Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Wie läuft der Tourismus-Gipfel mit dem Bundesrat ab?

    Die Tourismus-Branche hofft auf die nächsten Lockerungen. Um diese mit dem Bundesrat zu besprechen, fand der zweite Tourismus-Gipfel statt. Verschiedene Vertreter der Tourismus-Branchen waren dabei. Wie erleben sie die Tourismus-Gipfel? Andrea Nötzli berichtet:

    25.05.20
    17:05

  • Datenschützer tritt bei Registrierung von Fussballfans auf die Bremse

    Bei den Schweizer Fussballklubs aus der Superleague und der Challenge League gibt es plötzlich eine grosse Hoffnung: Und zwar die Hoffnung, dass schon ab dem Juli Spiele mit Zuschauern möglich sind. Dies sagte Daniel Koch gestern Abend im Sportpanorama auf SRF. Warum dies beim SC Kriens auf offene Ohren stösst und wie der Eidgenössische Datenschützer reagiert, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    25.05.20
    15:00

  • Kirchenöffnung sorgt für viel Arbeit

    Am Donnerstag geht es wieder los.. die Kirchen dürfen wieder Messen abhalten. Was dies für Arbeit gibt? Wir fragen bei einem Sakristan aus dem Kanton Schwyz nach.

    25.05.20
    08:27

  • Werden im Sommer die öffentlichen Plätze vollgestopft?

    Sie Frage stellt sich nach den Bildern vom Wochenende. Auffahrt lockte alles an den See und in die Berge…

    25.05.20
    07:14
  • Anzeige
    Anzeige

  • In Gedenken an Remo Gasser aus Lungern

    Grosse Betroffenheit in der Obwaldner Gemeinde Lungern: Der 45-jährige Remo Gasser von der Gasser Felstechnik AG ist am Montag beim Vorbereiten von Sprengarbeiten bei einer Kiesgrube von seinem Standort runtergefallen. Im Spital starb er später. Remo Gasser war auch Kommandant der Feuerwehr Lungern. Lukas Balmer berichtet:

    22.05.20
    18:06

  • Der Wolf polarisiert in der Zentralschweiz weiterhin

    Den Wölfen gefällt es in der Zentralschweiz offenbar gut: Vor einer Woche, am letzten Samstag sorgte ein Wolf in Giswil im Kanton Obwalden für Schlagzeilen. Er ist mitten durchs Dorf gelaufen. Am Montag wurde dann in Schattdorf im Kanton Uri einer gesehen und am Dienstag einer in Unterschächen. Dass der Wolf ein Tier bleibt, das fest polarisiert, zeigt der Beitrag von Lukas Balmer:

    22.05.20
    18:05

  • Die Ausflugsziele der Region wurden an Auffahrt überschwemmt

    Stau auf den Strassen und Stau auf den Bergen! Gestern an Auffahrt wurden die Ausflugsziele in der Region richtiggehend von Leuten überschwemmt. So, dass es zum Teil schwierig war, dass zum Beispiel auf dem Mythen oder beim Klöntalersee der Abstand immer eingehalten werden konnte. Wie die Polizeien damit umgehen und wie die Situation auf der Sattelegg war, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    22.05.20
    13:44

  • Mediterranes Schlangenbrot - das Rezept

    Warmes Brot vom Holzstab knabbern ist nicht nur etwas für die Kleinen. Das Tomaten-Basilikum Schlangenbrot lässt uns in diesen Tagen das südliche Ferienfeeling zu uns nach Hause holen.

    22.05.20
    11:24
  • Anzeige
    Anzeige

  • Livia Hartmann verschiebt die Hochzeit

    22.05.20
    09:37

  • Freude im Kloster Einsiedeln wegen Corona Lockerungen

    22.05.20
    09:34

  • Keine Iglus für die Schweine von Landwirt Hofer

    22.05.20
    07:50

  • Franz Heinzer und Patrick Küng zu Lauberhorn-Zukunft

    22.05.20
    06:50
  • Anzeige
    Anzeige

  • Wohntipp Nachbarschaftsstreit

    21.05.20
    15:37

  • Kirche Einsiedeln freut sich auf Publikum

    Gute Nachrichten für Kirchen und Campingplätze. Der Bundesrat legt den Fahrplan für die Wiedereröffnung auf den Tisch. Immer noch Geduld haben müssen aber unter anderem Discos. Manuel Fasol berichtet.

