Autos in neuem Look
Sport

Weiss statt Silber: Mercedes-Autos in neuem Look

Lewis Hamilton und Valtteri Bottas bestreiten den Grand Prix von Deutschland in Mercedes mit ungewohnter Farbe.

FC Luzern entgeht knapp einer Blamage
Sport

FC Luzern entgeht knapp einer Blamage

Der FC Luzern hat zum Auftakt in die europäische Kampagne nur knapp eine Blamage verhindert. Das Team von Thomas Häberli siegte im Hinspiel der 2. Runde der Europa-League-Qualifikation gegen KI Klaksvik von den Färöern dank eines Treffers von Christian Schneuwly in der Nachspielzeit 1:0.

Julian Alaphilippe bleibt in Gelb - Tagessieg an Aufhol-Jäger Nairo Quintana
Sport

Julian Alaphilippe bleibt in Gelb - Tagessieg an Aufhol-Jäger Nairo Quintana

Julian Alaphilippe geriet in der 18. Tour-Etappe, die über 208 km von Embrun nach Valloire führte, in arge Nöte. Am abschliessenden Hindernis, dem Anstieg hinauf zum 2622 m hohen Col du Galibier, verlor er den Kontakt zu seinen direkten Konkurrenten. Aber mit einer riskanten Abfahrt fand der Franzose wieder Anschluss.

VIDEO: Justin Murisier gibt Comeback nach Verletzung im Schnee
Sport

VIDEO: Justin Murisier gibt Comeback nach Verletzung im Schnee

Justin Murisier gibt diese Woche sein Comeback auf Skiern. Bei einem Training im vergangenen Jahr hatte er sich verletzt: Kreuzbandriss und Knorpelschaden am rechten Knie. In Saas-Fee, wo die Gruppe der Riesenslalomfahrer trainiert, dreht der Walliser seine ersten Kurven.

Grossartiger Desplanches: WM-Silber in Gwangju
Sport

Grossartiger Desplanches: WM-Silber in Gwangju

Jérémy Desplanches sorgte zwölf Jahre nach Flavia Rigamonti endlich für die nächste Schweizer Medaille an Weltmeisterschaften. Der 24-jährige Genfer wurde nur vom Japaner Daiya Seto geschlagen.

Reiber und Swiss Ice Hockey trennen sich nach 22 Jahren
Sport

Reiber und Swiss Ice Hockey trennen sich nach 22 Jahren

Swiss Ice Hockey trennt sich vom bisherigen Schiedsrichter-Chef Brent Reiber. Die Zusammenarbeit zwischen dem Schweizer Verband und dem 52-jährigen gebürtigen Kanadier bestand seit 1997.

Solosieg für Trentin - Ruhiger Tag für Favoriten
Sport

Solosieg für Trentin - Ruhiger Tag für Favoriten

Der Italiener Matteo Trentin gewann als Solist und Mitglied einer ursprünglich 33-köpfigen Ausreissergruppe die 17. Etappe der Tour de France.

Ligety startet nur noch im Riesenslalom
Sport

Ligety startet nur noch im Riesenslalom

Der amerikanische Skifahrer Ted Ligety wird sein Rennprogramm weiter kürzen und nur noch im Riesenslalom starten.

Sensation: 19-jähriger Ungar pulverisiert Phelps' Delfin-Weltrekord
Sport

Sensation: 19-jähriger Ungar pulverisiert Phelps' Delfin-Weltrekord

Kristof Milak ist an den Weltmeisterschaften in Gwangju über 200 m Delfin mit Weltrekord zu seinem ersten Titel geschwommen. Der 19-Jährige aus Ungarn unterbot in 1:50,73 die zuvor von US-Superstar Michael Phelps seit Ende Juli 2009 gehaltene Bestmarke gleich um 0,78 Sekunden.

Goalgetter Sorgic verlässt den FC Thun
Sport

Goalgetter Sorgic verlässt den FC Thun

Der FC Thun erleidet einen herben Verlust. Der 29-jährige Goalgetter Dejan Sorgic wechselt nach Frankreich zu AJ Auxerre in die Ligue 2.

Uli Hoeness äussert sich erst Ende August
Sport

Uli Hoeness äussert sich erst Ende August

Uli Hoeness will erst Ende August einen Entscheid über seine Zukunft bei Bayern München verkünden. Das sagte Bayerns Präsident am Mittwoch der Fachzeitung "Kicker".

Messi kommt mit einer Spielsperre davon
Sport

Messi kommt mit einer Spielsperre davon

Argentinien wird zum Auftakt der WM-Qualifikation im März 2020 auf Lionel Messi verzichten müssen. Der Kontinentalverband CONMEBOL belegte Messi nach dessen Platzverweis in der Copa America mit einer Spielsperre. Damit kommt der Superstar des FC Barcelona recht gnädig davon.

Basel gibt Sieg in Eindhoven in Schlussminuten preis
Sport

Basel gibt Sieg in Eindhoven in Schlussminuten preis

Der FC Basel verspielte in der zweiten Qualifikationsrunde der Champions League in Eindhoven ganz zum Schluss eine tolle Ausgangslage. Dank zwei Treffern in den Schlussminuten drehte PSV die Partie vom 1:2 zum 3:2.

Beckenbauer nicht mehr vernehmungsfähig
Sport

Beckenbauer nicht mehr vernehmungsfähig

Franz Beckenbauer ist wegen gesundheitlicher Probleme nicht mehr vernehmungsfähig. Die Schweizer Bundesanwaltschaft will gemäss einem Bericht der "NZZ" das langwierige Verfahren einstellen.

Entschieden: Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona
Sport

Entschieden: Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona

Tennis-Star Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona. Der 37-Jährige hat ein Grundstück in der Kempratner Bucht am Zürichsee gekauft. Der Stadtpräsident der zweitgrössten Stadt im Kanton St. Gallen ist begeistert.

Wechsel von Ajax-Verteidiger De Ligt zu Juventus perfekt
Sport

Wechsel von Ajax-Verteidiger De Ligt zu Juventus perfekt

Der Transfer von Matthijs de Ligt vom niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam zu Juventus Turin ist unter Dach und Fach.

