Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Keine weiteren Coronafälle bei den Schulen Cham

    Bei den Schulen Cham hat sich das Coronavirus nicht noch mehr ausgebreitet: Seit dem Dienstag sind 2 Primarklassen in Quarantäne, weil ein 4. und ein 5.-Klässler positiv auf die britische Virusvariante getestet wurde. Alle 38 Schülerinnen und Schüler mussten sich daraufhin ebenfalls testen lassen und auch acht Lehrpersonen - und jetzt ist klar - alle anderen sind negativ. Lukas Balmer:

    22.01.21
    17:22

  • Ein Blick auf die Handball-Nati mit Borba Luzern

    Die Schweizer Nationalmannschaft hat zum Auftakt der Hauptrunde an der WM in Ägypten einen Sieg eingefahren. Heute geht es weiter und wir schauen mit dem Präsidenten von Borba Luzern auf die Ausgangslage.

    22.01.21
    15:06

  • So ist die Quarantäne für die FCL-Spieler Schulz und Sidler

    Angefangen hat beim FC Luzern alles mit einer Meldung, dass die Verteidiger Lucas Alves, Stefan Knezevic und Silvan Sidler und auch der Mittelfeldspieler Louis Schaub positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Zuerst dachte man, dass einfach diese 4 Spieler zuhause in die Isolation müssen. Dann kam aber der Hammerschlag: Die ganze Mannschaft musste in die Qurantäne und es wurden auch noch mehr FCL-Spieler positiv getestet. Lukas Balmer, du konntest mit 2 FCL-Cracks sprechen?

    22.01.21
    14:40

  • Die Bilanz der ersten HomeOffice-RS-Woche ist durchzogen

    Am PC lernen, alleine marschieren und Sportübungen - so sieht der Alltag der Rekruten aus, die momentan wegen Corona in der HomeOffice-RS sind. Die erste Woche ist durch und Michelle Gerig hat bei der Armee und einem Rekruten nachgefragt, wie alles geklappt hat:

    22.01.21
    13:59
  • Anzeige
    Anzeige

  • Die Urner Skirennfahrerin Aline Danioth erzählt über ihre Erlebnisse in Hawaii

    Für die Skirennfahrerin Aline Danioth hiess es in den letzten Wochen, neue Energie tanken! Nach ihrer Knieverletzung im Oktober entschloss sich die Urnerin für einen sechswöchigen Aufenthalt in Hawaii. Seit wenigen Tagen ist sie wieder zurück in Andermatt und erzählt uns von ihren Eindrücken am Ende der Welt!

    22.01.21
    11:24

  • 8000 Liter Bier der Luzerner Rathaus-Brauerei werden zu Bierbrand verwertet

    Den Grund dafür, hört ihr hier:

    22.01.21
    11:24

  • FC Luzern-Verteidiger Silvan Sidler über die Qurantäne

    Lukas Balmer hat mit dem Verteidiger des FC Luzern, mit Silvan Sidler gesprochen, über sein Sportverbot, die Qurantäne und die Vorfreude auf die nächste Woche, wenn er voraussichtlich wieder auf den Fussballplatz darf:

    21.01.21
    20:12

  • Gibt es bald in weiteren Kantonen ausser Aargau Fernunterricht?

    Lernen von zuhause aus. Das gilt ab nächster Woche wieder an den Aargauer Mittel- und Berufsfachschulen. Was sagen Schüler dazu? Und gibt es bald auch in anderen Kantonen Fernunterricht? Renato Götte berichtet:

    21.01.21
    20:12
  • Anzeige
    Anzeige

  • Trotz der Coronakrise weniger Konkurse im Kanton Zug

    Ist es ein Lichtblick in der Coronakrise? Oder nur ein Tropfen auf den heissen Stein? - Trotz der Coronakrise haben die Zuger Firmenkonkurse letztes Jahr nicht zugenommen. Was dies genau bedeutet, zeigt der Beitrag von Renato Götte:

    21.01.21
    20:08

  • Schlag gegen die Eisenjugend in Zürich und Luzern

    In den Kantonen Zürich und Luzern hat die Polizei 6 mutmassliche Mitglieder der Eisenjugend verhaftet. Die jungen Männer sollen rechtsradikales Gedankengut verbreitet haben. Sergio Stenz berichtet:

    20.01.21
    18:11

  • Tiere sind in der Coronazeit gefragt - Tierheime nehmen Stellung

    Im verflixten Coronajahr 2020 wollten viele Leute einen Hund oder eine Katze kaufen oder adoptieren. Dies weil die Kontakte zu anderen Menschen eingeschränkt werden mussten. Auch in dieser Zeit, in der man sich wieder nur mit maximal 5 Leuten gleichzeitig treffen kann und weiterhin die Devise zuhause bleiben zählt, könnte dies weiterhin so sein. Was heisst es da bei den Tierheimen auf unsere Anfrage - Lukas Balmer?

    20.01.21
    18:10

  • Jet Set Lady Vera Dillier über Corona und Trump

    St. Moritz erlebt wegen der Mutation eine spezielle Zeit. Vera Dillier lebt ja unter anderem in der Region. Sie spricht über die Situation und plaudert auch aus dem Trump-Nähkästchen. Was sie mit dem scheidenden Präsidenten erlebt hat?

    20.01.21
    09:35

  • Wie bleibt Trump in Erinnerung?

    Und wird mit Biden auch ein bisschen Ruhe einkehren? Wir fragen auf der Strasse und bei Experten nach.

    20.01.21
    07:14

  • Zwei Schüler aus Cham mit britischen Coronavariante angesteckt

    2 Primarschüler aus Cham haben sich mit der britischen Coronavirusvariante angesteckt. Sie wurden positiv gestestet. Angesteckt haben sie sich offenbar, als sie über die Festtage in Brasilien waren. Lukas Balmer, wie sind die Reaktionen der Rektorin und des stellvertretenden Kantonsarztes?

    19.01.21
    16:32

  • Weisse Pracht lässt Bäume leiden

    Dicke Äste sind abgebrochen oder gleich ganze Bäume umgestürzt aufgrund der grossen Schneelasten in letzter Zeit. Die Stadt Zürich etwa wurde besonders hart getroffen. Aus Sicherheitsgründen mussten mehrere Gebiete abgesperrt werden. Wie hart hat es Luzern und Zug getroffen?

    19.01.21
    15:05

  • So gehen die Polizeien auch in der Fasnachtszeit bei 5er-Regel vor

    Maximal 5 Personen dürfen noch am gleichen Ort sein. Diese Regel gilt in der Schweiz im privaten und öffentlichen Raum seit gestern. Ob sie auch tatsächlich eingehalten wird und wie sich die Polizeien auf die Fasnachtszeit vorbereiten, welche am 11. Februar los gehen würde, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    19.01.21
    11:54

  • Simone Schnyder: Einen Einblick in ihren Home-Office-Alltag

    Normalerweise arbeitet Simone in Pfäffikon SZ. Seit Oktober hat sie ihr Büro nach Hause ins Wägital verlegt. Wie sie ihre Arbeit von zuhause aus wahrnimmt und wieso sie diese schätzt, das hört ihr hier:

    19.01.21
    10:34

  • Zum zweiten Mal innert einem Jahr zu: "Möbel Bär" in Altdorf hat trotzdem zu tun

    Die Türen von Möbelgeschäften, Buchhandlungen und Co. bleiben bis Ende Februar zu. Wie man sich beim "Möbel Bär" in Altdorf während diesen "Shutdown"-Wochen organisiert, das hört ihr hier:

    19.01.21
    10:25

  • Home-Office: Mit diesen Tipps bleiben körperlichen Beschwerden aus

    Sowohl die Umgebung als auch die Einstellung der Arbeitsgeräte muss stimmen, damit ihr eure Arbeit auch von zu Hause aus effizient und bequem erledigen könnt. Hier hört ihr das Wichtigste in Kürze:

    19.01.21
    10:22

  • Unterschiedliche Aussagen zum Verkehr am ersten Homeofficetag

    Am ersten Tag der Home-Office-Pflicht teilen mehrere grosse Unternehmen mit, dass bei ihnen noch mehr Leute von zuhause aus arbeiten. Trotzdem gab es beim Verkehr auf den Strassen und Schienen noch keinen grossen Rückgang. Lukas Balmer:

    18.01.21
    17:05

  • Seppi Imholz: vergesst uns nicht

    Vom zweiten "Shutdown" innerhalb eines Jahres sind viele Läden betroffen. Ab Montag, 18. Januar müssen Tausende Geschäfte in der Schweiz sechs Wochen schliessen. -inwiefern sind Sportgeschäfte betroffen?

    18.01.21
    16:34

  • Skigebiete wehren sich nach den Bildern von langen Schlangen

    Am Wochenende sind in den Sonntagsmedien Bilder von Leuten kursiert, die an den Talstationen der Skigebiete den Abstand zu wenig gut eingehalten haben. Wir haben darum nachgefragt, wie sich die Schutzkonzepte in den Zentralschweizer Skigebieten bewähren. Lukas Balmer - was heisst es da von den Verantwortlichen?

    18.01.21
    11:55

  • So gehen zwei Kleiderboutiquen durch den zweiten Shutdown

    18.01.21
    08:25

  • So startet Cleo aus Hünenberg See in die Homeoffice-RS

    18.01.21
    07:16

  • EV Zug schlägt Lugano - Ambri und Lakers verlieren

    Dies sind die Resultate der 5 Spiele, die gestern Freitag Abend in der obersten Spielklasse National League waren: Der EV Zug gewinnt auswärts gegen den HC Lugano 5:1 Der HC Ambri-Piotta verliert gegen den HC Davos 0:2 Die Rapperswil-Jona Lakers verlieren bei Fribourg-Gotteron 2:5 Die SCL Tigers verlieren gegen den EHC Biel 1:3 und Genf-Servette gewinnt gegen die ZSC Lions 3:2 nach Verlängerung Lukas Balmer fasst die Spiele der Rapperswil-Jona Lakers, des HC Ambri-Piotta und des EV Zug zusammen:

    15.01.21
    23:46

  • Erinnerungen an Siegfried

    Am 13. Januar ist Siegfried (Siegfried und Roy) verstorben. Der Feusisberger Magier Peter Marvey erinnert sin an seinen guten Freund zurück.

    15.01.21
    15:46

  • Unser Reporter an der Seedorfer Lawine

    Imposant ist sie! Die Fischlaui, die ab und zu im Kanton Uri sich zeigt. Christian Stämpfli hat einen Nachbarn der Lawine besucht.

    15.01.21
    14:10

  • Vreni Schneider's Sportwochen finden statt!

    Zu Zeiten von Corona fällt vieles ins Wasser. Nicht so die Sportwochen für Kinder in Elm. Für wer diese Sportwochen sind und was die Kinder erwarten dürfen, das hört ihr hier:

    15.01.21
    12:16

  • Christian Stämpfli unterwegs im Schnee: Schneeräumen mit Pius Gwerder

    Pius Gwerder nimmt unseren Reporter heute bei seiner Arbeit, dem Schneeräumen, mit. Eindrücke davon hört ihr hier:

    15.01.21
    12:15

  • Christian Stämpfli unterwegs im Schnee: Zwischenhalt Brunnen

    15.01.21
    11:26

  • Christian Stämpfli unterwegs im Schnee: Zwischenhalt Arth-Goldau

    15.01.21
    11:24

  • Der viele Neuschnee bringt auch Gefahren

    Wetterkapriolen und Lawinengefahr in der Region. Wegen dem vielen Schnee sind gewisse Bahnlinien und Strassen gesperrt. Und im Kanton Uri musste das Skigebiet geräumt werden. Ein Überblick und Einschätzungen im Beitrag von Renato Götte:

    14.01.21
    17:04

  • Wie reagieren die Unternehmen auf die Home-Office-Pflicht

    "Ab ins Home Office"; hat der Bundesrat gestern gesagt. Bis jetzt hat er an den Unternehmen das Arbeiten von zuhause aus wegen Corona einfach empfohlen. Jetzt ist es eine Pflicht. Wie reagieren Unternehmen in unserer Region darauf?Renato Götte hat Reaktionen gesammelt:

    14.01.21
    17:02

  • Kantone Luzern, Nidwalden Zug und Zürich zu Härtefallmassnahmen

    Die Kantone Luzern, Nidwalden, Zug und Zürich haben heute mitgeteilt, wie die Unternehmen, welche von der Coronakrise betroffen sind, unterstützt werden sollen. Der Kanton Luzern gehört zu den Kantonen, die schnell reagiert haben: Schon in der nächsten Woche sollen insgesamt 40 Millionen Franken bereit sein: Und zwar für diese Unternehmen, die schliessen mussten wie die Restaurants oder ab dem Montag schliessen müssen, wie die Läden. Lukas Balmer:

    14.01.21
    16:18

  • Reaktionen auf Bundesratsentscheid am Tag danach

    14.01.21
    08:14

  • Reaktionen auf die neuen Massnahmen des Bundesrates

    Es gibt vom Bund mehr finanzielle Hilfen für die Restaurants, die bis Ende Februar müssen schliessen. ABER: Seit heute ist klar viele Läden müssen ab dem Montag ebenfalls bis mindestens Ende Februar schliessen. Und es gibt eine Homeofficepflicht. Die Arbeitgeber sind dazu verpflichtet Homeoffice für ihre Mitarbeiter einzuführen. Und zwar überall dort, wo dies mit einem verhältnismässigen Aufwand umsetzbar ist. Lukas Balmer, du hast erste Reaktionen aus der Region gesammelt:

    13.01.21
    17:22

  • Unterwegs mit dem Schneepflug in Einsiedeln

    Christian Hitz-Steinauer - Bereichsleiter/Chauffeur bei Steinauer AG, Einsiedeln gibt uns einen Einblick in seine Arbeit. Er war seit den frühen Morgenstunden unterwegs in der Region.

    13.01.21
    09:22

  • Kommt heute ein weiterer Corona-Hammer?

    Es riecht nach einer Verlängerung des Restaurant-Lockdown.. was denkt die Bevölkerung über die möglichen Massnahmen?

    13.01.21
    07:15

  • Iwan Rickenbacher über die Ausangslage der nationalen Wahlen von Schwyz

    Im Kanton Schwyz treten bei den eidgenössischen Wahlen 5 von 6 Bisherigen noch einmal an. Nur der Ständerat Peter Föhn hört auf. Trotzdem ist die Ausgangslage recht offen. Beim Ständerat setzt die SVP neben dem Bisherigen Alex Kuprecht auf den Nationalrat Pirmin Schwander. Die Konkurrenten sind die beiden Regierungsräte Kaspar Michel von der FDP und Othmar Reichmuth von der CVP und der ehemalige Küssnachter Bezirksammann Michael Fuchs von der SP. Beim Nationalrat greifen die Linken die vier Bisherigen Pirmin Schwander und Marcel Dettling von der SVP, Petra Gössi von der FDP und den Alois Gmür von der CVP an. Pascal Weber spricht mit dem Politologen Iwan Rickenbacher über diesen freie Sitz im Ständerat und wer allenfalls bei den Nationalratswahlen zittern muss. Beim Ständerat geht Iwan Rickenbacher davon aus, dass die Entscheidung erst Ende November in einem zweiten Wahlgang fällt:

    27.09.19
    15:49

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51