    21.05.20
    11:55

  • Das Lauberhornrennen wird aus dem Kalender gestrichen

    Skifahren - Diese Ski Alpin-Meldung sorgt heute für grosse Schlagzeilen: Die Swiss Ski-Führung streicht das Lauberhorn-Rennen von Wengen ab der übernächsten Saison aus dem Kalender. Wie das Lauberhorn-OK reagiert und was dieser Entscheid nun bedeutet, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    20.05.20
    17:32

  • Backtipp: Scharfe Brötchen zum Grillplausch

    In unserer Rubrik "Was git's" stellen wir Euch laufend Rezepte zum Nachmachen vor. GEschriebene Details findet Ihr unter www.radiocentral.ch

    20.05.20
    16:24
  • Anzeige
    Anzeige

  • Fabio Zurmühle erzählt von seiner Rückkehr aus São Tomé

    Ende April wurde die bislang grösste Rückholaktion der Schweizer Geschichte für beendet erklärt. Zurück waren damals aber noch nicht alle im Ausland gestrandeten Schweizer. Zu ihnen gehört auch Fabio Zurmühle aus Kägiswil im Kanton Obwalden, der wegen der Corona-Pandemie auf São Tomé festgesessen ist. Im Morgentalk erzählt er, wie man auf der Insel entlang der afrikanischen Küste mit dem Virus umgegangen ist und wie er doch noch zurück in die Schweiz gekommen ist.

    20.05.20
    10:56

  • 75 Jahre Pippi Langstrumpf

    Sie hat ein Haus, ein Äffchen und ein Pferd und ist auch noch das stärkste Mädchen der Welt: Vor 75 Jahren kam das erste Werk über Pippi Langstrumpf heraus. Astrid Lindgren schuf damit eine der grössten Erfolgsgeschichten der Weltliteratur für Kinder.

    20.05.20
    10:37

  • Wo zieht es die Leute hin übers Auffahrtswochenende?

    Über Ostern hiess es noch "Stay at home"! In der Zwischenheit hat sich die Situation wieder normalisiert und über Auffahrt darf man auch Ausflüge machen. Rein theoretisch dürfte man auch wieder ins Tessin. Aber haben die Leute schon Lust wegzugehen?

    20.05.20
    10:34

  • 3. Weltbienentag

    Zum dritten Mal in Folge findet der Weltbienentag statt, um der dringende Schutz der Bienen zu unterstreichen. In der Schweiz konnte der Rückgang von den Honigbienenvölker gestoppt werden. Sorgen machen im Moment mehr die Wildbienen.

    20.05.20
    10:28
  • Anzeige
    Anzeige

  • Ein 150-jähriges Wirtschaftswunder hilft dem Glarnerland bis heute

    Das "Glarner-Tüchli" ist bereits vor 160 Jahren um die Welt gegangen. Die Stoffe mit den aussergewöhnlichen Mustern haben das Glarnerland geprägt, die Textilindustrie hat den Kanton modernisiert. Nun sind innerhalb von wenigen Tagen gleich zwei der letzten Textilfirmen Konkurs gegangen. Es ist das Ende einer Ära. Der Anfang vom Ende hatte jedoch schon länger Einzug gehalten. Reporter Manuel Fasol spricht mit einem Glarner Historiker über die Geschichte der Textilindustrie.

    19.05.20
    18:14

  • Die Buslinie von Arth nach Walchwil fällt trotz Widerstand bald weg

    Die Buslinie von Arth nach Walchwil hat keine Zukunft. Daran kann auch eine Petition mit über 600 Unterschriften nichts ändern. Dies weil Arth-Goldau zu einem Neat-Knotenpunkt wird und es in Arth darum eine Busschlaufe braucht. Lukas Balmer berichtet:

    19.05.20
    17:11

  • Was s Grosi nu weiss: Badeplausch im Wasch-Zuber

    Planschbecken oder Pools waren früher Mangelware. Doch die Kinder mussten nicht auf den Badespass vor dem Haus verzichten...

    19.05.20
    16:52

  • Parkzeitbeschränkung im Zentrum von Luzern

    Es soll schöner werden in der Stadt Luzern - oder wie es auf Behördendeutsch heisst: Die Aufenthaltsqualität soll gesteigert werden. Dies ist das Ziel des neuen Konzepts der Autoparkierung, welches der Stadtrat heute vorgestellt hat. Es geht um Strassenparkplätze, um private Parkplätze oder auch um die Altstadt. Marc Zimmermann berichtet.

    19.05.20
    16:34
  • Anzeige
    Anzeige

  • Paul Etterlin: viel neue Musik

    Er hat schon in diversen Bands gespielt und unzählige angehende LehrerInnen in Musik ausgebildet. Seit einigen Jahren nimmt er solo Platten auf. In diesen Tagen ist sein sechstes Album erschienen - momentan nur für den Download. Aber die physische CD folgt bald, erzählt Paul Etterlin im Interview...

    19.05.20
    16:01

  • Die Munition im Vierwaldstättersee beeinflusst das Seewasser nicht

    Obwohl die Armeee bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts im Vierwaldstättersee Munition versenkte, wird das Seewasser dadurch nicht negativ beeinflusst. Dies teilt das Verteidigungsdepartement in seinem Explosivstoffmonitoring mit. Warum die Munition überhaupt in den Seen versenkt wurde und was man bei den Kantonen sagt, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    19.05.20
    15:40

  • VBL-Subventionsbezüge heisses Thema im Kantonsrat

    Die Subventionsbezüge der Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) gaben über die Kantonsgrenze zu reden. Was nun im Kantonsrat für Meinungen herrschen?