Lugano verpflichtet NHL-Center Spooner
Sport

Lugano verpflichtet NHL-Center Spooner

Der HC Lugano hat sich im Hinblick auf die kommende Saison die Dienste von Ryan Spooner gesichert. Der 27-jährige Center stösst mit einem Einjahresvertrag aus der NHL von den Vancouver Canucks ins Tessin.

Etappensieg für van Aert - Zahlreiche Favoriten verlieren Zeit
Sport

Etappensieg für van Aert - Zahlreiche Favoriten verlieren Zeit

Die 10. Etappe der Tour de France von Saint-Flour nach Albi endete mit dem erwarteten Sprint und dem Sieg des belgischen Multitalents Wout van Aert. Im Finale des 217,5 Kilometer langen Teilstücks sorgte der Wind aber für eine Zersplitterung des Feldes.

Federer weiss: „Ich habe eine unglaubliche Chance verpasst
Sport

Federer weiss: „Ich habe eine unglaubliche Chance verpasst"

Nach der Fünfsatzniederlage gegen Novak Djokovic im Wimbledon-Final zeigte sich Federer enttäuschter, als es dies auf dem Platz an der Siegerehrung den Anschein gemacht hatte. Der 37-jährige Baselbieter sprach von einer gewissen Wut und einer verpassten Chance.

Federer verliert wieder dramatischen Wimbledon-Final
Sport

Federer verliert wieder dramatischen Wimbledon-Final

Roger Federer hat seinen neunten Wimbledon-Titel verpasst. Der 37-jährige Baselbieter verlor den dramatischen Final gegen Novak Djokovic nach knapp fünf Stunden und zwei vergebenen Matchbällen mit 6:7 (5:7), 6:1, 6:7 (4:7), 6:4, 12:13 (3:7).

Daryl Impey gewinnt 9. Etappe der Tour de France
Sport

Daryl Impey gewinnt 9. Etappe der Tour de France

Der Südafrikaner Daryl Impey feierte in der 9. Etappe der Tour de France von Saint-Etienne nach Brioude seinen ersten Tagessieg im Rahmen der Frankreich-Rundfahrt. Impey, der erste südafrikanische Etappensieger seit Robert Hunter vor zwölf Jahren, setzte sich nach 170 Kilometern im Zweiersprint gegen den Belgier Tiesj Benoot durch. Dritter wurde der Slowene Jan Tratnik.

Sechster Heimsieg für Hamilton
Sport

Sechster Heimsieg für Hamilton

Lewis Hamilton gewann zum sechsten Mal den Grand Prix von Grossbritannien. Der Weltmeister siegte vor Teamkollege Valtteri Bottas.

Federer vor Final:
Sport

Federer vor Final: "Wenn es einen noch härteren Brocken gibt, dann Novak"

Roger Federer äusserte sich nach seinem 16. Sieg im 40. Duell mit Rafael Nadal über das erste Aufeinandertreffen der beiden in Wimbledon nach elf Jahren sowie den Final am Sonntag gegen Novak Djokovic. Der Serbe hat 15. Grand-Slam-Titel und damit fünf weniger als Federer auf dem Konto. Im direkten Vergleich führt Djokovic 25:22, unter anderen gewann er auch die Wimbledon-Finals 2014 und 2015 gegen Federer.

Maxim Lapierre verlässt Lugano!
Sport

Maxim Lapierre verlässt Lugano!

Nach dreieinhalb Jahren verlässt Maxim Lapierre (34) den HC Lugano. Die Tessiner gaben bekannt, dass der erst im letzten Dezember unterschriebene Vertrag bis 2021 im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst wurde.

Federer schlägt Nadal - nun wartet Djokovic
Sport

Federer schlägt Nadal - nun wartet Djokovic

Roger Federer spielt am Sonntag um seinen neunten Wimbledon-Titel. Der Rekordsieger im All England Club bezwang in einem in der Endphase packenden Halbfinal seinen ewigen Rivalen Rafael Nadal 7:6 (7:3), 1:6, 6:3, 6:4 und trifft nun auf Titelverteidiger Novak Djokovic.

Schleichwerbung auf Instagram: Iouri Podladtchikov und Jolanda Neff gerügt
Sport

Schleichwerbung auf Instagram: Iouri Podladtchikov und Jolanda Neff gerügt

Snowboarder Iouri Podladtchikov und Mountainbikerin Jolanda Neff haben auf der Plattform Instagram auf unlautere Weise Schleichwerbung betrieben. Die Lauterkeitskommission hat zwei entsprechende Beschwerden des Konsumentenschutzes gegen die Sportstars gutgeheissen.

Bob- und Skeleton-WM 2023 in St. Moritz
Sport

Bob- und Skeleton-WM 2023 in St. Moritz

Zehn Jahre nach den letzten Weltmeisterschaften finden die Bob- und Skeleton-WM 2023 erneut in St. Moritz statt. Beim Kongress des internationalen Verbandes in Prag erhielt die Natureis-Bahn im Engadin zusätzlich den Zuschlag für die Junioren-WM 2021. Die Bobfahrer werden in dreieinhalb Jahren bereits zum 16. Mal in St. Moritz um WM-Medaillen kämpfen.

Goalgetter Peter Crouch tritt zurück
Sport

Goalgetter Peter Crouch tritt zurück

Der frühere englische Internationale Peter Crouch gab im Alter von 38 Jahren seinen Rücktritt bekannt. Der 2,01-m-Hüne und frühere Teamkollege von Xherdan Shaqiri bei Stoke City erhielt nach einem halbjährigen Engagement mit sechs Teileinsätzen beim Premier-League-Klub Burnley keinen neuen Vertrag mehr.

Serey Dies verschossener Penalty besiegelt Aus für Elfenbeinküste
Sport

Serey Dies verschossener Penalty besiegelt Aus für Elfenbeinküste

Basels Mittelfeldspieler Geoffroy Serey Die war beim Ausscheiden der Elfenbeinküste im Viertelfinal des Afrika-Cups gegen Algerien die tragische Figur.

Serena Williams' nächste Chance
Sport

Serena Williams' nächste Chance

Serena Williams ist in Wimbledon noch einen Sieg vom 24. Titel an einem Grand-Slam-Turnier entfernt. Auf dem Weg zur erfolgreichsten Spielerin der Geschichte kann nur noch Simona Halep die 37-jährige Amerikanerin stoppen.

Der Giro-Bergkönig nimmt Alaphilippe das Maillot jaune ab
Sport

Der Giro-Bergkönig nimmt Alaphilippe das Maillot jaune ab

Keiner der Favoriten, sondern der Italiener Giulio Ciccone übernahm in der ersten Bergetappe der 106. Tour de France das Maillot jaune. Ciccone wurde in den Vogesen hinter dem Belgier Dylan Teuns Etappen-Zweiter und löste Julian Alaphilippe als Leader ab.

Zwangsversteigerung von Beckers Pokalen bringt gut 850'000 Franken
Sport

Zwangsversteigerung von Beckers Pokalen bringt gut 850'000 Franken

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten: Dutzende Erinnerungsstücke aus der Karriere des deutschen Ex-Tennisstars Boris Becker sind am Donnerstag unter den Hammer gekommen. Die Zwangsversteigerung des britischen Auktionshauses Wyles Hardy & Co ging am Nachmittag in mehreren Schritten zu Ende.

Wimbledon hat seinen Traum-Halbfinal
Sport

Wimbledon hat seinen Traum-Halbfinal

In den Halbfinals von Wimbledon kommt es am Freitag zu dem herbeigesehnten Duell zwischen Roger Federer und Rafael Nadal. Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden im All England Club seit elf Jahren und dem epischen Fünfsatzsieg des Spaniers im Final.

Djokovic überzeugt - und trifft auf Bautista Agut
Sport

Djokovic überzeugt - und trifft auf Bautista Agut

Den zweiten Finalisten in Wimbledon machen Novak Djokovic und Roberto Bautista Agut unter sich aus. Der serbische Titelverteidiger bot gegen David Goffin eine starke Leistung und gab nur sechs Games ab.

Reto von Arx neu Assistenztrainer der U20-Nationalmannschaft
Sport

Reto von Arx neu Assistenztrainer der U20-Nationalmannschaft

Reto von Arx erhält beim Schweizerischen Eishockey-Verband eine neue Aufgabe. Der frühere Internationale, bisher Assistenztrainer der U18-Auswahl, wechselt in den Staff der U20-Nationalmannschaft, in der er dem Headcoach Thierry Paterlini assistieren wird.

Serena Williams und Halep in den Halbfinals
Sport

Serena Williams und Halep in den Halbfinals

Die beiden ehemaligen Weltranglisten-Ersten Serena Williams und Simona Halep qualifizierten sich am Grand-Slam-Turnier in Wimbledon für die Halbfinals.

Fabian Schär für Traumtor geehrt
Sport

Fabian Schär für Traumtor geehrt

Der Schweizer Internationale Fabian Schär erhielt von seinem Klub Newcastle United den "Goldenen Schuh" für das Tor der Saison verliehen.

Federer gegen Nishikori auf dem Centre Court
Sport

Federer gegen Nishikori auf dem Centre Court

Roger Federer bestreitet seinen Viertelfinal am Mittwoch in Wimbledon gegen den Japaner Kei Nishikori (ATP 7) auf dem Centre Court. Die Partie folgt im Anschluss an die Begegnung zwischen Titelverteidiger Novak Djokovic und David Goffin, die um 14.00 Uhr beginnt.

Shaqiri fällt geraume Zeit aus
Sport

Shaqiri fällt geraume Zeit aus

Xherdan Shaqiri wird vermutlich zum Saisonstart der englischen Premier League am 9. August noch nicht bereit sein. Der Schweizer Internationale leidet gemäss Liverpools Trainer Jürgen Klopp an einem Muskelriss in der Wade.

Federer dank 185. Sieg auf Rasen in den Viertelfinals
Sport

Federer dank 185. Sieg auf Rasen in den Viertelfinals

Roger Federer erreichte am Grand-Slam-Turnier in Wimbledon im Eiltempo seinen 17. Viertelfinal. Der Baselbieter setzte sich gegen den Italiener Matteo Berrettini (ATP 20) 6:1, 6:2, 6:2 durch.

75. GP-Sieg von Marc Marquez
Sport

75. GP-Sieg von Marc Marquez

Marc Marquez war im Grand Prix von Deutschland einmal mehr eine Klasse für sich. Der MotoGP-Titelverteidiger aus Spanien, auf dem Sachsenring seit 2010 in zehn Rennen und drei verschiedenen Klassen ungeschlagen, holte sich den 75. GP-Sieg. Der 2. Rang in Deutschland ging mit rund sechs Sekunden Rückstand an den Spanier Maverick Viñales, Dritter wurde der Brite Cal Crutchlow.

Wimbledon-Halbzeit: Die
Sport

Wimbledon-Halbzeit: Die "Big 3" sind auf Kurs

In der ersten Wimbledon-Woche schieden bei den Männern zwar die Hälfte der Top-Ten-Spieler aus, die Favoriten Novak Djokovic, Roger Federer und Rafael Nadal gerieten aber nie in Gefahr. Es würde überraschen, wenn einer der drei auf dem Weg in die Halbfinals scheitern würde.

Lüthi nach Strafe nur Fünfter
Sport

Lüthi nach Strafe nur Fünfter

Alex Marquez geht als WM-Leader in die knapp vierwöchige Sommerpause. Der Spanier sicherte sich auf dem Sachsenring souverän den vierten Moto2-Saisonsieg. Tom Lüthi sah sich nach einem Überholmanöver von der Rennleitung bestraft und wurde nur Fünfter.

Wimbledon-Analyse nach Woche 1: Federer befindet sich auf Kurs
Sport

Wimbledon-Analyse nach Woche 1: Federer befindet sich auf Kurs

Roger Federer befindet sich in Wimbledon auf Kurs. Der Baselbieter feierte beim 7:5, 6:2, 7:6 (7:4) gegen den Franzosen Lucas Pouille seinen 350. Sieg an einem Grand-Slam-Turnier und qualifizierte sich damit zum 17. Mal für die Achtelfinals im All England Club.