    19.05.20
    10:26

  • Gast: Luzerner Schausteller Eugen Zanolla

    Die Schausteller sind nach wie vor in der Zwangspause. Wie geht das Schausteller-Original damit um?

    19.05.20
    08:24
  • Anzeige
    Anzeige

  • Bergrestaurant offen - Bergbahnen zu

    Wie wirtschaftet man als Betreiber nun? Es fehlen wegen etliche Besucher, gleichzeitig kommen trotzdem Wanderer.

    19.05.20
    08:17

  • Samih Sawiris ist neu Urner Ehrenbürger

    Der Urner Landrat macht Samih Sawiris zum Urner Ehrenbürger. Allerdings nicht ohne Nebengeräusche. Die Kritiker des Andermatt-Investors hielten sich aber heute im Parlament ziemlich zurück. Sergio Stenz berichtet:

    18.05.20
    17:36

  • Polizeibilanz vom ersten Wochenende mit offenen Bars

    Das erste Wochenende, an welchem Bars und andere Gastrobetriebe wieder offen gehabt haben, liegt hinter uns. Nach 8 Wochen Lockdown zog es die Nachtschwärmer denn auch wieder nach draussen. An manchen Orten mehr als an anderen. Michelle Gerig mit der Übersicht:

    18.05.20
    17:27

  • Der FC Luzern trainiert nach 66 Tagen wieder

    Zurück auf dem Rasen! Der FC Luzern trainiert nach 66 Tagen wieder mit der Mannschaft. Es gilt aber Abstand und keinen Körperkontakt. Für Spieler und Trainer eine spezielle Situation. Aber die Spieler haben ein Lächeln auf dem Gesicht und sind sich einig: Hauptsache wieder zusammen trainieren. Andrea Nötzli war beim ersten Training nach der Corona-Pause dabei:

    18.05.20
    16:58
  • Anzeige
    Anzeige

  • Luzerner Kantonsrat bewilligt Stellen für Bekämpfung von Cyberkriminalität

    Die Luzerner Staatsanwaltschaft soll mit ihrer Abteilung für Spezialdelikte besser gegen die Cyberkriminaliät vorgehen können. Dafür bewilligte der Luzerner Kantonsrat heute 200 Stellenprozente. Lukas Balmer berichtet:

    18.05.20
    13:59

  • Die SP bleibt im Kanton Schwyz in der Oppositionsrolle

    Seit gestern ist klar: Auch im Kanton Schwyz bleibt der SP nur die Oppositionsrolle. Sie hat den Sprung zurück in die Regierung verpasst. Die CVP konnte mit Sandro Patierno ihren zweiten Sitz im Schwyzer Regierungsrat verteidigen. Pascal Weber berichtet über die parteipolitische Bedeutung dieses Resultats:

    18.05.20
    13:55

  • Entertainer Thomas Gottschalk wird 70

    Seine Schlagfertigkeit und kecken Sprüche prägten Generationen. Thomas Gottschalk gilt als einer der letzten Entertainer der alten Schule. Heute wird der Deutsche 70 Jahre alt. Wie er es geschafft hat, jahrelang Leute vor den Fernseher zu locken, dieser Frage gingen wir nach.

    18.05.20
    11:04

  • Tamara Würsch unterrichtete alle ihre 6 Kinder in der Homeschooling-Zeit

    "Gefühlte 1000-mal in der Stunde fiel das Wort Mami", so Tamara Würsch, die sechsfache Mutter aus dem nidwaldischen Emmetten. Wieso die Mutter jetzt wieder froh ist, dass die Kinder wieder in die Schule dürfen? Das erzählt sie im Gespräch mit Martina Petrig.

    18.05.20
    10:55
  • Anzeige
    Anzeige

  • Ab wann können wir wieder ins Tessin reisen?

    Ein verlängeretes Auffahrts-Wochenende steht uns diese Woche bevor. Darum stellt sich die Frage, könnte man über diese Tage bereits ins Tessin reisen oder sollte man doch noch warten? Die Antworten darauf gibt es im Beitrag von Martina Petrig:

    18.05.20
    10:49

  • Die Schwyzer Regierung ist komplett

    Die CVP kann ihren zweiten Sitz im Schwyzer Regierungsrat verteidigen. Sandro Patierno holte bei den gestrigen Wahlen im Kanton Schwyz am meisten Stimmen. Die Reaktionen auf die gestrigen Wahlen gibt es im Beitrag von Pascal Weber:

    18.05.20
    10:47

  • Ländlerzmorgen 18.5 Erinnerungen an Gumel Schmidig und Lieni Sutter

    18.05.20
    08:42

  • Sandro Patierno von der CVP ist neuer Schwyzer Regierungsrat

    Die CVP kann ihren zweiten Sitz in der Schwyzer Regierung verteidigen. Die SP bleibt die Oppositionspartei. Sandro Patierno von der CVP schafft im zweiten Wahlgang den Sprung in die Regierung. Er setzt sich klar gegen Michael Fuchs von der SP und den parteilose Peter Abegg durch. Pascal Weber mit den Reaktionen:

    17.05.20
    19:39
  • Anzeige
    Anzeige

  • Buchvorstellung: PÄULI und die verzauberte Schwingerhose

    Autor Hermann Alexander Beyeler spricht über seinen Wurf (oder eben Schwung) in Sachen Kinder-Schwingerfreundebuch. https://brinkhausverlag.ch/

    16.05.20
    16:06

  • Buchvorstellung: Little Ben - ein unglaubliches Polizeiauto

    Autor Hermann Alexander Beyeler stellt seine speziellen Bücher vor. https://brinkhausverlag.ch/

    16.05.20
    16:04

  • Was s Grosi nu weiss: Geschenke Mode und Ausgang

    Rosmarie Suter aus Steinen schaut zurück in die Vergangenheit.