Wimbledon-Analyse: Federer ohne Mühe und Satzverlust in der 3. Runde
Sport

Wimbledon-Analyse: Federer ohne Mühe und Satzverlust in der 3. Runde

Roger Federer qualifizierte sich am Wimbledon-Turnier in London zum 17. Mal für die 3. Runde. Der Rekordsieger bezwang den britischen Wildcard-Empfänger Jay Clarke (ATP 169) in 96 Minuten ohne Probleme 6:1, 7:6 (7:3), 6:2.

Wimbledon: Federer mit Dreisatzsieg in der 3. Runde
Sport

Wimbledon: Federer mit Dreisatzsieg in der 3. Runde

Roger Federer qualifiziert sich am Wimbledon-Turnier in London zum 17. Mal für die 3. Runde. Der Rekordsieger bezwingt den Briten Jay Clarke in 95 Minuten ohne Probleme 6:1, 7:6 (7:3), 6:2.

Arjen Robben beendet seine Karriere
Sport

Arjen Robben beendet seine Karriere

Arjen Robben, dessen Vertrag bei Bayern München Ende Juni ausgelaufen ist, beendet seine Karriere. Der inzwischen 35-jährige Niederländer spielte zehn Jahre für den deutschen Rekordmeister.

Valon Behramis Neustart beim FC Sion
Sport

Valon Behramis Neustart beim FC Sion

Heute Nachmittag hat der FC Sion Valon Behrami offiziell vorgestellt. Der frühere Schweizer Internationale unterzeichnete bereits am Dienstag einen Zweijahresvertrag.

Goalie-Legende Buffon zurück bei der Juve
Sport

Goalie-Legende Buffon zurück bei der Juve

Die italienische Torhüter-Legende Gianluigi Buffon kehrt nach nur einem Jahr bei Paris St-Germain zu seinem langjährigen Klub Juventus Turin zurück. Gemäss seinem Verein unterzeichnete der 41-Jährige einen bis Ende Juni 2020 laufenden Vertrag.

Auf dem Hardturm-Areal soll die
Sport

Auf dem Hardturm-Areal soll die "Credit Suisse Arena" stehen

Die Namensrechte für das geplante neue Fussball-Stadion in Zürich-West hat sich die Credit Suisse gesichert. Auf dem Areal des ehemaligen Hardturm-Stadions soll künftig die "Credit Suisse Arena" stehen.

Tomic mit 55'000 Franken gebüsst!
Sport

Tomic mit 55'000 Franken gebüsst!

Der Auftritt von Bernard Tomic in der 1. Runde von Wimbledon gestern gegen Jo-Wilfried Tsonga hat Konsequenzen.

Frank Lampard neuer Trainer von Chelsea
Sport

Frank Lampard neuer Trainer von Chelsea

Chelsea hat wie erwartet den früheren Mittelfeldspieler und englischen Internationalen Frank Lampard als Trainer verpflichtet. Der 41-Jährige unterschrieb für drei Jahre.

Federer und Nadal spielen in Kapstadt für Afrika
Sport

Federer und Nadal spielen in Kapstadt für Afrika

Die sechste Auflage von Roger Federers "Match for Africa" findet im kommenden Februar in Kapstadt statt. Der Basler tritt in der südafrikanischen Metropole gegen Rafael Nadal an.

Bitter: Ambri verliert seinen Krieger Novotny für vier Monate!
Sport

Bitter: Ambri verliert seinen Krieger Novotny für vier Monate!

Ambri-Piotta muss gut vier Monate auf seinen Stürmer Jiri Novotny verzichten.

Golubic erstmals in der 3. Runde eines Major-Turniers
Sport

Golubic erstmals in der 3. Runde eines Major-Turniers

Viktorija Golubic steht erstmals in ihrer Karriere in der 3. Runde eines Grand-Slam-Turniers. Die 26-jährige Zürcherin gewann in Wimbledon dank einem 6:4, 7:6 (7:3) gegen die für Kasachstan spielende Russin Julia Putinzewa

Luzerns Ugrinic leihweise in die Eredivisie
Sport

Luzerns Ugrinic leihweise in die Eredivisie

Luzerns Filip Ugrinic spielt nächste Saison leihweise für den FC Emmen in der niederländischen Eredivisie. Zugleich verlängerte der Super-League-Klub den Vertrag mit dem 21-jährigen Mittelfeldspieler um ein Jahr bis Sommer 2021.

Wimbledon: Ein Spiel der verpassten Chancen für Wawrinka
Sport

Wimbledon: Ein Spiel der verpassten Chancen für Wawrinka

Stan Wawrinka ist am Grand-Slam-Turnier in Wimbledon bereits in der 2. Runde ausgeschieden. Der Waadtländer verlor das erste Duell gegen den Amerikaner Reilly Opelka 5:7, 6:3, 6:4, 4:6, 6:8.

Spielertausch zwischen Davos und Ambri
Sport

Spielertausch zwischen Davos und Ambri

Der HC Davos und Ambri-Piotta tauschen Verteidiger. Die Bündner übernehmen Lorenz Kienzle und geben im Gegenzug Julian Payr ab.

Federer am Donnerstag auf Court 1 im Einsatz
Sport

Federer am Donnerstag auf Court 1 im Einsatz

Roger Federer bestreitet am Grand-Slam-Turnier in Wimbledon seine Partie der 2. Runde am Donnerstag gegen den Briten Jay Clarke ab ca. 15.30 Uhr auf Court Nummer 1, dem zweitgrössten Stadion der Anlage.

Messis Nati-Durststrecke hält an: Halbfinal-Niederlage gegen Brasilien
Sport

Messis Nati-Durststrecke hält an: Halbfinal-Niederlage gegen Brasilien

Lionel Messi bleibt mit Argentinien glücklos: Der fünffache Weltfussballer unterlag mit seinem Team im Halbfinal der Copa America dem Gastgeber Brasilien mit 0:2.