    16.05.20
    16:01

  • Was s Grosi nu weiss: Telefonieren in den Ferien

    Heutzutags ist es kein Problem, wenn man Ferien hat, dem Mami mituzteilen, dass man gut angekommen ist. Früher war das eine richtige Tortur.

    15.05.20
    19:44
  • Anzeige
    Anzeige

  • Grosser Nachholbedarf in Läden, Restaurants und Heimen

    Shoppen, einen Kaffee trinken, in einem Restaurant essen und das Grosi im Altersheim besuchen - das alles ist seit dem Montag wieder möglich. Nach knapp einer Woche ziehen wir ein erstes Fazit: Was ist gut gelaufen, was nicht und wie ist die Stimmung? Michelle Gerig hat mit verschiedenen Branchenvertretern gesprochen:

    15.05.20
    16:57

  • Abstand halten klappt im regionalen ÖV

    Die meisten Busse, Züge und Trams sind seit dem Montag wieder mit dem Normalfahrplan unterwegs. Es gilt allerdings ein Schutzkonzept und man muss Abstand halten. Wenn das nicht möglich ist, wird eine Maske empfohlen. Das klappt aber noch nicht immer so ganz, wie der SBB-Chef im Beitrag von Michelle Gerig sagt:

    15.05.20
    16:55

  • Kitas können auch im Kanton Schwyz bald aufatmen

    Im Kanton Schwyz hat man bis jetzt noch nichts von einer finanziellen Hilfe für die Kindertagesstätten gehört. Und dies obwohl zum Beispiel die Kantone Zug, Luzern, Zürich oder auch St. Gallen schon konkrete Lösungen für ihre Kitas präsentiert haben. Wie die Situation im Kanton Schwyz aussieht und was man beim Bildungsdepartement sagt, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    15.05.20
    16:32

  • Wegen Corona kein Song Contest - was fehlt?

    In diesen Tagen wäre der Eurovision Song Contest über die Bühne gegangen. Auch dieser Anlass muss vor dem Virus kuschen. Warum aber selbst Fans die Ausgabe 2020 nicht nur vermissen? Hier erfahren Sie es. Wir sprechen mit Peter Ramon Baumann, Präsident Eurivision Club Switzerland.

    15.05.20
    10:01
  • Anzeige
    Anzeige

  • Morgengespräch: Ursus & Nadeschkin

    Die beiden können wegen Corona im Moment ihre Knie-Show leider nicht zeigen. Wie geht es den Künstlern? https://www.ursusnadeschkin.ch/

    15.05.20
    08:27

  • Kein Verständnis für den Bundesrat!

    Warum dürfen Schulen, Restaurant und weitere öffnen, nicht aber Kirchen und Campingplätze? Diese Frage stellen die Verantwortlichen.

    15.05.20
    07:15

  • Rundgang im Verkehrshaus – nach dem Lockdown sieht man wieder strahlende Augen

    Es ist für viele ein schöner Schritt in die Normalität. Die Türen des Verkehrshauses sind endlich wieder offen. Wir haben einen Rundgang gemacht.

    15.05.20
    06:50

  • Iwan Rickenbacher über die Ausangslage der nationalen Wahlen von Schwyz

    Im Kanton Schwyz treten bei den eidgenössischen Wahlen 5 von 6 Bisherigen noch einmal an. Nur der Ständerat Peter Föhn hört auf. Trotzdem ist die Ausgangslage recht offen. Beim Ständerat setzt die SVP neben dem Bisherigen Alex Kuprecht auf den Nationalrat Pirmin Schwander. Die Konkurrenten sind die beiden Regierungsräte Kaspar Michel von der FDP und Othmar Reichmuth von der CVP und der ehemalige Küssnachter Bezirksammann Michael Fuchs von der SP. Beim Nationalrat greifen die Linken die vier Bisherigen Pirmin Schwander und Marcel Dettling von der SVP, Petra Gössi von der FDP und den Alois Gmür von der CVP an. Pascal Weber spricht mit dem Politologen Iwan Rickenbacher über diesen freie Sitz im Ständerat und wer allenfalls bei den Nationalratswahlen zittern muss. Beim Ständerat geht Iwan Rickenbacher davon aus, dass die Entscheidung erst Ende November in einem zweiten Wahlgang fällt:

    27.09.19
    15:49
  • Anzeige
    Anzeige

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51

Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Wie läuft der Tourismus-Gipfel mit dem Bundesrat ab?

    Die Tourismus-Branche hofft auf die nächsten Lockerungen. Um diese mit dem Bundesrat zu besprechen, fand der zweite Tourismus-Gipfel statt. Verschiedene Vertreter der Tourismus-Branchen waren dabei. Wie erleben sie die Tourismus-Gipfel? Andrea Nötzli berichtet:

    25.05.20
    17:05

  • Datenschützer tritt bei Registrierung von Fussballfans auf die Bremse

    Bei den Schweizer Fussballklubs aus der Superleague und der Challenge League gibt es plötzlich eine grosse Hoffnung: Und zwar die Hoffnung, dass schon ab dem Juli Spiele mit Zuschauern möglich sind. Dies sagte Daniel Koch gestern Abend im Sportpanorama auf SRF. Warum dies beim SC Kriens auf offene Ohren stösst und wie der Eidgenössische Datenschützer reagiert, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    25.05.20
    15:00

  • Kirchenöffnung sorgt für viel Arbeit

    Am Donnerstag geht es wieder los.. die Kirchen dürfen wieder Messen abhalten. Was dies für Arbeit gibt? Wir fragen bei einem Sakristan aus dem Kanton Schwyz nach.

    25.05.20
    08:27

  • Werden im Sommer die öffentlichen Plätze vollgestopft?

    Sie Frage stellt sich nach den Bildern vom Wochenende. Auffahrt lockte alles an den See und in die Berge…

    25.05.20
    07:14
  • Anzeige
    Anzeige

  • In Gedenken an Remo Gasser aus Lungern

    Grosse Betroffenheit in der Obwaldner Gemeinde Lungern: Der 45-jährige Remo Gasser von der Gasser Felstechnik AG ist am Montag beim Vorbereiten von Sprengarbeiten bei einer Kiesgrube von seinem Standort runtergefallen. Im Spital starb er später. Remo Gasser war auch Kommandant der Feuerwehr Lungern. Lukas Balmer berichtet:

    22.05.20
    18:06

  • Der Wolf polarisiert in der Zentralschweiz weiterhin

    Den Wölfen gefällt es in der Zentralschweiz offenbar gut: Vor einer Woche, am letzten Samstag sorgte ein Wolf in Giswil im Kanton Obwalden für Schlagzeilen. Er ist mitten durchs Dorf gelaufen. Am Montag wurde dann in Schattdorf im Kanton Uri einer gesehen und am Dienstag einer in Unterschächen. Dass der Wolf ein Tier bleibt, das fest polarisiert, zeigt der Beitrag von Lukas Balmer:

    22.05.20
    18:05

  • Die Ausflugsziele der Region wurden an Auffahrt überschwemmt

    Stau auf den Strassen und Stau auf den Bergen! Gestern an Auffahrt wurden die Ausflugsziele in der Region richtiggehend von Leuten überschwemmt. So, dass es zum Teil schwierig war, dass zum Beispiel auf dem Mythen oder beim Klöntalersee der Abstand immer eingehalten werden konnte. Wie die Polizeien damit umgehen und wie die Situation auf der Sattelegg war, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    22.05.20
    13:44

  • Mediterranes Schlangenbrot - das Rezept

    Warmes Brot vom Holzstab knabbern ist nicht nur etwas für die Kleinen. Das Tomaten-Basilikum Schlangenbrot lässt uns in diesen Tagen das südliche Ferienfeeling zu uns nach Hause holen.

    22.05.20
    11:24
  • Anzeige
    Anzeige

  • Livia Hartmann verschiebt die Hochzeit

    22.05.20
    09:37

  • Freude im Kloster Einsiedeln wegen Corona Lockerungen

    22.05.20
    09:34

  • Keine Iglus für die Schweine von Landwirt Hofer

    22.05.20
    07:50

  • Franz Heinzer und Patrick Küng zu Lauberhorn-Zukunft

    22.05.20
    06:50
  • Anzeige
    Anzeige

  • Wohntipp Nachbarschaftsstreit

    21.05.20
    15:37

  • Kirche Einsiedeln freut sich auf Publikum

    Gute Nachrichten für Kirchen und Campingplätze. Der Bundesrat legt den Fahrplan für die Wiedereröffnung auf den Tisch. Immer noch Geduld haben müssen aber unter anderem Discos. Manuel Fasol berichtet.