Murray spielt in Wimbledon Mixed mit Serena Williams
Sport

Murray spielt in Wimbledon Mixed mit Serena Williams

Andy Murray wird in Wimbledon das Mixed mit Serena Williams bestreiten. Der Schotte hatte nach massiven Hüftbeschwerden Ende Januar schon sein nahendes Karriereende verkündet. Nach einer Operation hatte der 32-Jährige aber bei seinem Comeback in der Doppel-Konkurrenz von Queen's einen überraschenden Erfolg gefeiert.

Wimbledon: Viersatzsieg von Federer zum Auftakt
Sport

Wimbledon: Viersatzsieg von Federer zum Auftakt

Roger Federer ist mit einem Viersatzsieg gegen den Südafrikaner Lloyd Harris in das Turnier von Wimbledon gestartet. Der achtfache Turniersieger setzte sich nach einem harzigen Start gegen die Nummer 86 der Welt 3:6, 6:1, 6:2, 6:2 durch.

Wimbledon: Problemloser Auftaktsieg für Bencic
Sport

Wimbledon: Problemloser Auftaktsieg für Bencic

Gelungener Auftakt für Belinda Bencic am Turnier in Wimbledon: Die 22-Jährige aus Wollerau setzt sich in der 1. Runde gegen die Russin Anastassia Pawljutschenkowa (WTA 46) problemlos mit 6:2, 6:3 durch.

Wimbledon: Auch Vögele scheitert in der Startrunde
Sport

Wimbledon: Auch Vögele scheitert in der Startrunde

Nach Timea Bacsinszky schied auch Stefanie Vögele am Grand-Slam-Turnier in Wimbledon in der Startrunde aus. Die Aargauerin verlor nach hartem Kampf gegen die Estin Kaia Kanepi mit 7:5, 5:7, 4:6.

Der Krieger wird Constantins Angestellter: Behrami unterschreibt beim FC Sion
Sport

Der Krieger wird Constantins Angestellter: Behrami unterschreibt beim FC Sion

Der Wechsel von Valon Behrami von Udinese zum FC Sion ist perfekt. Der frühere Schweizer Internationale unterschrieb im Wallis einen Vertrag über zwei Jahre.

Nächster NHL-Schweizer: Gaëtan Haas wechselt zu den Edmonton Oilers
Sport

Nächster NHL-Schweizer: Gaëtan Haas wechselt zu den Edmonton Oilers

Wie erwartet verlässt Gaëtan Haas den SC Bern und wechselt in die NHL. Der Schweizer Nationalstürmer erhält bei den Edmonton Oilers einen Entry-Level-Vertrag für die kommende Saison, der ihm einen Jahreslohn von 925'000 Dollar einbringen dürfte.

Tour de France erstmals seit 2007 ohne Sprint-Superstar Mark Cavendish
Sport

Tour de France erstmals seit 2007 ohne Sprint-Superstar Mark Cavendish

Mark Cavendish wird erstmals seit seinem Debüt im Jahr 2007 nicht an der Tour de France teilnehmen. Der Sprintspezialist aus Grossbritannien fehlt im Aufgebot seines südafrikanischen Teams Dimension Data.

Captain geht, Schweizer bleibt! Timo Meier bis 2023 bei den San Jose Sharks
Sport

Captain geht, Schweizer bleibt! Timo Meier bis 2023 bei den San Jose Sharks

Die San Jose Sharks bestätigten die Vertragsverlängerung mit Timo Meier um vier Jahre bis 2023.

Wimbledon: Ein sanfter Einstieg für Wawrinka
Sport

Wimbledon: Ein sanfter Einstieg für Wawrinka

Stan Wawrinka gelang der Auftakt in das Turnier in Wimbledon problemlos. Der 34-jährige Waadtländer liess dem belgischen Qualifikanten Ruben Bemelmans nicht den Hauch einer Chance und trifft nun auf den amerikanischen Riesen Reilly Opelka.

Pierluigi Tami ist neuer Direktor der Nationalmannschaft
Sport

Pierluigi Tami ist neuer Direktor der Nationalmannschaft

Pierluigi Tami ist wie erwartet zum Direktor des Schweizer Nationalteams ernannt worden. Der Zentralvorstand des SFV stimmte dem Vorschlag des Komitees der Swiss Football League einstimmig zu.

164 Millionen! Superstar Kevin Durant wechselt zu den Brooklyn Nets
Sport

164 Millionen! Superstar Kevin Durant wechselt zu den Brooklyn Nets

Basketball-Superstar Kevin Durant wechselt innerhalb der NBA von den Golden State Warriors zu den Brooklyn Nets. Laut "ESPN" wird der zehnfache Allstar und zweifache Final-MVP in Brooklyn einen über 164 Millionen Dollar dotierten Vierjahresvertrag unterschreiben. Die Nets schieden in der abgelaufenen Saison in der ersten Playoff-Runde aus.

Mujinga Kambundji noch nicht in Fahrt
Sport

Mujinga Kambundji noch nicht in Fahrt

Im Gegensatz zu Alex Wilson kommt die Schweizer Sprint-Queen Mujinga Kambundji nicht auf Touren. Auch in den USA enttäuschte die Bernerin.

Maximal-Ausbeute! Max Verstappen schnappt Leclerc den Sieg weg
Sport

Maximal-Ausbeute! Max Verstappen schnappt Leclerc den Sieg weg

Max Verstappen feierte im Grand Prix von Österreich den sechsten GP-Sieg seiner Karriere. Der Niederländer wiederholte im Heimrennen von Red Bull seinen Vorjahressieg und beendete damit die Siegesserie von Mercedes. Der grosse Verlierer aber hiess Charles Leclerc.

On Fire! Alex Wilson über 200 m erstmals unter 20 Sekunden
Sport

On Fire! Alex Wilson über 200 m erstmals unter 20 Sekunden

Alex Wilson holte in La Chaux-de-Fonds zum Doppelschlag aus.