    21.05.20
    11:55

  • Das Lauberhornrennen wird aus dem Kalender gestrichen

    Skifahren - Diese Ski Alpin-Meldung sorgt heute für grosse Schlagzeilen: Die Swiss Ski-Führung streicht das Lauberhorn-Rennen von Wengen ab der übernächsten Saison aus dem Kalender. Wie das Lauberhorn-OK reagiert und was dieser Entscheid nun bedeutet, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    20.05.20
    17:32

  • Backtipp: Scharfe Brötchen zum Grillplausch

    In unserer Rubrik "Was git's" stellen wir Euch laufend Rezepte zum Nachmachen vor. GEschriebene Details findet Ihr unter www.radiocentral.ch

    20.05.20
    16:24
  • Anzeige
    Anzeige

  • Fabio Zurmühle erzählt von seiner Rückkehr aus São Tomé

    Ende April wurde die bislang grösste Rückholaktion der Schweizer Geschichte für beendet erklärt. Zurück waren damals aber noch nicht alle im Ausland gestrandeten Schweizer. Zu ihnen gehört auch Fabio Zurmühle aus Kägiswil im Kanton Obwalden, der wegen der Corona-Pandemie auf São Tomé festgesessen ist. Im Morgentalk erzählt er, wie man auf der Insel entlang der afrikanischen Küste mit dem Virus umgegangen ist und wie er doch noch zurück in die Schweiz gekommen ist.

    20.05.20
    10:56

  • 75 Jahre Pippi Langstrumpf

    Sie hat ein Haus, ein Äffchen und ein Pferd und ist auch noch das stärkste Mädchen der Welt: Vor 75 Jahren kam das erste Werk über Pippi Langstrumpf heraus. Astrid Lindgren schuf damit eine der grössten Erfolgsgeschichten der Weltliteratur für Kinder.

    20.05.20
    10:37

  • Wo zieht es die Leute hin übers Auffahrtswochenende?

    Über Ostern hiess es noch "Stay at home"! In der Zwischenheit hat sich die Situation wieder normalisiert und über Auffahrt darf man auch Ausflüge machen. Rein theoretisch dürfte man auch wieder ins Tessin. Aber haben die Leute schon Lust wegzugehen?

    20.05.20
    10:34

  • 3. Weltbienentag

    Zum dritten Mal in Folge findet der Weltbienentag statt, um der dringende Schutz der Bienen zu unterstreichen. In der Schweiz konnte der Rückgang von den Honigbienenvölker gestoppt werden. Sorgen machen im Moment mehr die Wildbienen.

    20.05.20
    10:28
  • Anzeige
    Anzeige

  • Ein 150-jähriges Wirtschaftswunder hilft dem Glarnerland bis heute

    Das "Glarner-Tüchli" ist bereits vor 160 Jahren um die Welt gegangen. Die Stoffe mit den aussergewöhnlichen Mustern haben das Glarnerland geprägt, die Textilindustrie hat den Kanton modernisiert. Nun sind innerhalb von wenigen Tagen gleich zwei der letzten Textilfirmen Konkurs gegangen. Es ist das Ende einer Ära. Der Anfang vom Ende hatte jedoch schon länger Einzug gehalten. Reporter Manuel Fasol spricht mit einem Glarner Historiker über die Geschichte der Textilindustrie.

    19.05.20
    18:14

  • Die Buslinie von Arth nach Walchwil fällt trotz Widerstand bald weg

    Die Buslinie von Arth nach Walchwil hat keine Zukunft. Daran kann auch eine Petition mit über 600 Unterschriften nichts ändern. Dies weil Arth-Goldau zu einem Neat-Knotenpunkt wird und es in Arth darum eine Busschlaufe braucht. Lukas Balmer berichtet:

    19.05.20
    17:11

  • Was s Grosi nu weiss: Badeplausch im Wasch-Zuber

    Planschbecken oder Pools waren früher Mangelware. Doch die Kinder mussten nicht auf den Badespass vor dem Haus verzichten...

    19.05.20
    16:52

  • Parkzeitbeschränkung im Zentrum von Luzern

    Es soll schöner werden in der Stadt Luzern - oder wie es auf Behördendeutsch heisst: Die Aufenthaltsqualität soll gesteigert werden. Dies ist das Ziel des neuen Konzepts der Autoparkierung, welches der Stadtrat heute vorgestellt hat. Es geht um Strassenparkplätze, um private Parkplätze oder auch um die Altstadt. Marc Zimmermann berichtet.

    19.05.20
    16:34
  • Anzeige
    Anzeige

  • Paul Etterlin: viel neue Musik

    Er hat schon in diversen Bands gespielt und unzählige angehende LehrerInnen in Musik ausgebildet. Seit einigen Jahren nimmt er solo Platten auf. In diesen Tagen ist sein sechstes Album erschienen - momentan nur für den Download. Aber die physische CD folgt bald, erzählt Paul Etterlin im Interview...

    19.05.20
    16:01

  • Die Munition im Vierwaldstättersee beeinflusst das Seewasser nicht

    Obwohl die Armeee bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts im Vierwaldstättersee Munition versenkte, wird das Seewasser dadurch nicht negativ beeinflusst. Dies teilt das Verteidigungsdepartement in seinem Explosivstoffmonitoring mit. Warum die Munition überhaupt in den Seen versenkt wurde und was man bei den Kantonen sagt, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    19.05.20
    15:40

  • VBL-Subventionsbezüge heisses Thema im Kantonsrat

    Die Subventionsbezüge der Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) gaben über die Kantonsgrenze zu reden. Was nun im Kantonsrat für Meinungen herrschen?

    19.05.20
    10:26

  • Gast: Luzerner Schausteller Eugen Zanolla

    Die Schausteller sind nach wie vor in der Zwangspause. Wie geht das Schausteller-Original damit um?

    19.05.20
    08:24
  • Anzeige
    Anzeige

  • Bergrestaurant offen - Bergbahnen zu

    Wie wirtschaftet man als Betreiber nun? Es fehlen wegen etliche Besucher, gleichzeitig kommen trotzdem Wanderer.

    19.05.20
    08:17

  • Samih Sawiris ist neu Urner Ehrenbürger

    Der Urner Landrat macht Samih Sawiris zum Urner Ehrenbürger. Allerdings nicht ohne Nebengeräusche. Die Kritiker des Andermatt-Investors hielten sich aber heute im Parlament ziemlich zurück. Sergio Stenz berichtet:

    18.05.20
    17:36

  • Polizeibilanz vom ersten Wochenende mit offenen Bars

    Das erste Wochenende, an welchem Bars und andere Gastrobetriebe wieder offen gehabt haben, liegt hinter uns. Nach 8 Wochen Lockdown zog es die Nachtschwärmer denn auch wieder nach draussen. An manchen Orten mehr als an anderen. Michelle Gerig mit der Übersicht:

    18.05.20
    17:27

  • Der FC Luzern trainiert nach 66 Tagen wieder

    Zurück auf dem Rasen! Der FC Luzern trainiert nach 66 Tagen wieder mit der Mannschaft. Es gilt aber Abstand und keinen Körperkontakt. Für Spieler und Trainer eine spezielle Situation. Aber die Spieler haben ein Lächeln auf dem Gesicht und sind sich einig: Hauptsache wieder zusammen trainieren. Andrea Nötzli war beim ersten Training nach der Corona-Pause dabei:

    18.05.20
    16:58
  • Anzeige
    Anzeige

  • Luzerner Kantonsrat bewilligt Stellen für Bekämpfung von Cyberkriminalität

    Die Luzerner Staatsanwaltschaft soll mit ihrer Abteilung für Spezialdelikte besser gegen die Cyberkriminaliät vorgehen können. Dafür bewilligte der Luzerner Kantonsrat heute 200 Stellenprozente. Lukas Balmer berichtet:

    18.05.20
    13:59

  • Die SP bleibt im Kanton Schwyz in der Oppositionsrolle

    Seit gestern ist klar: Auch im Kanton Schwyz bleibt der SP nur die Oppositionsrolle. Sie hat den Sprung zurück in die Regierung verpasst. Die CVP konnte mit Sandro Patierno ihren zweiten Sitz im Schwyzer Regierungsrat verteidigen. Pascal Weber berichtet über die parteipolitische Bedeutung dieses Resultats:

    18.05.20
    13:55

  • Entertainer Thomas Gottschalk wird 70

    Seine Schlagfertigkeit und kecken Sprüche prägten Generationen. Thomas Gottschalk gilt als einer der letzten Entertainer der alten Schule. Heute wird der Deutsche 70 Jahre alt. Wie er es geschafft hat, jahrelang Leute vor den Fernseher zu locken, dieser Frage gingen wir nach.

    18.05.20
    11:04

  • Tamara Würsch unterrichtete alle ihre 6 Kinder in der Homeschooling-Zeit

    "Gefühlte 1000-mal in der Stunde fiel das Wort Mami", so Tamara Würsch, die sechsfache Mutter aus dem nidwaldischen Emmetten. Wieso die Mutter jetzt wieder froh ist, dass die Kinder wieder in die Schule dürfen? Das erzählt sie im Gespräch mit Martina Petrig.

    18.05.20
    10:55
  • Anzeige
    Anzeige

  • Ab wann können wir wieder ins Tessin reisen?

    Ein verlängeretes Auffahrts-Wochenende steht uns diese Woche bevor. Darum stellt sich die Frage, könnte man über diese Tage bereits ins Tessin reisen oder sollte man doch noch warten? Die Antworten darauf gibt es im Beitrag von Martina Petrig:

    18.05.20
    10:49

  • Die Schwyzer Regierung ist komplett

    Die CVP kann ihren zweiten Sitz im Schwyzer Regierungsrat verteidigen. Sandro Patierno holte bei den gestrigen Wahlen im Kanton Schwyz am meisten Stimmen. Die Reaktionen auf die gestrigen Wahlen gibt es im Beitrag von Pascal Weber:

    18.05.20
    10:47

  • Ländlerzmorgen 18.5 Erinnerungen an Gumel Schmidig und Lieni Sutter

    18.05.20
    08:42

  • Sandro Patierno von der CVP ist neuer Schwyzer Regierungsrat

    Die CVP kann ihren zweiten Sitz in der Schwyzer Regierung verteidigen. Die SP bleibt die Oppositionspartei. Sandro Patierno von der CVP schafft im zweiten Wahlgang den Sprung in die Regierung. Er setzt sich klar gegen Michael Fuchs von der SP und den parteilose Peter Abegg durch. Pascal Weber mit den Reaktionen:

    17.05.20
    19:39
  • Anzeige
    Anzeige

  • Buchvorstellung: PÄULI und die verzauberte Schwingerhose

    Autor Hermann Alexander Beyeler spricht über seinen Wurf (oder eben Schwung) in Sachen Kinder-Schwingerfreundebuch. https://brinkhausverlag.ch/

    16.05.20
    16:06

  • Buchvorstellung: Little Ben - ein unglaubliches Polizeiauto

    Autor Hermann Alexander Beyeler stellt seine speziellen Bücher vor. https://brinkhausverlag.ch/

    16.05.20
    16:04

  • Was s Grosi nu weiss: Geschenke Mode und Ausgang

    Rosmarie Suter aus Steinen schaut zurück in die Vergangenheit.