Gutes Los für Federer, mögliches Halbfinal-Duell gegen Nadal
Sport

Gutes Los für Federer, mögliches Halbfinal-Duell gegen Nadal

Wie am French Open in Paris könnte es auch in Wimbledon zu einem Halbfinal-Duell zwischen Roger Federer und Rafael Nadal kommen. Der auf Kosten des Schweizers nur als Nummer 3 gesetzte Spanier wurde in die untere Tableauhälfte gelost.

Küng zum dritten Mal in Serie Schweizer Meister im Zeitfahren
Sport

Küng zum dritten Mal in Serie Schweizer Meister im Zeitfahren

Stefan Küng hat sich wie in den beiden Vorjahren den Schweizer Meistertitel im Zeitfahren gesichert.

Diethelm Gerber gewinnt an Europa-Spielen Silber
Sport

Diethelm Gerber gewinnt an Europa-Spielen Silber

Es passt zusammen zwischen Heidi Diethelm Gerber und Multisport-Veranstaltungen. An den Europa-Spielen in Minsk gewann die 50-jährige Schützin Silber und sicherte sich überdies den Quotenplatz für Tokio 2020.

Jetzt ist es definitiv: Auch 2020 kein Formel-E-Rennen in Zürich
Sport

Jetzt ist es definitiv: Auch 2020 kein Formel-E-Rennen in Zürich

Auch im nächsten Jahr wird es kein Formel-E-Rennen in der Stadt Zürich geben. Der Stadtrat hat ein Gesuch des Veranstalters für ein Rennen am Hönggerberg am Mittwoch abgelehnt.

Wie erwartet: Federer vor Nadal als Nummer 2 gesetzt
Sport

Wie erwartet: Federer vor Nadal als Nummer 2 gesetzt

Die Weltnummer 3 Roger Federer ist in Wimbledon wie erwartet vor dem Weltranglistenzweiten Rafael Nadal als Nummer 2 gesetzt worden.

Fall Semenya: IAAF erhebt Einspruch gegen Gerichtsurteil
Sport

Fall Semenya: IAAF erhebt Einspruch gegen Gerichtsurteil

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF gibt im Dauerstreit um das vorläufige Startrecht von 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya nicht nach.

Luzern engagiert Stürmer Margiotta von Lausanne-Sport
Sport

Luzern engagiert Stürmer Margiotta von Lausanne-Sport

Francesco Margiotta (25) wechselt vom Challenge-League-Klub Lausanne-Sport zu Luzern.

Kunstrasen als Umweltschändling: Tonnenweise Mikroplastik in Gewässern
Sport

Kunstrasen als Umweltschändling: Tonnenweise Mikroplastik in Gewässern

Kunstrasen-Fussballplätze werden oft mit Granulat belegt, das immer wieder erneuert werden muss. Als Mikroplastik gelangten die Kunststoffsteinchen tonnenweise in die Gewässer, heisst es in einem Vorstoss eines St. Galler Kantonsrats der Grünen.

Gold für Nidwaldnerin Nina Christen und Jan Lochbihler
Sport

Gold für Nidwaldnerin Nina Christen und Jan Lochbihler

Nina Christen gewann an den Europa-Spielen in Minsk ihre zweite persönliche Medaille. Nach Silber mit dem Luftgewehr über 10 m holte die Nidwaldnerin an der Seite von Jan Lochbihler mit dem Gewehr über 50 m liegend Gold.

Jörg Stiel neuer Goalie-Trainer bei Xamax
Sport

Jörg Stiel neuer Goalie-Trainer bei Xamax

Der frühere Schweizer Nationaltorhüter Jörg Stiel ist neuer Goalie-Trainer beim Super-League-Klub Neuchâtel Xamax.

Nidwaldner Schützin Nina Christen erlöst die Schweiz
Sport

Nidwaldner Schützin Nina Christen erlöst die Schweiz

Heute Montag durfte die Schweizer Delegation in Minsk endlich jubeln. Schützin Nina Christen gewann mit dem Luftgewehr über 10 m Silber und sorgte für die erste Schweizer Medaille im Rahmen der zweiten Europa-Spiele.

Tennis-Trophäen von Boris Becker werden zwangsversteigert
Sport

Tennis-Trophäen von Boris Becker werden zwangsversteigert

Tennis-Trophäen und Erinnerungsstücke aus dem Besitz von Boris Becker werden vom heutigen Montag an zwangsversteigert. Bei der Online-Auktion werden mehrere Repliken von Pokalen angeboten, die der 51-Jährige für Siege bei grossen Tennisturnieren erhielt.

Gesamtsieg an Egan Bernal - Hugh Carthy Tagessieger im Goms
Sport

Gesamtsieg an Egan Bernal - Hugh Carthy Tagessieger im Goms

Der Gesamtsieger der 83. Tour de Suisse heisst Egan Bernal. Der 22-jährige Kolumbianer setzte sich letztlich mit 19 Sekunden Vorsprung vor dem Australier Rohan Dennis durch.

Mercedes entschuldigt sich nach 50. Doppelsieg für die Dominanz
Sport

Mercedes entschuldigt sich nach 50. Doppelsieg für die Dominanz

Mercedes bleibt auch dieses Jahr das Mass aller Dinge. Im Grand Prix von Frankreich feierte Lewis Hamilton seinen 79. GP-Triumph und siegte mit 18 Sekunden Vorsprung vor Teamkollege Valtteri Bottas.

Turnfest in Aarau mit farbenfroher Schlussfeier beendet
Sport

Turnfest in Aarau mit farbenfroher Schlussfeier beendet

Mit einer farbenprächtigen Schlussfeier ist die 76. Ausgabe des Eidgenössischen Turnfests (ETV) in Aarau am Sonntag zu Ende gegangen. An der zwei Stunden dauernden Show zeigte sich die "Schweizer Turnerfamilie" von ihrer besten Seite.

Federer triumphiert in Halle zum 10. Mal
Sport

Federer triumphiert in Halle zum 10. Mal

Roger Federer feiert in Halle einen Jubiläumssieg. Acht Tage vor dem Auftakt in Wimbledon schlägt der topgesetzte Baselbieter David Goffin (ATP 33) 7:6, 6:1 und gewinnt das ATP-Turnier in Westfalen zum zehnten Mal.

Zufriedene Organisatoren vor grossen Herausforderungen
Sport

Zufriedene Organisatoren vor grossen Herausforderungen

Die Organisatoren zeigten sich zum Ende der Tour de Suisse zufrieden mit der 83. Ausgabe der Schweizer Landesrundfahrt. In den nächsten Jahren stehen sie aber vor grossen Herausforderungen.

Federer lässt Zukunft nach der Karriere offen
Sport

Federer lässt Zukunft nach der Karriere offen

Roger Federer hat noch keine genauen Pläne für die Zeit nach der Tennis-Karriere.

Egan Bernal verteidigt sein Leadertrikot mit Erfolg
Sport

Egan Bernal verteidigt sein Leadertrikot mit Erfolg

Egan Bernal startet am Sonntag als Leader der Tour de Suisse zur letzten Etappe. Der Kolumbianer verteidigte seine Führung im Zeitfahren im Obergoms mit Erfolg.

Roger nimmt Fahrt auf - Der Federer-Express kommt ins Rollen
Sport

Roger nimmt Fahrt auf - Der Federer-Express kommt ins Rollen

Roger Federer greift in Halle nach seinem zehnten Titel. Der topgesetzte Schweizer liess dem französischen Überraschungs-Halbfinalisten Pierre-Hugues Herbert (ATP 43) beim 6:3, 6:3 in gut einer Stunde keine Chance und trifft am Sonntag auf David Goffin (ATP 33).

Startplatz 3 für Sébastien Buemi in Bern
Sport

Startplatz 3 für Sébastien Buemi in Bern

Sébastien Buemi nimmt das Formel-E-Rennen in Bern von Startplatz 3 in Angriff. Die Pole-Position sichert sich der Franzose Jean-Eric Vergne.

Amerikaner Hughes als Overall-Nummer-1-Draft wird Teamkollege von Hischier
Sport

Amerikaner Hughes als Overall-Nummer-1-Draft wird Teamkollege von Hischier

Die New Jersey Devils, der Klub der Schweizer Nico Hischier und Mirco Müller, sicherten sich mit dem ersten Pick am NHL-Draft in Vancouver die Rechte am amerikanischen Toptalent Jack Hughes.

Mercedes überlegen - Ferrari unterlegen
Sport

Mercedes überlegen - Ferrari unterlegen

Überlegene Mercedes-Fahrer am ersten Trainingstag zum GP von Frankreich: Valtteri Bottas erzielte in Le Castellet die Tagesbestzeit vor Lewis Hamilton. Eine Niederlage am grünen Tisch kassierte dagegen Ferrari.

Macht-Demonstration am Gotthard! Leader Egan Bernal baut seine Führung aus
Sport

Macht-Demonstration am Gotthard! Leader Egan Bernal baut seine Führung aus

Egan Bernal war auch in der zweiten Bergetappe der Tour de Suisse der stärkste Fahrer unter den Favoriten. Und im Gegensatz zum Vortag reichte es dem Leader auf dem Gotthardpass auch zum Tagessieg.

Belinda Bencic im Halbfinal
Sport

Belinda Bencic im Halbfinal

Belinda Bencic steht am WTA-Turnier in Santa Ponça im Halbfinal. Die als Nummer 3 gesetzte Ostschweizerin setzte sich gegen die 17-jährige French-Open-Halbfinalistin Amanda Anisimova (WTA 27) in gut einer Stunde 6:2, 6:2 durch.

FIFA-Präsi Infantino rügt den Iran
Sport

FIFA-Präsi Infantino rügt den Iran

FIFA-Präsident Gianni Infantino hat in einem Schreiben den Präsidenten des iranischen Fussballverbandes, Mehdi Taj, dazu aufgefordert, dafür zu sorgen, dass Frauen die Qualifikationsspiele für die WM 2022 besuchen dürfen. Der Walliser brachte zudem seine Enttäuschung zum Ausdruck, dass das Land die Verpflichtungen nicht eingehalten hat.

Heidi Diethelm:
Sport

Heidi Diethelm: "Das wird kein Selbstläufer"

Sportschützin Heidi Diethelm Gerber steht an den Europa-Spielen in Minsk als einzige Schweizer Goldmedaillengewinnerin der Erstausgabe vor vier Jahren am Start. Die grössten Medaillenchancen rechnet sie sich wieder mit der Sportpistole über 25 m aus.

Adi Winter bis 2021 beim FCZ
Sport

Adi Winter bis 2021 beim FCZ

Der FC Zürich und Adrian Winter verlängerten die Zusammenarbeit um zwei Jahre bis 2021. 

Zbinden wird Nachfolger von Streller
Sport

Zbinden wird Nachfolger von Streller

Der Nachfolger von Marco Streller als Sportdirektor des FC Basel heisst Ruedi Zbinden. Der 60-Jährige ist beim FCB seit 2002 als Chefscout tätig.

Heute grosser Radsport: Der Gotthard erst zum zweiten Mal Etappenort
Sport

Heute grosser Radsport: Der Gotthard erst zum zweiten Mal Etappenort

Der Gotthard ist der am meisten befahrene Pass der Tour de Suisse. Zum 40. Mal erklimmen die Radprofis heute Freitag bei der 83. Ausgabe der Schweizer Rundfahrt die Steigung zum bekannteste Alpenübergang. Erstaunlich: Erst zum zweiten Mal nach 2001 endet eine Etappe auf dem Gotthardpass. Vor 18 Jahren gewann der Russe Dimitri Konischew vor dem Hospiz.

Welt- und Europameister Fernando Torres beendet Karriere
Sport

Welt- und Europameister Fernando Torres beendet Karriere

Der spanische Topstürmer Fernando Torres, zuletzt für Sagan Tosu in Japan tätig, beendet im Alter von 35 Jahre die sehr erfolgreiche Karriere. Nach 18 aufregenden Jahren sei der Moment gekommen, aufzuhören, sagte er heute in einem Video.

Federer schlägt Tsonga im Krimi
Sport

Federer schlägt Tsonga im Krimi

Roger Federer steht am Rasenturnier in Halle auch im 16. Anlauf in den Viertelfinals. Der topgesetzte Schweizer setzte sich gegen Jo-Wilfried Tsonga nach hochstehenden 2:16 Stunden 7:6 (7:5), 4:6, 7:5 durch.