    16.05.20
    16:01

  • Was s Grosi nu weiss: Telefonieren in den Ferien

    Heutzutags ist es kein Problem, wenn man Ferien hat, dem Mami mituzteilen, dass man gut angekommen ist. Früher war das eine richtige Tortur.

    15.05.20
    19:44
  • Anzeige
    Anzeige

  • Grosser Nachholbedarf in Läden, Restaurants und Heimen

    Shoppen, einen Kaffee trinken, in einem Restaurant essen und das Grosi im Altersheim besuchen - das alles ist seit dem Montag wieder möglich. Nach knapp einer Woche ziehen wir ein erstes Fazit: Was ist gut gelaufen, was nicht und wie ist die Stimmung? Michelle Gerig hat mit verschiedenen Branchenvertretern gesprochen:

    15.05.20
    16:57

  • Abstand halten klappt im regionalen ÖV

    Die meisten Busse, Züge und Trams sind seit dem Montag wieder mit dem Normalfahrplan unterwegs. Es gilt allerdings ein Schutzkonzept und man muss Abstand halten. Wenn das nicht möglich ist, wird eine Maske empfohlen. Das klappt aber noch nicht immer so ganz, wie der SBB-Chef im Beitrag von Michelle Gerig sagt:

    15.05.20
    16:55

  • Kitas können auch im Kanton Schwyz bald aufatmen

    Im Kanton Schwyz hat man bis jetzt noch nichts von einer finanziellen Hilfe für die Kindertagesstätten gehört. Und dies obwohl zum Beispiel die Kantone Zug, Luzern, Zürich oder auch St. Gallen schon konkrete Lösungen für ihre Kitas präsentiert haben. Wie die Situation im Kanton Schwyz aussieht und was man beim Bildungsdepartement sagt, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    15.05.20
    16:32

  • Wegen Corona kein Song Contest - was fehlt?

    In diesen Tagen wäre der Eurovision Song Contest über die Bühne gegangen. Auch dieser Anlass muss vor dem Virus kuschen. Warum aber selbst Fans die Ausgabe 2020 nicht nur vermissen? Hier erfahren Sie es. Wir sprechen mit Peter Ramon Baumann, Präsident Eurivision Club Switzerland.

    15.05.20
    10:01
  • Anzeige
    Anzeige

  • Morgengespräch: Ursus & Nadeschkin

    Die beiden können wegen Corona im Moment ihre Knie-Show leider nicht zeigen. Wie geht es den Künstlern? https://www.ursusnadeschkin.ch/

    15.05.20
    08:27

  • Kein Verständnis für den Bundesrat!

    Warum dürfen Schulen, Restaurant und weitere öffnen, nicht aber Kirchen und Campingplätze? Diese Frage stellen die Verantwortlichen.

    15.05.20
    07:15

  • Rundgang im Verkehrshaus – nach dem Lockdown sieht man wieder strahlende Augen

    Es ist für viele ein schöner Schritt in die Normalität. Die Türen des Verkehrshauses sind endlich wieder offen. Wir haben einen Rundgang gemacht.

    15.05.20
    06:50

  • Iwan Rickenbacher über die Ausangslage der nationalen Wahlen von Schwyz

    Im Kanton Schwyz treten bei den eidgenössischen Wahlen 5 von 6 Bisherigen noch einmal an. Nur der Ständerat Peter Föhn hört auf. Trotzdem ist die Ausgangslage recht offen. Beim Ständerat setzt die SVP neben dem Bisherigen Alex Kuprecht auf den Nationalrat Pirmin Schwander. Die Konkurrenten sind die beiden Regierungsräte Kaspar Michel von der FDP und Othmar Reichmuth von der CVP und der ehemalige Küssnachter Bezirksammann Michael Fuchs von der SP. Beim Nationalrat greifen die Linken die vier Bisherigen Pirmin Schwander und Marcel Dettling von der SVP, Petra Gössi von der FDP und den Alois Gmür von der CVP an. Pascal Weber spricht mit dem Politologen Iwan Rickenbacher über diesen freie Sitz im Ständerat und wer allenfalls bei den Nationalratswahlen zittern muss. Beim Ständerat geht Iwan Rickenbacher davon aus, dass die Entscheidung erst Ende November in einem zweiten Wahlgang fällt:

    27.09.19
    15:49
  • Anzeige
    Anzeige

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51