Die Gründe für Stans Pleite: Ein nicht ganz unerwarteter Dämpfer
Sport

Die Gründe für Stans Pleite: Ein nicht ganz unerwarteter Dämpfer

Für Stan Wawrinka endete das ATP-Turnier im Londoner Queen's Club in den Achtelfinals. Der Waadtländer unterlag dem französischen Qualifikanten Nicolas Mahut (ATP 191) nach mehr als zwei Stunden 6:3, 5:7, 6:7 (2:7).

Flumserberg: Egan Bernal holt sich das Leadertrikot
Sport

Flumserberg: Egan Bernal holt sich das Leadertrikot

Egan Bernal war in der ersten Bergetappe der 83. Tour de Suisse der mit Abstand stärkste Fahrer. Der Kolumbianer distanzierte alle seine Gegner, die ihm Kampf um den Gesamtsieg gefährlich werden können und übernahm damit auch vom Slowaken Peter Sagan das Leadertrikot.

Neuentwicklung macht Sanierung von Kleinseilbahnen günstiger
Sport

Neuentwicklung macht Sanierung von Kleinseilbahnen günstiger

Im Kanton Nidwalden ist die Kleinseilbahn Fell-Spiess umgebaut worden. Für die Bahn wurde eine neue Steuerung entwickelt, die die Sanierung weiterer kleiner Luftseilbahnen deutlich günstiger machen kann.

Wawrinka gegen Mahut ausgeschieden
Sport

Wawrinka gegen Mahut ausgeschieden

Für Stan Wawrinka endete das ATP-Turnier im Londoner Queen's Club in den Achtelfinals. Der Waadtländer unterlag dem französischen Qualifikanten Nicolas Mahut (ATP 191) nach mehr als zwei Stunden 6:3, 5:7, 6:7 (2:7).

Luzern startet auswärts gegen St. Gallen, der FC Zürich empfängt Lugano
Sport

Luzern startet auswärts gegen St. Gallen, der FC Zürich empfängt Lugano

Aufsteiger Servette startet am Sonntag, 21. Juli, mit einem Auswärtsspiel bei Meister Young Boys in die neue Saison der Super League. Hier die weitere Übersicht der Saisonstartspiele. 

Luzerner Mathias Frank an der Tour de France
Sport

Luzerner Mathias Frank an der Tour de France

Der erste Schweizer Teilnehmer an der diesjährigen Tour de France (6. bis 28. Juli) steht fest: Mathias Frank wurde von seiner Mannschaft AG2R wie erwartet für den Saison-Höhepunkt aufgeboten.

Belinda Bencic nach Durchhänger im Viertelfinal
Sport

Belinda Bencic nach Durchhänger im Viertelfinal

Belinda Bencic steht am WTA-Turnier in Santa Ponça auf Mallorca in den Viertelfinals. Die als Nummer 3 gesetzte Ostschweizerin profitierte gegen die amerikanische Qualifikantin Shelby Rogers beim Stand von 5:7, 6:3, 3:1 vom Forfait der Gegnerin.

Heute kommt es zum
Sport

Heute kommt es zum "Neustart" der Tour de Suisse: Von Einsiedeln nach Flumserberg

Mit der 6. Etappe am Donnerstag von Einsiedeln nach Flumserberg beginnt die diesjährige Tour de Suisse quasi neu. Die Anwärter auf die Spitzenklassierungen in der Gesamtwertung waren bisher geschont worden.

Die Königsetappe der Tour de Suisse kaputt! Sustenpass bleibt geschlossen
Sport

Die Königsetappe der Tour de Suisse kaputt! Sustenpass bleibt geschlossen

Der Sustenpass zwischen den Kantonen Bern und Uri bleibt aus Sicherheitsgründen weiterhin geschlossen. Davon betroffen ist auch die Tour de Suisse, deren Königsetappe damit ins Wasser fällt.

Tour de Suisse in der Zentralschweiz: Viviani doppelt in Einsiedeln nach
Sport

Tour de Suisse in der Zentralschweiz: Viviani doppelt in Einsiedeln nach

Elia Vivian feierte in Einsiedeln seinen zweiten Tagessieg im Rahmen der diesjährigen Tour de Suisse. Der Italiener, der tags zuvor schon das Teilstück nach Arlesheim für sich entschieden hatte, gewann auch die 5. Etappe im Spurt.

Star-Kicker Neymar bleibt für drei Europacup-Spiele gesperrt
Sport

Star-Kicker Neymar bleibt für drei Europacup-Spiele gesperrt

Brasiliens Fussball-Star Neymar bleibt für drei Europacup-Spiele gesperrt. Die Rekurskommission der UEFA lehnte einen entsprechenden Protest von Paris Saint-Germain ab.

FC Basel trifft in der Champions-League-Quali auf Eindhoven
Sport

FC Basel trifft in der Champions-League-Quali auf Eindhoven

Die erste von drei möglichen Hürden auf dem Weg zur Qualifikation für die Champions League ist für den FC Basel bereits eine hohe: Der FCB trifft auf den PSV Eindhoven, den Zweiten der niederländischen Meisterschaft.

Federer startet rasant in Rasensaison
Sport

Federer startet rasant in Rasensaison

Roger Federer ist der Einstieg in die Rasensaison nach Wunsch geglückt. Die Nummer der Welt gewann in der 1. Runde des Turniers im westfälischen Halle 7:6 (7:1), 6:3 gegen John Millman (ATP 57). Es war auch eine Revanche für die Niederlage gegen den Australier am US Open im letzten Jahr.

Drama an der Tour de Suisse: Geraint Thomas muss aufgeben! 
Sport

Drama an der Tour de Suisse: Geraint Thomas muss aufgeben! 

Grosses Pech für Geraint Thomas: Der Gewinner der letztjährigen Tour de France musste die Tour de Suisse aufgeben. Der 33-jährige Waliser kam in der Schlussphase der 4. Etappe von Murten nach Arlesheim zu Fall.